15x die schönsten Inseln in Südeuropa

Zuletzt aktualisiert am 1 november 2023 in Niet gecategoriseerd - 0 Reaktionen

Welches sind die schönsten Inseln in Europa für einen Sonnenurlaub? Europa hat so viele schöne Inseln, dass es schwer ist, sich zu entscheiden. Möchten Sie sich entspannen, die Natur genießen oder in die Kultur eintauchen? Es ist für jeden etwas dabei. Da wir uns alle schon nach ein bisschen Wärme und Sonne sehnen, haben wir für Sie die 15 schönsten Inseln Südeuropas aufgelistet, in keiner bestimmten Reihenfolge.

Inhalt:

  1. Santorin (Griechenland)
  2. Kefalonia (Griechenland)
  3. Samos (Griechenland)
  4. Zakynthos (Griechenland)
  5. Kreta (Griechenland)
  6. Sardinien (Italien)
  7. Sizilien (Italien)
  8. Elba (Italien)
  9. Capri (Italien)
  10. Madeira (Portugal)
  11. Korsika (Frankreich)
  12. Krk (Kroatien)
  13. Fuerteventura (Spanien)
  14. Mallorca (Spanien)
  15. Ibiza (Spanien)

1. Santorin (Griechenland)

Santorin

Santorin ist die südlichste Insel der Kykladen und vielleicht die schönste (und auf jeden Fall meistfotografierte) Insel Griechenlands. Malerische weiße Dörfer mit verwinkelten Gassen und blauen Kuppeln (Oia und Fira), hohe Klippen im Westen und Lavastrände im Osten prägen die Insel und sind auf vielen Postkarten zu sehen. Santorin ist klein und überschaubar: Mit einem gemieteten Quad oder Motorroller können Sie die ganze Insel in kürzester Zeit erkunden! Für die schönsten Sonnenuntergänge sollten Sie gegen Ende des Nachmittags in Oia sein, dem ohnehin schönsten Ort auf Santorin.

Die günstigsten Pauschalreisen nach Santorin finden Sie bei TUI, The Holidayounter und unseren eigenen 27vakantiedeals. Wenn Sie eine kleine, authentische Unterkunft suchen, besuchen Sie Eliza Was Here. Die günstigsten Flugtarife nach Santorin finden Sie über Cheaptickets.de.

2. Kefalonia (Griechenland)

Kefalonia

Das Beste an Kefalonia (im Ionischen Meer gelegen) ist, dass es noch nicht vom Massentourismus entdeckt wurde. Die Insel ist wunderschön grün und das Meer unglaublich blau. Die Insel hat alles, was man für einen tollen Urlaub braucht: schöne Strände, gemütliche Dörfer, gutes Essen und eine reiche Geschichte. Die schönsten Dörfer sind Assos (Bild) und Fiskardo, die beide an einer wunderschönen Bucht an der Nordküste liegen. Bunte Häuser, ein gemütlicher kleiner Hafen, leckere Tavernen und türkisblaues Meerwasser: wunderschön!

Ferien auf Kefalonia finden Sie bei TUI, Corendon und de Vakantiediscounter. Wenn Sie eine kleine, authentische Unterkunft suchen, besuchen Sie Eliza Was Here oder Karin’s Choice. Tipp: Anna-Studios in Karavomilos.

LESEN SIE AUCH: Hotels & Wohnungen Kefalonia: 10x die schönsten & besten Adressen

3. Samos (Griechenland)

Kokkari, Samos

In der Ägäis, nahe der türkischen Stadt Kusadasi, liegt die üppige Insel Samos. Die Insel ist für ihren berühmten Samos-Wein bekannt. Die Atmosphäre auf Samos ist entspannt, aber wenn Sie gerne ausgehen, ist dies der richtige Ort für Sie! Samos ist auch ideal für einen aktiven Urlaub, mit zahlreichen Wanderwegen durch die Ebenen und Berge. Bevor Sie zu diesem aufregenden Ort aufbrechen, sollten Sie sich mit einem oder mehreren praktischen Reiseutensilien ausstatten. Die schönsten Ausgangspunkte für einen Urlaub auf Samos sind die gemütlichen Städte Kokkari und Pythagorion.

Urlaub auf Samos finden Sie unter anderem im VakantiediscounterTUI und Eliza war hier. Ross Holidays bietet auch einige schöne Ferienhäuser auf der Insel an.

LESEN SIE AUCH: Die 9 schönsten Inseln Griechenlands

4. Zakynthos (Griechenland)

Zakynthos

Zakynthos, auch bekannt als Zante, ist die Heimat des meistfotografierten Strandes Europas: Navagio oder Shipwreck Beach. Dieser schneeweiße Strand beherbergt das Wrack eines alten Schmugglerschiffs und kann nur mit dem Boot erreicht werden. Das intensiv blaue Wasser ist kristallklar und der Strand ist von meterhohen Klippen umgeben. Neben diesem Strand gibt es auf Zakynthos noch viele andere schöne Strände, eine wunderschöne grüne Landschaft und gemütliche Dörfer. Die Insel ist auch für die hier lebenden Caretta-Schildkröten bekannt, die Sie mit etwas Glück im Meer schwimmen sehen können.

Die günstigste Möglichkeit, einen Urlaub auf Zakynthos zu buchen, ist mit TUI, de Vakantiediscounter oder Prijsvrij. Eliza war hier bietet Zakynthos Flugreisen zu kleinen Unterkünften, einschließlich Mietwagen.

LESEN SIE AUCH: Hotels & Wohnungen Zakynthos: 10x die schönsten & besten Adressen (auch all inclusive)

5. Kreta (Griechenland)

Agios Nikolaos

Wenn Sie Sonne und Party mögen, ist Kreta der richtige Ort für Sie. Aber auch Griechenlands berühmteste Ferieninsel ist eine gute Wahl für mehr Ruhe und ein authentisches Erlebnis. Kreta ist groß und hat so viel mehr zu bieten als die großen Touristenorte an der zentralen Nordküste. Weit entfernt von den belebten Badeorten liegt im Westen die Provinz Chania mit ihrer schönen gleichnamigen Hauptstadt. Hier ist die Natur zerklüftet mit beeindruckenden Schluchten und zerklüfteten Bergen. Sie können aber auch an schönen Sandstränden entspannen oder authentische Dörfer und schöne Klöster besuchen. Die Südküste ist ebenfalls unberührt. Tipp: das malerische Loutro am Mourikaap, das nur zu Fuß oder mit dem Boot (ab Chora Sfakion) erreichbar ist. Ein hübscher kleiner Hafen mit ein paar Tavernen, den typischen weiß-blauen Häusern und kristallklarem Wasser. Griechenland von seiner besten Seite. Im Nordosten sind Agios Nikolaos (im Bild) und Elounda zu empfehlen.

Unter anderem bieten Corendon, De Vakantiediscounter und TUI günstige Flugreisen nach Kreta an. Kleine, stimmungsvolle Unterkünfte auf Kreta finden Sie bei Karin’s Choice und Eliza was Here. Ross Holidays bietet auch schöne Unterkünfte auf West- und Südkreta an.

6. Sardinien (Italien)

Sardinien

Die Insel Sardinien ist eine Insel mit einem besonderen Charakter und vielen wunderschönen Hotels. Sie liegt im Süden des französischen Korsikas und hat neben schneeweißen Stränden und einem azurblauen Meer auch eine sehr reiche Vergangenheit. Die Insel ist übersät mit Überresten aus der Zeit der römischen, spanischen und arabischen Herrscher. Außerdem lieben die Menschen auf Sardinien das Feiern! Jedes Jahr gibt es über 1.500 wiederkehrende traditionelle Feste, von denen der sardische Karneval im Februar das bekannteste ist. Aber das Beste an Sardinien sind sicherlich die paradiesischen Strände und Inseln, zum Beispiel an der Costa Smeralda. Auf dem Maddalena-Archipel vor der Nordküste fühlt man sich fast wie auf den Malediven! Alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für Sardinien finden Sie hier

Weitere komplette Sonnenflugreisen nach Sardinien finden Sie hier bei TUI, De Vakantiediscounter und anderen. Die stimmungsvollste, authentischste Unterkunft und die besten Flydrives finden Sie bei Eliza was Here. Budget-Tipp: Residence Badus in der ruhigen Stadt Baden.

LESEN SIE AUCH: Die schönsten und unterhaltsamsten Städte Sardiniens

7. Sizilien (Italien)

Sizilien

An der Spitze des italienischen Stiefels liegt Sizilien, bekannt für seine lange Geschichte mit römischen, arabischen und griechischen Einflüssen, den weltberühmten Vulkan Ätna, die Mafia und die köstliche italienische Küche. Die Einwohner sehen sich in erster Linie als Sizilianer und erst in zweiter Linie als Italiener. Sie verleiht der Insel eine ganz eigene Atmosphäre. Die Landschaft Siziliens ist von beispielloser Schönheit, Zerklüftung und Vielfalt. In vielen Dörfern der Insel scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, und die traditionelle Inselkultur ist immer noch lebendig. Lassen Sie sich mitreißen und verirren Sie sich in den verwinkelten Gassen von Ragusa Ibla, Enna oder Cefalù, und vergessen Sie nicht zu essen, viel zu essen! Die schönsten Ausgangspunkte für einen Sizilien-Urlaub sind Cefalù (im Bild) an der Nordküste oder Taormina an der Ostküste, aber am besten ist eine Rundreise mit dem eigenen Mietwagen! Hier finden Sie alle Sehenswürdigkeiten in Sizilien.

Komplette Flugreisen nach Sizilien mit Unterkunft finden Sie bei TUI, Prijsvrij oder De Vakantiediscounter; wenn Sie Ihr Flugticket selbst buchen möchten, fliegen Sie nach Trapani (ab 77 €), Palermo (ab 142 €) oder Catania (ab 59 €) im Westen Siziliens. Schauen Sie sich Nature Cottage für Ihr eigenes Ferienhaus im Osten Siziliens an.

LESEN SIE AUCH: Hotels, Ferienwohnungen & Agriturismo in Sizilien: 10x die besten Adressen!

8. Elba (Italien)

Elba

Die wunderschöne Naturinsel Elba liegt direkt vor der Küste der Toskana und lässt sich ideal mit einer Reise durch das restliche Italien verbinden! Die Natur auf Elba ist vielfältig und reicht von Sandstränden bis zu wunderschönen Berglandschaften, deren höchster Punkt der 1019 Meter hohe Mont Capanne ist. Von 1814 bis 1815 befand sich Napoleon auf Elba im Exil; diesem Ereignis sind mehrere Museen gewidmet.

Komplette Reisen nach Elba können bei De Vakantiediscounter, TUI oder De Jong Intra Vakanties gebucht werden. Um den günstigsten Flugpreis nach Elba zu finden, vergleichen Sie bitte alle Optionen auf Cheaptickets.de. SNP Natuurreizen bietet einen wunderschönen Wanderurlaub auf Elba und Korsika an.

9. Capri (Italien)

Capri

Von Neapel aus kann man das mondäne Capri mit der Fähre erreichen. Obwohl Capri eine kleine Insel ist, werden Sie mehrere Tage brauchen, um alles zu sehen. Die beeindruckende Küste, die Natur und zahlreiche antike Überreste sind die Hauptattraktionen der Insel, die seit Jahrzehnten bei den “Reichen und Berühmten” beliebt ist. Besuchen Sie unbedingt die berühmte blaue Grotte (Grotta Azzurra). Das Sonnenlicht färbt das Wasser in der Höhle hellblau. Die Höhle ist von Marina Grande, dem Hafen der Hauptstadt Capri, aus zu erreichen.

Capri kann mit dem Tragflächenboot von den Häfen Ischia oder Forio aus erreicht werden (ca. 40 Minuten). Suche nach günstigen Hotels und Pensionen bei Trivago (denn die gibt es!), wie die Villa Helios und das Hotel 4 Stagioni.

10. Madeira (Portugal)

Madeira

Madeira liegt im Atlantischen Ozean, etwa 1.000 Kilometer westlich von Portugal. Aufgrund ihrer beeindruckenden Natur mit vielen exotischen Blumen ist sie auch als Blumeninsel bekannt. Wenn Sie Madeira besuchen, erwarten Sie keine ausgedehnten Strände und keinen Massentourismus, sondern diese Insel ist ideal für Naturliebhaber und Wanderer geeignet. Überall auf der Insel gibt es schöne Gärten und Parks, und die Küstenlinie ist zerklüftet. In der Hauptstadt Funchal gibt es ebenfalls schöne historische Gebäude, und die über die Insel verstreuten Dörfer haben sich ihren authentischen Charakter bewahrt.

Urlaub nach Madeira finden Sie bei TUI, De Vakantiediscounter, Sunweb und De Jong Intra Vakanties. Informieren Sie sich bei Eliza was Here über kleine Unterkünfte auf Madeira. Es gibt Direktflüge von Amsterdam zum Flughafen Madeira (Funchal International Airport). Suchen und vergleichen Sie die Preise auf Websites wie Cheaptickets. de und Vliegtickets.de.

11. Korsika (Frankreich)

Korsika

Obwohl Korsika zu Frankreich gehört, werden Sie bei einem Besuch der Insel feststellen, dass es viele Unterschiede zum Festland gibt. Hier sind die Menschen temperamentvoller, sprechen ihre eigene Sprache und der Lebensrhythmus ist anders. Korsika beherbergt einige großartige alte Städte wie die Hauptstadt Ajaccio (Geburtsort Napoleons), Bastia mit seinem beeindruckenden Hafen und Bonifacio, ein Labyrinth aus Straßen und kleinen Häusern, das auf einem 80 Meter hohen Felsmassiv erbaut wurde. Darüber hinaus ist die Insel ein wahres Wanderparadies; es gibt mehr als 1.500 Wanderwege durch die wunderschöne Natur und vorbei an außergewöhnlichen archäologischen Stätten.

ANWB und TUI bieten u.a. Autoreisen nach Korsika an. SNP Natuurvakanties bietet eine aktive Rundreise durch Korsika entlang ländlicher Hotels und Agritourismen. Camping-Tipp auf Corisca: Der Campingplatz Domaine d’Anghione liegt an einem schönen Sandstrand.

12. Krk (Kroatien)

Krk

Die schönste Insel Kroatiens ist Krk, die durch die 1309 Meter lange Krk-Brücke mit dem Festland verbunden ist. Wunderschöne Buchten, beeindruckende Wasserfälle, eine außergewöhnliche weiße Felsenlandschaft an der Ostküste, gemütliche Dörfer und eine wunderschöne grüne mediterrane Landschaft machen Krk zum perfekten Sonnenziel an der Adria!

Günstigen Urlaub auf Krk können Sie unter anderem bei TUI buchen; günstige Ferienhäuser auf Krk finden Sie bei Natuurhuisje und Belvilla. Es gibt auch tolle Touren in Kroatien, wie z. B. diese 11-tägige Reise von TUI oder dieser 8-tägige Inselhopping-Urlaub von Krk nach Rab.

13. Fuerteventura (Spanien)

Fuerteventura

Fureteventura gehört zu den Kanarischen Inseln und ist das perfekte Wintersonnenziel! Die Atmosphäre ist entspannt, und vor allem im Norden bei Corralejo und dem entspannten El Cotillo (Tipp!) kann man aufgrund der konstanten Winde hervorragend surfen. Hier befinden sich auch die schönsten weißen Strände der Insel. Auch an außergewöhnlicher Natur mangelt es hier nicht. Es gibt drei große Naturparks auf der Insel, der größte ist der Parque National de Jandia. Die Landschaft ist geprägt von Vulkangestein, wüstenähnlichen Dünen und vielen Vogelarten, die hier leben.

Günstige Sonnenreisen nach Fuerteventura finden Sie hier bei De Vakantiediscounter, Prijsvrij und TUI. Suchen und vergleichen Sie die Ticketpreise auf Websites wie Cheaptickets. de und Vliegtickets.de.

LESEN SIE AUCH: Welche Kanarische Insel ist die schönste?

14. Mallorca (Spanien)

Mallorca

Wenn man durch die bergige Landschaft im Westen Mallorcas fährt, könnte man schwören, man sei in der Schweiz und nicht auf einer spanischen Ferieninsel! Es ist wirklich schön dort. Besuchen Sie unbedingt die schöne Bergstadt Valldemossa. Mallorca hat sowieso für jeden etwas zu bieten. Wenn Sie gerne feiern, besuchen Sie die belebten Urlaubsorte wie El Arenal rund um die Hauptstadt Palma de Mallorca. Sie suchen ein wenig mehr Ruhe und Frieden? Dann erkunden Sie den Osten und Norden der Insel. Hier ist die Atmosphäre ruhiger und Sie finden noch authentische Dörfer vor. Auf Mallorca finden Sie überall fantastische Strände, von großen und weitläufigen bis hin zu kleinen und abgelegenen.

Sie suchen eine günstige Pauschalreise nach Mallorca? Dann schauen Sie hier bei TUI, Prijsvrij oder De Vakantiediscounter. Buchen Sie Ihr eigenes Ferienhaus auf Mallorca mit Natuurhuisje. Kleinere Unterkünfte finden Sie bei Eliza was Here (inkl. Autovermietung), z. B. das Petit Hotel Fornalutx.

LESEN SIE AUCH: Hotels & Wohnungen Mallorca: 10x die besten Adressen!

15. Ibiza (Spanien)

Ibiza

Ibiza gehört zu den Balearen und ist international für sein Nachtleben, seinen Bohemien-Lifestyle und seine Prominenz bekannt. Für viele ist dies also nicht nur ein Urlaubsziel, sondern ein Ort, an den sie ihr Herz verlieren. Neben weltberühmten Clubs wie dem Pacha, dem Amnesia oder dem Privilege gibt es auf Ibiza auch wunderschöne Strände, hübsche Städte wie Ibiza-Stadt und einen viel ruhigeren Hippie-Teil im Norden. Aufgrund ihrer Beliebtheit sind die Preise auf Ibiza wesentlich höher als auf den anderen Inseln der Region.

Feiern während Ihres Urlaubs auf Ibiza? Dann informieren Sie sich hier über The Holiday Discounter, TUI oder Corendon. Arrangieren Sie Ihr eigenes Ferienhaus auf Ibiza über Natuurhuisje oder Belvilla, oder schauen Sie sich die außergewöhnlichen kleinen Unterkünfte von Eliza was Here an (kombiniert mit Hin- und Rückflug und Mietwagen).

LESEN SIE AUCH: Hotels & Wohnungen Ibiza: 10x die besten Adressen!

Lesen Sie mehr:


Tags: 

Diesen Artikel teilen:

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Reagieren

*Obligatorisch
*Obligatorisch
(optional)