Fuengirola (Spanien): alle Sehenswürdigkeiten, Infos & Tipps für Ihren Urlaub!

Inhalt:

  1. Wofür ist Fuengirola bekannt?
  2. Ist Fuengirola schön? Erlebnisse für Besucher!
  3. Was gibt es in Fuengirola zu tun?
  4. Fuengirola Zentrum und Promenade
  5. Strände in Fuengirola
  6. Sehenswürdigkeiten in Fuengirola
  7. Schloss Sohail
  8. Archäologische Stätten
  9. Einkaufszentrum Miramar
  10. Fuengirola mit Kindern
  11. Markt in Fuengirola
  12. Das charmante Städtchen Mijas
  13. Fuengirola Klima & beste Reisezeit
  14. Reisen nach Fuengirola: Wie kommt man dorthin?
  15. VIDEO: Film über Fuengirola
  16. Schöne Hotels und Wohnungen
  17. Buchen Sie einen Urlaub in Fuengirola?

Wofür ist Fuengirola bekannt?

Das in Andalusien gelegene Fuengirola ist eine reine Touristenstadt. Dies verdankt die Stadt unter anderem ihrer acht Kilometer langen Küste mit ihren Sandstränden. Auch die vielen Hotels, Einrichtungen und Attraktionen von Fuengirola machen die Küstenstadt zu einem beliebten Urlaubsziel.

Fuengirola Urlaub buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter von Fuengirola-Ferien

Ist Fuengirola schön? Erlebnisse für Besucher!

Ein charmantes Zentrum mit engen, autofreien Straßen, direkter Lage am Mittelmeer und einer typisch spanischen Atmosphäre. Fuengirola ist eine unterhaltsame Küstenstadt, die für jeden Urlauber etwas zu bieten hat. Es ist auch ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Umgebung mit Städten wie Torremolinos, Marbella und Mijas in der Nähe.

Strand von Fuengirola, Provinz Malaga

Ein sonniger Tag am Strand von Fuengirola

Auch auf der Facebook-Seite Addicted to Spain wird positiv über Fuengirola gesprochen.

“Super Ort, ich komme schon seit fast 30 Jahren dorthin. Ich war schon an vielen anderen Orten in Spanien, aber ich komme immer wieder nach Fuengirola zurück, ins Hotel Stella Maris oder La Jabega; schön und ruhig. “

– Lenie van Vliet

“Sehr schöner Ort, ich war schon viele Male dort, ebenso wie meine Eltern und meine Tante. Schön, dass es immer etwas zu tun gibt.”

– Elly Jansen

“Großartig! Das war vor 13 Jahren, als mein Sohn weniger als ein Jahr alt war. Hatten eine Wohnung direkt am Strand, super Urlaub! Ich würde gerne wieder zu Stella Maris gehen.”

– Sandra Houtriet

“Ich war letztes Jahr dort. Wir fanden Fuengirola nicht sehr schön. Mijas war allerdings schön und die Teleferique in Benalmadena war nett. Dieses Jahr in das ruhige Chipiona, mit schönen langen Sandstränden und dem Atlantik.”

– Patrick Vreuls

“Seit fast 40 Jahren unser Urlaubsziel, ich liebe Fuengirola”.

– Carla Starink-Costers

“Toller Ort, der Spaß macht, morgen mit dem Bus oder Zug nach Fuengirola und zum Einkaufen nach Myramar.”

– Rita Rmbt

Boulevard von Fuengirola

Boulevard von Fuengirola

Was gibt es in Fuengirola (& Umgebung) zu tun?

Schlendern Sie entlang der Promenade, trinken Sie frischen Sangria in den engen Gassen des Zentrums und schwimmen Sie im azurblauen Meer. Fuengirola ist ganz auf den Tourismus ausgerichtet. Das macht es zu einem wunderbaren Ort für den Urlaub. Haben Sie vor, außer zu entspannen, noch etwas zu unternehmen? Das sind die besten Dinge, die man in Fuengirola und Umgebung tun kann!

Fuengirola Zentrum und Promenade

Fairerweise muss man sagen, dass Fuengirola kein so schönes historisches Zentrum hat wie die alte Hafenstadt Cádiz oder das stimmungsvolle Malaga. Doch Fuengirola lockt mit seiner Vielseitigkeit viele Urlauber an. Allerdings sollte man das Zentrum von Fuengirola nicht außer Acht lassen. Die Plaza de la Constitucion sticht sicherlich hervor. Dies ist der zentrale Platz von Fuengirola. Hier finden Sie unter anderem die wunderschöne Iglesia del Rosario, die Rosenkranzkirche.

Zentrum von Fuengirola

Zentrum von Fuengirola

Neben der Kirche gibt es auf dem Platz auch zahlreiche Bars, Restaurants und Terrassen sowie das Monumento a las Tres Generaciones (Denkmal für die drei Generationen ). Sie müssen sich nicht anstrengen, um die Plaza de la Constitution zu finden. Es liegt in der Nähe des Yachthafens, des Bioparc und der Stierkampfarena. Auf dem Platz finden auch häufig Aktivitäten und Veranstaltungen statt. Es gibt also das ganze Jahr über etwas zu tun.

  • Neben einem Bummel durch das Stadtzentrum bietet sich auch ein Spaziergang entlang der Promenade El Paseo Maritimo Rey de España an. Die Promenade beginnt an der Burg Sohail und endet an der Torreblanca im Osten. und mit acht Kilometern Länge ist die Promenade von Fuengirola sogar die längste Spaniens.
  • Entlang der Promenade gibt es – neben den Stränden – eine noch nie dagewesene Anzahl von Hotels, Appartementanlagen, Souvenirläden, gemütlichen Bars und Kiosken mit allerlei Köstlichkeiten. Besonders in der Abenddämmerung ist die Promenade sehr angenehm.
Promenade von Fuengirola

Promenade von Fuengirola

Strände in Fuengirola

Wie viele andere Städte an der Costa del Sol hat auch Fuengirola schöne Strände. Die sieben goldenen Strände zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind. Dies ist das internationale Symbol für saubere, sichere und kinderfreundliche Strände.

Der vielleicht schönste Strand ist Playa El Ejido, auch bekannt als Playa del Castillo, oder: der Burgstrand. Wie dieser Strand zu seinem Namen kam, ist nicht schwer zu erraten. Gleich hinter dem Strand liegt das auf einem Hügel errichtete Castillo de Sohail, eine maurische Festung und Burg in einem.

Strand von Fuengirola

Stadtstrand von Fuengirola

  • Der Strand von El Castillo ist behindertengerecht und verfügt über alle Einrichtungen, die Sie sich wünschen. Sie finden hier Chiringuitos, Wasserhähne, Toiletten und einen Kajak- und Tretbootverleih. Gegenüber der Playa del Castillo befindet sich ein weiterer, ruhigerer Strand: Santa Amalia. Die Strände sind durch eine Brücke verbunden.
  • Planen Sie eine Reise nach Playa del Castillo? Dann sollten Sie unbedingt das Schloss selbst besuchen. Abenteuerlustige Erwachsene und Kinder können sich vom Hügel in der Nähe des Schlosses ab seilen und die Schlossmauer erklimmen.

Ein weiterer beliebter Strand ist der Playa de San Francisco. Dieser Strand befindet sich direkt neben dem Jachthafen und ist 350 Meter lang. Aufgrund seiner guten Ausstattung, der Lage in der Nähe der Promenade und des sanft abfallenden Strandes ist es bei Familien sehr beliebt. Bei den Erwachsenen sticht auch der Playa de los Boliches ins Auge, der als der schönste Strand von Fuengirola bekannt ist. Hier können Sie Liegestühle mit Sonnenschirm und eine Hängematte mieten. Wie entspannt ist das?

Playa de San Francisco

Playa de San Francisco

Dies sind jedoch nicht die einzigen Strände in Fuengirola. Playa de Torreblanca beispielsweise ist eine gute Wahl für Familien und wie Playa de Carvajal (wo sich auch der Costa Water Park befindet) schnell mit dem Zug zu erreichen. Schließlich gibt es noch den etwas abseits gelegenen Playa de las Gaviotas. Dieser zwei Kilometer lange Strand kann im Sommer sehr überfüllt sein.

Fuengirola Sehenswürdigkeiten & Tipps was zu tun ist

Die Mauren herrschten jahrhundertelang über Andalusien, was man heute noch in Fuengirola sehen kann. Sie erweiterten die ursprünglich römische Siedlung im 11. Jahrhundert und beschlossen den Bau der Burg Sohail. Leider wurde die Stadt im späten Mittelalter durch einen Brand zerstört, woraufhin die Einwohner in das nahe gelegene Mijas flüchteten.

Idyllische Straße in Mijas

Idyllische Straßen in dem weiß getünchten Dorf Mijas

Erst im 17. Jahrhundert entstand ein weiteres Dorf, das von Fischern bewohnt wurde. In den 1960er Jahren entwickelte sich Fuengirola dann zu einem der größten Ferienorte an der Costa del Sol. Obwohl die Stadt auf den Tourismus ausgerichtet ist, sind die Spuren ihrer bewegten Geschichte noch immer zu bewundern. Aber auch in anderen Bereichen weiß Fuengirola Unterhaltung zu bieten.

Das Schloss von Sohail

Obwohl Fuengirola für seine Sandstrände bekannt ist, ist die Burg Sohail das Wahrzeichen der Stadt. Die Burg liegt auf einem Hügel neben einem Fluss und bietet einen herrlichen Blick auf Fuengirola und das Meer. Der Aufstieg zur frei zugänglichen Burg ist die Mühe wert, obwohl es auch einen kleinen Zug gibt, der zur Burg fährt. Am Castillo de Sohail angekommen, können Sie die Aussicht bewundern und an den Mauern entlang spazieren.

Sohail Schloss Fuengirola

Schloss Sohail

Heute ist das Schloss ein Freilichttheater, in dem Veranstaltungen, Konzerte und andere Festivitäten stattfinden. Die wichtigste Musikveranstaltung ist das Mare Nostrum Fuengirola, das im Sommer stattfindet. Im August findet außerdem ein mittelalterlicher Markt statt. Die Öffnungszeiten des Castillo de Sohail variieren. Konsultieren Sie daher vor Ihrer Abreise die Website des Schlosses.

Archäologische Stätten

Neben einer imposanten Burg beherbergt Fuengirola auch zwei archäologische Stätten: die Finca del Secretario und Torreblanca del Sol. Der erste Standort zeigt eine bedeutende römische Villa aus dem ersten Jahrhundert nach Christus. Hier können Sie eine Salzfabrik, eine Töpferei und einige Thermalbäder bewundern. Hier wurde auch ein wichtiger Fund gemacht: die berühmte Venus von Fuengirola wurde hier ausgegraben.

Obwohl die Torreblanca del Sol derzeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, nennen wir diese Stätte der römischen Bäder. Die Bäder stammen aus dem zweiten Jahrhundert nach Christus und wurden erst im 20. Jahrhundert entdeckt. Neben den Bädern, die Teil eines Thermalkomplexes waren, wurden hier auch Teile einer Salzfabrik und einer Nekropole (großer Friedhof) gefunden. Wann die “Thermalbäder von Torreblanca” zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt.

Einkaufszentrum Miramar

Wenn Sie nicht genug vom Einkaufen bekommen können, ist Fuengirola der richtige Ort für Sie. In der Tat verfügt die Stadt über eines der größten Einkaufszentren der Costa del Sol, das Miramar. In einem der 140(+) Geschäfte wird alles verkauft. Neben einem Bummel durch die Filialen bekannter Ketten wie Zara, Stradivarius und Desigual gibt es im Einkaufszentrum auch viel zu erleben. Der Komplex bietet zum Beispiel ein Kino, eine Go-Kart-Bahn und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Auch für einen Happen zu essen sind Sie in einem der zahlreichen Restaurants oder auf der Terrasse genau richtig.

Miramar Einkaufszentrum Fuengirola

Der Ladenwalhallah Miramar

Fuengirola mit Kindern

Fahren Sie mit Kindern in den Urlaub nach Fuengirola? Dann sollte man sich einen Besuch im Bioparc nicht entgehen lassen. Mehr als 200 verschiedene Tierarten sind in den vier Lebensräumen dieses Zoos zu finden. Auch einem Nachmittag im Costa Water Park werden Sie nicht entgehen. Obwohl der Name auf einen echten Wasserpark hindeutet, besteht der “Water Park” aus aufblasbaren Plattformen an der Küste von Fuengirola. Dennoch ist es für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen.

Markt in Fuengirola

Dienstags (08.00 – 14.00 / 15.00 Uhr) findet auf dem Gelände der Feria der Wochenmarkt von Fuengirola statt. Neben Kleidung und frischem Obst und Gemüse sind hier auch viele lokale Produkte zu finden. Sowohl Touristen als auch Einheimische wissen, wo der größte Markt der Costa del Sol zu finden ist, so dass mit großen Menschenmengen zu rechnen ist. Neben dem Wochenmarkt dienstags findet samstags ein Flohmarkt statt.

Tor zum Markt von Fuengirola

Tor zum Gelände der Feria

Das charmante Städtchen Mijas

Wer in Fuengirola Urlaub macht, sollte auch unbedingt einen Nachmittag in Mijas (sprich: Migas) verbringen. Das auf einem Felsplateau oberhalb von Fuengirola gelegene Dorf ist mit Sicherheit einer der schönsten Orte Andalusiens. Wunderschön sind die weißen Gebäude mit arabischer Struktur, die gepflasterten Straßen und die vielen roten Blumen in blauen Töpfen. Schlendern Sie umher, um einen guten Eindruck zu bekommen, und machen Sie einen Halt bei der kleinen Stierkampfarena, der alten arabischen Mauer und dem Santuario de la Virgen de la Pena. Setzen Sie sich auch unbedingt in eines der netten Cafés, um sich von den vielen Eindrücken zu erholen!

Mijas Spanien

Malerische Straße in Mijas

5x ausgezeichnete Hotels & Wohnungen in Fuengirola

  • Stella Maris ★★★
    Beliebte Apartmentanlage an der Promenade und in der Nähe des Strandes von Fuengirola. Es bietet 77 Wohnungen, einen Außenpool mit Whirlpool, einen Supermarkt, eine Snackbar und ein Restaurant.
  • Higueron Hotel Malaga ★★★★★
    Luxushotel in Fuengirola mit 5 Swimmingpools, einem Spa und ausgezeichneten Restaurants. Die Zimmer sind modern und komfortabel und das Restaurant ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Außerdem gibt es eine schöne Bar auf dem Dach.
  • Hotel El Puerto ★★★
    Hotel im Zentrum von Fuengirola, 30 m vom Sandstrand entfernt. Es hat einen Dachpool mit toller Aussicht und eine Sky Bar.
  • Torreblanca Hotel ★★★★
    All-inclusive-Hotel in Gehweite des Strandes. Es verfügt über einen schönen Garten mit zwei Swimmingpools und ein Animationsteam. Sowohl für Familien als auch für Paare geeignet.
  • Occidental Fuengirola ★★★★
    Ausgezeichnetes Hotel am Strand von Fuengirola. Verfügt über einen großen Swimmingpool mit schönen Sonnenliegen, ein Restaurant und eine Promenadenlage. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über kostenloses WLAN.

Fuengirola Klima & beste Reisezeit

Fuengirola hat, wie viele andere Küstenorte an der Costa del Sol, ein mediterranes Klima. Die Sommer sind heiß und sonnig, während die Winter mild und regnerisch sind. Der wärmste Monat ist der August mit einer Durchschnittstemperatur von 28 Grad Celsius.

Der Januar ist mit etwa 15 Grad Celsius am kältesten. Für einen Sonnenurlaub ist Fuengirola am besten zwischen Mai und Oktober geeignet. Sie möchten die Menschenmassen vermeiden, aber trotzdem das schöne Wetter genießen? Dann empfehlen wir einen Besuch im Juni oder September.

Reisen nach Fuengirola: Wie kommt man dorthin?

Fuengirola liegt in Andalusien, 2.307 Kilometer von Utrecht entfernt. Angesichts der Entfernung entscheiden sich viele Niederländer für eine Reise nach Spanien mit dem Flugzeug. Der nächstgelegene Flughafen ist der von Málaga, 32 km von Fuengirola entfernt. Vom Flughafen aus können Sie nach Fuengirola mit einem Mietwagen (Tipp: Buchen Sie einen bei Sunny Cars im Voraus), einem Taxi oder dem Zug fahren. Fahrkarten nach Malaga können ab 48 € hin und zurück über Cheaptickets.de gebucht werden.

VIDEO: Film über Fuengirola!

Fuengirola Urlaub buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter von Fuengirola-Ferien

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in ? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)