Lloret de Mar (Spanien): alle Sehenswürdigkeiten, Infos & Tipps für Ihren Urlaub!

Inhalt:

  1. Wofür ist Lloret de Mar bekannt?
  2. Macht Lloret de Mar Spaß? Erlebnisse für Besucher!
  3. Was gibt es in Lloret de Mar zu tun?
  4. Lloret de Mar Zentrum und Promenade
  5. Strände in Lloret de Mar
  6. Lloret de Mar Sehenswürdigkeiten
  7. Die Gärten von Santa Clotilde
  8. Modernistische Gebäude
  9. Església de Sant Romà
  10. Schlösser in Lloret de Mar
  11. Puig de Castellet
  12. Einkaufen in Lloret de Mar
  13. Wassersport in Lloret de Mar
  14. Nachtleben in Lloret de Mar
  15. Wandern und Radfahren
  16. Lloret de Mar mit Kindern
  17. Tagesausflüge von Lloret de Mar
  18. Lloret de Mar Urlaub mit allem drum und dran
  19. Klima Lloret de Mar & beste Reisezeit
  20. Reisen nach Lloret de Mar: Wie kommt man dorthin?
  21. VIDEO: Film über Lloret de Mar
  22. Schöne Hotels und Wohnungen
  23. Buchen Sie einen Urlaub in Lloret de Mar?

Wofür ist Lloret de Mar bekannt?

Diejenigen, die Lloret de Mar nur als Reiseziel für das Nachtleben kennen, erweisen dieser Stadt einen schlechten Dienst. Das ehemalige Fischerdorf aus dem Mittelalter bietet historische Sehenswürdigkeiten, die diesen Namen auch verdienen, Strände, die direkt aus einem Reiseführer zu stammen scheinen, und eine wunderbare Natur an der wilden, zerklüfteten Küste der Costa Brava.

Urlaub in Lloret de Mar buchen – unsere Tipps!

Top 5 Lloret de Mar Urlaubsanbieter

Macht Lloret de Mar Spaß? Erlebnisse für Besucher!

Lloret de Mar ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa, und das aus gutem Grund. Schließlich hat sie jedem Urlauber etwas zu bieten. Die Stadt hat zum Beispiel mehrere Strände, ein pulsierendes Nachtleben und eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants. Auch seine zahlreichen Attraktionen machen Lloret de Mar zu einem Reiseziel, von dem man nicht genug bekommen kann.

Viele niederländische Urlauber sind sich auch auf der Facebook-Seite“Addicted to Spain” einig, obwohl viele finden, dass sich Lloret verändert hat.

“Im Juni verbrachten wir zum ersten Mal eine Woche in Lloret. Schöner Strand, gutes Essen und schöne Natur. Das hat mich positiv überrascht.”

– Danielle Josephina Adriana

“Die Strände außerhalb der Stadt Lloret de Mar sind wunderschön! Und dann die schöne Natur direkt hinter der Stadt … wir gehen jeden Tag kilometerweit durch den Wald. Mit schönem Blick auf das Meer.”

– Riza Starke

“Lloret ist sehr schön, aber besser außerhalb der Hochsaison zu besuchen. Dann ist es viel ruhiger.”

– Sandra Van der Bijl-Holt

“Lloret de Mar ist gemütlich und für schöne Spaziergänge geeignet. Wir machen dort schon seit Jahren mit den Kindern Urlaub.”

– Marie-Anne Stoffels

“Lloret de Mar hat einen schlechten Ruf wegen der vielen saufenden Jugendlichen, die dort leben. Eine echte Schande.”

– Louise WI Dolby

“Lloret de Mar hat so viel mehr zu bieten als nur Discobesuche…”

– Frank Reimerink

Cami de ronda, Rundweg durch lloret de mar, costa brava

Teil der Strecke des Cami de Ronda durch Lloret de Mar

Was gibt es in Lloret de Mar (& Umgebung) zu tun?

Denken Sie an einen Urlaub in Lloret de Mar? Dann sind Sie sicher neugierig, was man in dieser Stadt außer an einem der vielen Strände zu entspannen, Sangrias zu schlürfen und an der Promenade oder im Stadtzentrum einzukaufen, noch unternehmen kann. Diese Tipps für Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Lloret de Mar Zentrum und Promenade

Lloret de Mar hat ein pulsierendes Zentrum mit einer Vielzahl von Restaurants, Bars, Clubs und Diskotheken. Auch das Angebot an Geschäften ist vielfältig: von Modeboutiquen bis zu Souvenirläden, von Parfümerien bis zu Geschäften mit Accessoires. Sie mögen es nicht, auswärts zu essen oder einzukaufen? Das Zentrum beherbergt auch einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Lloret de Mar, darunter die Kirche von Sant Roma.

Außerdem bietet das Zentrum zahlreiche unterhaltsame Aktivitäten. Wie wäre es mit einer Partie Bowling, einer Flucht aus einem Escape Room oder einem Wildpark? Sowohl im Sould Park als auch im Magic Park werden Erwachsene und Kinder eine unvergessliche Zeit erleben.

Darüber hinaus gibt es am Rande des Zentrums ein weiteres großes Casino für Urlauber, die ihr Glück versuchen wollen. In der Hochsaison organisiert das Gran Casino Costa Brava auch typisch spanische Flamenco-Shows. Sie können wählen, ob Sie die Show allein sehen oder sie mit Snacks und Getränken kombinieren.

Ayuntamiento lloret de mar am passeig verdaguer jacint promenade rathaus costa brava

Strandpromenade in Lloret de Mar

Neben einem Bummel durch das Zentrum ist auch ein Spaziergang entlang der angenehmen Promenade Passeig d’Agusti Font zu empfehlen, auch wenn sie sehr touristisch ist. Die Promenade verläuft proportional zum Strand und wird von prächtigen Palmen flankiert. Vor allem bei Sonnenuntergang ist der Ort atemberaubend, wenn die unzähligen Neonlichter aufleuchten und die Sonne langsam verschwindet. Viele Urlauber setzen sich deshalb hier auf eine Terrasse, um das Lichtspiel bei einem Snack oder Getränk zu beobachten.

  • Die kilometerlange Promenade beginnt an der Westseite von Playa de Lloret und führt bis zur Bucht Sa Caleta mit ihrer malerischen Burg Castell den Playa.
  • Der rote Schotterboulevard von Lloret de Mar hat viele Gesichter. Neben einer Vielzahl von gastronomischen Betrieben, Hotels und Kiosken gibt es auch schöne historische Gebäude, ein Schifffahrtsmuseum und zahlreiche monumentale Statuen.
Denkmal für die Frau des Seemanns Lloret de Mar

Denkmal für die Frau des Seemanns im Zentrum von Lloret de Mar

Strände in Lloret de Mar

Für einen Strandurlaub ist Lloret de Mar genau der richtige Ort. Die Stadt verfügt nämlich über mehrere Strände mit azurblauem Wasser, an denen man sich sonnen und schwimmen kann. Der größte (1,5 km) und bekannteste Strand der Stadt ist der Strand von Lloret, der sich in der Nähe des Zentrums befindet. Aufgrund seiner zentralen Lage und der vielen Annehmlichkeiten (einschließlich Wassersport) ist er auch der meistbesuchte Strand von Lloret de Mar.

Platja de Lloret Costa Brava

Platja de Lloret

Muss es bei Ihnen nicht so massiv sein? Dann ist Fenals Beach die bessere Wahl. Dieser Strand ist viel kleiner und auch ruhiger. Sie werden also nicht darum kämpfen müssen, einen Platz zu bekommen. Ein anderer, etwas kleinerer Strand ist der von Santa Cristina. Aufgrund der etwas abgelegenen Lage muss man sich zwar etwas anstrengen, um dorthin zu gelangen, aber die umliegende Natur entschädigt dafür mehr als. Außerdem ist die Zahl der Einrichtungen hier ebenfalls geringer, aber immer noch ausreichend. Sie können dort also einfach etwas trinken, duschen oder eine Sonnenbank mieten.

Strand Santa Cristina in Lloret de Mar

Türkisfarbenes Wasser am Strand von Santa Cristina

Der vielleicht schönste Strand in Lloret de Mar ist der Strand von Cayelles. Leider ist er auch am weitesten vom Stadtzentrum entfernt. Mit dem Auto sind Sie etwa 10 Minuten entfernt, zu Fuß eine knappe halbe Stunde. Ein markantes Merkmal des 450 Meter langen Strandes ist der Hafen. In der Tat gibt es in Lloret de Mar keine anderen Häfen. Empfehlenswert ist auch der kleine Strand von Sao Boadella. Auch hier muss man sich etwas anstrengen, um den 200 Meter langen Strand zu erreichen.

Der zwischen zwei Hügeln gelegene Strand von Sa Boadella ist nur zu erreichen, wenn man sein Auto in den Gärten von Santa Clotilde parkt und dann einem Feldweg durch den Wald folgt. Wenn Sie den Strand erreichen, erwartet Sie ruhiges, klares, blaues Wasser. Seien Sie vorsichtig, wo Sie Ihr Handtuch ablegen; die rechte Seite von Sa Boadella ist ein FKK-Strand.

Strand Sa Boadella in Lloret de Mar

Blick auf den Strand von Sa Boadella von den Gärten von Santa Clotilde aus

Lloret de Mar Sehenswürdigkeiten & Tipps was zu tun ist

Gärten, Schlösser, ungewöhnliche Gebäude … wer die Strände von Lloret de Mar verlässt, wird feststellen, dass die Stadt noch viel mehr zu bieten hat. Sie fahren nur für einen Tag nach Lloret de Mar? Starten Sie pünktlich in den Tag: In Lloret gibt es viel zu sehen, zu tun und zu erleben.

Die Gärten von Santa Clotilde

Ein Besuch in Lloret de Mar ist nicht vollständig ohne einen Abstecher zu den romantischen Gärten von Santa Clotilde. Die Gärten befinden sich auf einer Klippe zwischen den Stränden von Fenals und Sa Boadella. Vor etwas mehr als hundert Jahren wurden sie von Marquis Raúl Roviralte in Auftrag gegeben, der die Gärten nach seiner ersten Frau Clotilde benannte. Jardins de la Clotilde in Lloret de Mar

Die Gärten der Clotilde

  • Der Stadtrat beschloss 1997, die üppigen Gärten mit ihrem schönen Meerblick zu renovieren. Danach wurden sie zum kommunalen Erbe.
  • Die Jardins de Santa Clotilde sind ein Sammelsurium aus exotischen Pflanzen, Pinien, Zypressen, Lagunen, Brunnen, Marmorstatuen und versteckten Sitzgelegenheiten. Ein Fest für die Augen!
  • Ein Ticket für Erwachsene kostet 6 €. Kinder bis zu 12 Jahren haben freien Eintritt, Studenten und Rentner zahlen einen ermäßigten Preis.

Modernistische Gebäude

Als Lloret de Mar noch ein echtes Fischerdorf war, war es nur wenig repräsentativ. Viele Katalanen verließen daraufhin die Region und gingen in die Vereinigten Staaten, um dort ihr Glück zu versuchen. Einige dieser Auswanderer – Indianos oder Americanos genannt – konnten Spanien jedoch nicht entgehen und kehrten mit einem Vermögen zurück. Sie ließen dann extravagante Villen im Modernista-Stil bauen, um ihren Reichtum zur Schau zu stellen. Auch heute noch kann man die Schönheit dieser Gebäude bewundern, die an ihren Glasfenstern und verzierten Säulen zu erkennen sind.

Selbst nach ihrem Tod konnten die Indianos nicht widerstehen, ihren Reichtum zu verhökern. So ließen sie eindrucksvolle Gräber errichten, die noch heute auf dem Friedhof von Lloret de Mar stehen. Auffallend sind die reich mit Blumen geschmückten Kreuze und die Engelsstatuen.

Església de Sant Romà

Im Zentrum von Lloret de Mar steht eines der markantesten Gebäude der Stadt, die Kirche Sant Romà. Die Kirche aus dem 15. Jahrhundert ist im gotischen Stil erbaut und hat einen einzigartigen katalanischen Einschlag. Sie erkennen die Església de Sant Romà also sofort an ihren spitzen Türmen und dem bunten Dach.

Kirche von Sant Roma in Lloret de Mar

Església de Sant Romà mit ihrem farbenfrohen Äußeren

Obwohl die Kirche während des Bürgerkriegs einige Schäden erlitten hat, kann man sie heute noch betreten. Hier finden Sie unter anderem ein außergewöhnliches Altarbild, das Szenen aus dem Leben Christi und der Heiligen darstellt. Besuchen Sie auch die Kirche? Die Kirche ist täglich von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet.

Schlösser in Lloret de Mar

Die Església de Sant Romà ist nicht das einzige schöne Gebäude in Lloret de Mar. In der Tat gibt es auch zwei Schlösser in der Umgebung der Stadt. Die erste Burg ist die von Sant Joan, die auf einer hohen Klippe zwischen Lloret de Mar und Platja de Fenals liegt. Sie wurde im 11. Jahrhundert gebaut, um die Region vor Piratenangriffen zu schützen. Leider sind einige Teile des Castell de Sant Joan verfallen, aber ein Besuch ist dennoch empfehlenswert. Sie sollten auch unbedingt den renovierten Turm besteigen, von dem aus Sie einen faszinierenden Blick über die Costa Brava haben. Die Eintrittskarte für das Schloss kostet 3 €.

Castell d'en Plaja in Lloret de Mar

Castell d’en Plaja in Lloret de Mar

Das Castell d’en Plaja liegt auf der anderen Seite von Lloret de Mar. Obwohl das Märchenschloss aussieht, als sei es schon vor Jahrhunderten gebaut worden, wurden die ersten Steine erst zwischen 1930 und 1940 gelegt. Im Gegensatz zum Castell de Sant Joan kann diese Burg nicht besichtigt werden, da sie sich noch in Privatbesitz befindet.

Puig de Castellet

Lloret de Mar strahlt Geschichte aus, was auch am Puig de Castellet zu spüren ist, einer archäologischen Ausgrabungsstätte etwas außerhalb der Stadt. Hier finden Sie Ruinen von mehr als 2.300 Jahre alten Gebäuden, die während der Punischen Kriege eine wichtige Rolle spielten. Lange Zeit waren die Ruinen vor den Blicken der Menschen verborgen; erst 1943 wurde mit Ausgrabungen begonnen. Sie sind nicht so sehr an Geschichte interessiert? Aber auch dann ist ein Besuch vor Ort interessant. Es liegt etwa 200 Meter über dem Meeresspiegel, was eine großartige Aussicht auf die Umgebung ermöglicht.

Einkaufen in Lloret de Mar

Wir haben es vorhin schon kurz angesprochen: In Lloret de Mar können sich Shopaholics austoben. Die meisten Geschäfte befinden sich in der langen Einkaufsstraße Carrer de Sant Pere und in der Carrer de la Vila. Aber auch in den Seitenstraßen finden Sie versteckte Boutiquen und Läden mit netten Kleinigkeiten.

zentrum lloret de mar

Geschäfte und Cafés in den engen Gassen des Stadtzentrums von Lloret

Sind Sie an einem Dienstag in Lloret de Mar? Dann sollten Sie unbedingt den Wochenmarkt auf der Avinguda del Rieral besuchen. Zwischen etwa 08:00 und 15:00 Uhr finden Sie rund 150 Marktstände, die eine Vielzahl von Kleidung, Souvenirs und Accessoires anbieten.

Wer an einem anderen Tag in Lloret de Mar ist, kann auch den Mercat Municipal de Lloret de Mar besuchen: einen überdachten, permanenten Markt in der Carrer de la Sénia del Rabic. Neben frischem Gemüse, Fleisch und Gewürzen finden Sie hier auch eine Bäckerei, einen Blumenladen und eine Bar. Die Markthalle ist von Montag bis Samstag zu bestimmten Zeiten geöffnet.

Wassersport in Lloret de Mar

Wenn Sie Wassersport mögen, ist Lloret de Mar der richtige Ort für Sie. Besonders in der Hochsaison ist das Angebot an Wassersportarten sehr groß. Sie können sowohl einen der vielen Kioske oder Zelte am Strand besuchen als auch das große Wassersportzentrum. Hier kann man u. a. Kajak fahren, schnorcheln und essen gehen. Sie können auch Tauchausflüge buchen; es gibt rund ein Dutzend Tauchplätze rund um die Stadt.

Wassersport Lloret de Mar

Wassersport in Lloret de Mar

Lust auf etwas Adrenalin? In Lloret de Mar kann man auch hervorragend Jetski fahren. So gibt es zum Beispiel eine zwei Kilometer lange Schnellfahrstrecke gegenüber dem Hauptstrand von Lloret de Mar. Auch das Mieten eines Jetskis ist eine tolle Möglichkeit, die Gegend zu erkunden. Das Gleiche gilt für das Parasailing, für das man allerdings keine Höhenangst haben sollte. Beim Parasailing schweben Sie auf eine Höhe von etwa 150 Metern. Nicht so ein Draufgänger? Natürlich kann man auch einen Katamaran-, Boots- oder Segeltörn machen.

Nachtleben in Lloret de Mar

Wir brauchen Ihnen nicht zu sagen, dass Lloret de Mar für sein pulsierendes Nachtleben bekannt ist. In der Stadt gibt es bis zu 300 Vergnügungsstätten, darunter etwa 20 große Nachtclubs. Haben Sie Lust auf einen Drink, aber nicht auf eine Party unter betrunkenen Jugendlichen an der berühmten Strandpromenade von Lloret de Mar? Es gibt auch viele Orte, an denen man einen ruhigen Abend verbringen kann. Lassen Sie sich zum Beispiel in einem der zahlreichen Restaurants nieder, besuchen Sie ein Kasino oder nehmen Sie einen Drink auf der Promenade.

Lloret de Mar in der Dunkelheit

Neonlichter in Lloret de Mar

Kommst du nach Lloret de Mar, um richtig zu feiern? Dann müssen Sie sich also auf dem “Strip” befinden, der breiten Hauptstraße Avenue Just Marles Vilarrodona. Hier befinden sich die größten und beliebtesten Nachtclubs von Lloret de Mar. Jeder Nachtclub hat auf diese Weise seinen eigenen Charakter. Sie werden also eine große Vielfalt an Musikstilen vorfinden. Neben Auftritten internationaler DJs können Sie dort auch Themenpartys besuchen. Schauen Sie also in die Terminkalender der verschiedenen Clubs, bevor Sie Ihren Koffer packen.

Wandern und Radfahren

Dass Lloret de Mar schöne Sandstrände hat, ist keine Neuigkeit, aber wussten Sie, dass die Gegend um die Stadt auch zum Wandern und Radfahren einlädt? Dieser Teil der Costa Brava zeichnet sich durch eine Küste mit felsigen Bergen, zerklüfteten Steilküsten und Pinienwäldern aus. Um all diese Schönheit zu genießen, wurden zahlreiche Wander- und Fahrradrouten angelegt.

Persönlich können wir die Küstenwanderwege von Lloret de Mar aus sehr empfehlen. In etwa 3 Stunden können Sie zum fotogenen Tossa de Mar wandern. Nicht in der Stimmung für einen langen Spaziergang? Dann schnappen Sie sich das Auto, um nach Tossa” zu fahren und die außergewöhnliche Burg zu bewundern.

Castillo de Mar Tossa de Mar

Schloss in Tossa de Mar

Lloret de Mar mit Kindern

Lloret de Mar ist ein ausgezeichnetes Ziel für einen Familienurlaub. Nicht nur wegen der sicheren Strände und der vielen Annehmlichkeiten, sondern auch wegen des breiten Spektrums an Aktivitäten für Kinder. Am beliebtesten ist sicherlich der Besuch des Water World Parc, der etwas außerhalb des Zentrums von Lloret de Mar liegt. Haben Sie genug Wasser für eine Weile gesehen? Dann ist mit seinem Kletterwald eine schöne Alternative, ebenso wie . In Lloret de Mar können Sie auch Go-Kart fahren, Kajak fahren und eine Ökosafari unternehmen.

Tagesausflüge von Lloret de Mar

Lloret de Mar ist der ideale Ausgangspunkt, um mehr von der Costa Brava zu entdecken. Es befindet sich zwischen Malgrat de Mar und Tossa de Mar, in der Nähe des ebenso lebhaften Blanes. Auch Barcelona ist nicht weit entfernt. Diese ikonische Stadt ist nur 1 Autostunde von Lloret de Mar entfernt. Sie können auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Barcelona fahren.

Leider gibt es in Lloret de Mar keinen Bahnhof, in Blanes hingegen schon. Sie können leicht mit dem Bus oder einem Taxi dorthin gelangen. Vom Bahnhof in Blanes aus können Sie auch Ausflüge in Städte wie Figueres oder Girona unternehmen, wenn Sie möchten. Haben Sie Lust, einen Tag außerhalb von Lloret de Mar zu verbringen, aber keine Lust auf erdrückende Menschenmassen? Dann sollten Sie einen Tagesausflug zum Bergkloster Montserrat in Erwägung ziehen.

Die mittelalterliche Stadt Girona

Die mittelalterliche Stadt Girona

Lloret de Mar Urlaub mit allem drum und dran

Obwohl es in Lloret de Mar eine unendliche Auswahl an Restaurants und anderen Verpflegungsmöglichkeiten gibt, braucht man manchmal einfach einen All-inclusive-Urlaub. Auf diese Weise müssen Sie sich um nichts kümmern und können sich zurücklehnen und das Frühstück, Mittag- und Abendessen genießen. Eines der besten All-inclusive-Hotels in Lloret de Mar ist vielleicht das Alegria Plaza Paris ****, das sich direkt im Zentrum befindet und über ein Spa verfügt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Rosamar & Spa ****. Dieses Hotel, das durch die Promenade vom Strand getrennt ist, bietet im Juli und August Unterhaltung für Kinder.

5x ausgezeichnete Hotels & Wohnungen in Lloret de Mar

  • Das 15. Boutique-Hotel ★★★
    Modernes Hotel mit Schwimmbad, 100 m vom Zentrum von Lloret de Mar und 600 m vom Strand entfernt. Das Animationsteam organisiert regelmäßig Aktivitäten.
  • Hotel Delamar ★★★★
    Luxuriöses, angesagtes Hotel mitten im Zentrum von Lloret de Mar. Es gibt zwei Swimmingpools, darunter einen auf der trendigen Dachterrasse. Bietet ein spätes Frühstück bis zum Mittag an.
  • Gran Hotel Flamingo ★★★★
    Hotel nur für Erwachsene (18+), 150 m vom Strand entfernt. Verfügt über einen Außenpool, einen Privatclub, ein Restaurant und Zimmer mit eigenem Balkon.
  • Campingplatz Sènia Cala Canyelles ★★★★
    Terrassencampingplatz an einer der schönsten Buchten der Costa Brava. Liegt zwischen Lloret de Mar und Tossa de Mar. Mit Unterhaltung und Aktivitäten für Kinder.
  • Bester Lloret Splash ★★★★
    Modernes All-inclusive-Hotel mit einem Wasserpark (Splash-Faktor 6) in Lloret de Mar. Bietet sowohl tagsüber als auch abends Unterhaltung. Das Hotel liegt 750 m vom Zentrum entfernt.

Lloret de Mar Klima & beste Reisezeit

Wie der Rest der Costa Brava hat auch Lloret de Mar ein mediterranes Klima. Dies führt zu heißen, trockenen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die beste Reisezeit für Lloret de Mar ist von April bis Oktober.

Vor allem in den Sommermonaten ist es in Lloret de Mar dank der allgegenwärtigen Meeresbrise angenehm. Leider ist es dann ziemlich überfüllt. Daher eignen sich die Monate Juni und September für alle, die das schöne Wetter genießen, aber die Horden von Touristen und feiernden Jugendlichen meiden möchten.

Reisen nach Lloret de Mar: Wie kommt man dorthin?

Lloret de Mar liegt an der Costa Brava, etwa 1440 Kilometer von Utrecht entfernt. Das macht Lloret de Mar zu einem beliebten Ziel für einen Urlaub mit dem Auto. In der Tat gibt es in und um Lloret de Mar zahlreiche Campingplätze und Hotels. Sie haben kein Auto oder keine Lust, zwei Tage lang unterwegs zu sein? Lloret de Mar ist auch mit dem Flugzeug leicht zu erreichen.

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Girona (GRO), etwa 30 Kilometer entfernt. Hin- und Rückflugtickets können über Cheaptickets.co.uk ab 93 € gebucht werden. Vom Flughafen Girona aus kann man sowohl mit dem Zug als auch mit dem Bus nach Lloret de Mar fahren. Natürlich können Sie auch ein Auto über Sunny Cars mieten.

VIDEO: Film über Lloret de Mar!

Urlaub in Lloret de Mar buchen – unsere Tipps!

Top 5 Lloret de Mar Urlaubsanbieter

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in ? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)