Playa de Palma (Mallorca): alle Sehenswürdigkeiten, Infos & Tipps für Ihren Urlaub!

Inhalt:

  1. Wofür ist die Playa de Palma bekannt?
  2. Ist die Playa de Palma schön? Erlebnisse für Besucher!
  3. Was gibt es an der Playa de Palma zu tun?
  4. Playa de Palma Zentrum
  5. Strand Playa de Palma
  6. Playa de Palma Sehenswürdigkeiten
  7. Wassersport Playa de Palma
  8. Abenteuerliche Ausflüge
  9. Exkursionen mit Kindern
  10. Wasserparks Mallorca
  11. Nachtleben Playa de Palma
  12. Tag nach Palma de Mallorca
  13. Klima an der Playa de Palma & beste Reisezeit
  14. Reisen nach Playa de Palma: Wie kommt man dorthin?
  15. VIDEO: Film über die Playa de Palma
  16. Schöne Hotels und Wohnungen
  17. Urlaub buchen Playa de Palma?

Wofür ist die Playa de Palma bekannt?

Playa de Palma ist ein beliebter Ferienort mit einem sechs Kilometer langen Sandstrand zwischen der Hauptstadt Palma de Mallorca und dem lebhaften Ort El Arenal. Die Playa de Palma hat einen ruhigeren Charakter als ihre Nachbarn und ist sehr zu empfehlen, wenn Sie es gemütlich, aber nicht zu überlaufen mögen.

Mallorca-Urlaub buchen – unsere Tipps!

Top 5 Mallorca-Urlaubsanbieter

Ist die Playa de Palma schön? Erlebnisse für Besucher!

Die Playa de Palma hat jedem Urlauber etwas zu bieten. Tagsüber können Sie sich am Strand entspannen, und am Abend erwacht die Promenade mit ihren Boutiquen, Geschäften und netten Restaurants zum Leben. Die Playa de Palma ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um den Rest Mallorcas zu erkunden. In 20 Minuten ist man in der Hauptstadt und das beliebte El Arenal liegt gleich um die Ecke.

Strandpromenade der Playa de Palma

Strandzelt am Tor 6, auf Deutsch auch Ballermann” genannt.

Sogar auf der Facebook-Seite‘Addicted to Spain‘ äußern sich viele Urlauber positiv über die Playa de Palma, auch wenn sie nicht jedem gleich gut gefällt. Zum Teil wegen des touristischen Charakters, zum Teil wegen der deutschen Ausrichtung des Ortes.

“Playa de Palma: zwischen El Arenal und C’an Pastilla. Wir mieteten Fahrräder und radelten an der Küste entlang nach Palma de Mallorca. Sehr schöne Strände, wirklich empfehlenswert.”

– Sandra Hacken

Ich fahre dieses Jahr zum 11. Mal an die Playa de Palma. Super nett dort.”

– Lilian Schröder Köhlen

“Cala Ratjada ist sehr deutsch-orientiert, Playa de Palma ist schön, wenn man in die Hauptstadt Palma fahren möchte, ist in der Nähe.”

– Bäume van der Pluijm-Droog

“Ich war schon mehrmals an der Playa de Palma, zwischen El Arenal und C’an Pastilla. Immer in verschiedenen Hotels, sie waren alle in Ordnung”.

– Wilma Steenbakkers

“Wir haben immer im Iberostar Hotel Playa de Palma gewohnt. Dieses Jahr im Juni waren wir im Hotel Cristina, das zur gleichen Kette gehört. Tolle Hotels für Familien, keine feiernden Jugendlichen. In 1 Minute ist man am schönen Strand.”

– Elza Hendriks

“In Cala Ratjada gibt es nur deutsche Klänge, trotzdem ein schöner Ort. Das gilt auch für die Playa de Palma mit den Ballermännern (balneario) und dem Mega Park. El Arenal wird dann wieder mehr EN.”

– Yvonne Thijssen-Duijmelink

Strand Playa de Palma

Die 6 km lange Playa de Palma geht nahtlos in den Strand El Arenal über.

Was gibt es in Playa de Palma (& Umgebung) zu tun?

Die Playa de Palma hat ihren Namen von der Hauptstadt, deren Zentrum zehn Kilometer entfernt ist. Manche bezeichnen mit “Playa de Palma” nur den Strand, während andere auch das Gebiet dahinter meinen. Der Strand und seine Promenade gehen nämlich nahtlos in den Strand von Can Pastilla und später in den von El Arenal über. Erwägen Sie auch einen Urlaub an der Playa de Palma? Auf dieser Seite verraten wir Ihnen, was in und um den Ferienort Schrägstrich Strand alles geboten wird.

Playa de Palma Zentrum

Zusammen mit El Arenal bildet die Playa de Palma das Unterhaltungszentrum Mallorcas. Sowohl in den zahlreichen Unterkünften als auch am Strand wimmelt es nur so von gemütlichen Bars, Restaurants und Nachtclubs. Vor allem junge Leute kommen an die Playa de Palma, um das pulsierende Nachtleben zu genießen, aber auch für einen Cocktail, eine Karaoke-Bar oder eine Kneipe mit Live-Musik kann man hierher kommen.

Bambooleo in Playa de Palma.

Neben dem Ausgehen bietet die Playa de Palma auch hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. An der Promenade befinden sich vor allem kleinere Geschäfte und Boutiquen, während im Zentrum etwa zweihundert größere Geschäfte zu finden sind. Auch an Essensmöglichkeiten mangelt es nicht. Entlang der Strandpromenade und in den Seitenstraßen des Zentrums gibt es Dutzende von Restaurants. Ein Großteil davon ist auf die westeuropäische Küche ausgerichtet, aber auch deutsche und niederländische Restaurants sind entlang der Promenade zu finden.

Strände der Playa de Palma

Die Playa de Palma ist einer der meistbesuchten Strände Mallorcas. Der goldene Sandstrand ist an den meisten Stellen 50 Meter breit und fällt sanft ins Meer ab. Das macht die Playa de Palma auch für Kinder sehr geeignet. Das spiegelt sich auch in der blauen Flagge wider, die der Strand trägt. Diese Flagge wird nur an saubere, hochwertige Strände mit guten Einrichtungen vergeben. Am Strand gibt es auch Strandwächter, Toilettenhäuschen und Liegestuhlverleih.

Küstenlinie bei El Arenal Mallorca

Küstenlinie bei El Arenal, Playa de Palma

Darüber hinaus gibt es am Strand eine Vielzahl von trendigen Beachclubs, Terrassen und internationalen Restaurants. An der Strandpromenade befinden sich auch zahlreiche niederländische und deutsche Bars. Sie führt übrigens bis nach Can Pastilla und El Arenal und verbindet die drei Badeorte miteinander. Einige der besten Hotels Mallorcas befinden sich übrigens am Strand der Playa de Palma, darunter das Grupotel Acapulco Playa **** und das Iberostar Selection Playa de Palma *****.

Playa de Palma Sehenswürdigkeiten & Tipps was zu tun ist

Neben dem Sonnenbaden am Strand und dem Schwimmen im azurblauen Meer gibt es an der Playa de Palma noch mehr zu tun. Im Folgenden finden Sie die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten rund um die Playa de Palma.

Wassersport Playa de Palma

Wakeboarding, Rennen auf einem Wasserfahrzeug oder doch Kitesurfen? Wer am Strand der Playa de Palma Urlaub macht, hat die Qual der Wahl. Der Strand ist eine Walhalla für Wassersportler. Wasserski, Kite-Surfen und Windsurfen sind ebenfalls möglich. Sie brauchen nicht so viel Adrenalin, haben aber Lust, aufs Wasser zu gehen? Geführte Bootsausflüge zum Schnorcheln werden sowohl von der Playa de Palma als auch vom benachbarten El Arenal aus angeboten.

Mallorca Bootsfahrt

Bootsfahrt auf Mallorca.

Abenteuerliche Ausflüge

Wer sich traut, kann auch an Land einiges unternehmen. Immer beliebter wird unter anderem das Canyoning, eine Bergsportart, bei der man zu Fuß, schwimmend und kletternd durch eine Schlucht wandert. Auch ein Offroad-Ausflug mit einem Jeep oder eine Quad-Tour gehören zu den Möglichkeiten. Ist Ihr nichts zu verrückt? Auf Mallorca kann man auch Gleitschirmfliegen oder Parasailing betreiben.

Torrente de Pareis auf Mallorca

Torrente de Pareis, eine der schönsten Schluchten Mallorcas.

ausflüge-mit-kindern

Fahren Sie mit Kindern auf die spanische Insel Mallorca? Dann ist ein Besuch der Drachhöhlen ein absolutes Muss. Sehr zu empfehlen ist auch ein Ausflug mit dem Katamaran. Genießen Sie es, die Küste Mallorcas zu erkunden, während Sie einen Happen essen oder etwas trinken. Weitere Empfehlungen sind der Jungle Parc Mallorca, die Beobachtung von Delfinen vom Hafen von Alcudia aus und eine Zugfahrt von Palma nach Soller. Sie können viele Ausflüge im Voraus über Websites wie GetYourGuide, aber auch vor Ort am Strand organisieren. Verhandeln Sie immer den Preis, um das beste Angebot zu erhalten.

Zug zwischen Can Pastilla und El Arenal

Touristenzug zwischen Can Pastilla und El Arenal.

LESEN SIE ALSO: 10x die schönsten Hotels & Wohnungen auf Mallorca

Wasserparks Mallorca

Ein Strandurlaub an der Playa de Palma ist nicht komplett ohne einen Besuch in einem der vielen Wasserparks der Insel. Der Western Waterpark ist einer der größten Wasserparks Mallorcas und liegt nur eine knappe halbe Autostunde von Playa de Palma entfernt. Der Wasserpark verfügt über Familienrutschen und einen separaten Bereich für Kleinkinder.

Das Aqualand S’Arenal liegt nur gut 10 Autominuten von der Playa de Palma entfernt. Dieser Wasserpark verfügt auch über eine große Anzahl von Rutschen, von denen einige ziemlich spektakulär aussehen. Auch an die Kleinen wurde gedacht: Im “Adventureland” gibt es mehr als 12 Rutschen für die Kleinsten. Außerdem gibt es einen Strand mit Wellen und einen Lazy River.

Weiter auf der Insel können Sie noch den HidroPark Alcúdia besuchen. Dieser Wasserpark befindet sich auf der anderen Seite Mallorcas. Die Fahrt dorthin dauert etwa 45 Minuten mit dem Auto. Er ist kleiner als die zuvor genannten Wasserparks und richtet sich eher an jüngere Kinder. Es gibt eine Reihe von spektakulären Rutschen.

Kathmandu Park Mallorca

Kathmandu Park: Kombination aus Wasser- und Vergnügungspark

Schließlich ist der Kathmandu Park sehr zu empfehlen. Der Kathmandu Park ist eine Kombination aus Park und Wasserpark und bietet eine Reihe von Attraktionen. Es ist eigentlich Teil des Sol Katmandu Park & Resort ****, aber es ist auch möglich, separate Tickets zu kaufen. Der Kathmandu Park ist besonders für kleinere Kinder geeignet. Es gibt eine Art großes Piratenschiff mit mehreren Rutschen und verschiedenen Attraktionen, bei denen man eine 3D-Brille tragen muss.

Nachtleben Playa de Palma

Ausgehen wird an der Playa de Palma zum Spitzensport erhoben. Es gibt nur wenige Orte auf der Insel – abgesehen von El Arenal – an denen so viele Bars, Kneipen und Nachtclubs zu finden sind. Das Nachtleben hier richtet sich hauptsächlich an deutsche und niederländische Partygänger. Englische Touristen werden sich in Magaluf besser aufgehoben fühlen.

Playa de Palma Schinkenstraße

Die Schinkenstraße an der Playa de Palma.

Denken Sie daran, dass viele Clubs und Diskotheken auf Mallorca Eintritt verlangen, vor allem in der Hochsaison, wenn bekannte DJs auflegen. Das Publikum ist von einer Disco zur anderen sehr unterschiedlich. So findet man Niederländer vor allem im Underground-Club Shooters und in der Stammkneipe von GOGO, dem Heeren van Amstel. Bei den Deutschen sind der Megapark, Mallorcas größte Open-Air-Kneipe, und seine vielen Bierstuben beliebt. Die Öffnungszeiten der Vergnügungsstätten sind sehr unterschiedlich, wobei sie in der Hochsaison in der Regel großzügiger sind.

  • Neben normalen Bars, Kneipen und Nachtclubs gibt es an der Playa de Palma auch Stripclubs und Lapdance-Bars. In der Regel muss man Geld bezahlen, um reinzukommen.
  • Um auf Mallorca legal Alkohol zu trinken, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Daher wird dieses Alter oft als Mindestalter an der Tür verschiedener Vergnügungsstätten angegeben.
  • Der Verkauf der beliebten Eimer mit Strohhalm ist auf Mallorca schon seit einigen Jahren verboten, um den Alkoholmissbrauch einzudämmen. Auf der Straße ist es manchmal sogar verboten, zu bestimmten Zeiten Alkohol zu konsumieren.

Tag nach Palma de Mallorca

Ein Urlaub auf Mallorca ist nicht komplett ohne einen Besuch in Palma. Von der Playa de Palma aus gibt es mehrere Möglichkeiten, in die Hauptstadt zu gelangen. Sie können zu Fuß oder mit dem Fahrrad dorthin gehen oder den Bus nehmen. Er fährt mehrmals stündlich nach Palma de Mallorca und dauert etwa 20 Minuten.

Palmen am Jachthafen mit Blick auf die Kathedrale in Palma de Mallorca

Die berühmte Kathedrale von Palma de Mallorca.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören die Kathedrale, der Palast und die Burg auf dem Hügel. Feinschmecker können sich auf dem Lebensmittelmarkt von San Juan und im angesagten Viertel Santa Catalina verwöhnen lassen. Montags findet der Wochenmarkt auf dem größten Platz der Stadt, der Plaza Mayor, statt. Außerdem gibt es in Palma de Mallorca mehrere Museen, darunter das Can Morey de Santmartí, das dem Künstler Salvador Dali gewidmet ist.

5x ausgezeichnete Hotels & Wohnungen an der Playa de Palma

  • Hipotels Gran Playa de Palma ★★★★
    Modernes Vier-Sterne-Hotel nur bei TUI buchbar. Es bietet stilvolle Zimmer, 2 Außenpools + Kinderbecken und ein Spa mit Fitnesseinrichtungen. Sowohl tagsüber als auch abends wird Unterhaltung angeboten.
  • BG Caballero ★★★★
    Hotel mit frischem Design, 100 m vom Strand und dem Zentrum der Playa de Palma entfernt. Es bietet moderne Zimmer, eine nette Lounge-Bar und ein Spa. Am Abend finden unterhaltsame Shows statt.
  • HM Hotels Ayron Park ★★★★★
    Renoviertes 5-Sterne-Hotel, nur wenige Meter vom Strand entfernt, mit 5 Pools, einer Sky-Bar und einem Spa mit Innenpool. Die Unterbringung erfolgt mit Übernachtung und Frühstück oder Halbpension.
  • Hotel Indico Rock ★★★★
    Modernes und angesagtes Hotel (18+) mit Pool in Laufnähe zum Strand. Täglich finden Auftritte von Rockbands und DJs statt. Hat eine Sky Bar im 7. Stock.
  • Pabisa Bali Park ★★★★★
    Brandneues Hotel im Zentrum der Playa de Palma. Verfügt über ein umfangreiches All Inclusive Plus Programm (optional) und ist nur bei TUI buchbar.

Klima an der Playa de Palma & beste Reisezeit

Mallorca hat ein mediterranes Klima mit warmen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Aufgrund des allgegenwärtigen Windes ist das Wetter auf Mallorca auch an den wärmsten Tagen angenehm. Die beste Reisezeit für Mallorca ist von Mai bis Oktober. Denken Sie daran, dass es im Juli und August sehr voll sein kann. Im Frühjahr und Herbst ist die Wahrscheinlichkeit von Regen größer, aber diese Monate sind ideal für einen Aktivurlaub.

Reisen nach Playa de Palma: Wie kommt man dorthin?

Mallorca gehört zur Gruppe der Balearen und liegt im Mittelmeer, etwa einhundertundsiebzig Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Die Insel ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Mehrmals wöchentlich starten Flugzeuge von Amsterdam, Eindhoven und Rotterdam nach Palma de Mallorca (PMI). Ein Hin- und Rückflugticket kann bereits ab 32 € über Cheaptickets.de gebucht werden, wobei die Preise in den Sommermonaten etwas höher liegen.

Vom Flughafen aus ist das Zentrum von Palma de Mallorca leicht zu erreichen. Der Bus (Linie 1) bringt Sie in 15 Minuten zur Plaza de Espanya im Stadtzentrum. Ein Ticket kostet etwa 5 €. Wenn Sie frühmorgens oder spätabends in die Stadt kommen müssen, können Sie natürlich auch ein Taxi nehmen. Mehrere Autovermietungen sind ebenfalls am Flughafen vertreten. Möchten Sie ein Auto mieten? Dann ist es ideal, wenn Sie es gleich bei der Ankunft abholen können. Buchen Sie daher Ihren Mietwagen im Voraus über einen zuverlässigen Anbieter wie Sunny Cars.

VIDEO: Mallorca-Film!

Mallorca-Urlaub buchen – unsere Tipps!

Top 5 Mallorca-Urlaubsanbieter

Mallorca-Urlaub buchen – unsere Tipps!

Top 5 Mallorca-Urlaubsanbieter

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in ? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)