Playa del Inglés (Gran Canaria): alle Sehenswürdigkeiten, Infos & (Unterkunfts-)Tipps für Ihren Urlaub!

Inhalt:

  1. Wofür ist Playa del Inglés bekannt?
  2. Ist Playa del Inglés schön? Erlebnisse für Besucher!
  3. Was gibt es in Playa del Inglés zu tun?
  4. Playa del Inglés Zentrum & Strandpromenade
  5. Playa del Inglés Strände
  6. Playa del Inglés Sehenswürdigkeiten
  7. Der spanische Bezirk Fernando
  8. Einkaufen in Playa del Ingles
  9. Wassersport Playa del Inglés
  10. Dünen von Maspalomas
  11. Aqualand Maspalomas
  12. Nachtleben in Playa del Ingles
  13. Playa del Ingles Klima & beste Reisezeit
  14. Reisen nach Playa del Inglés: Wie kommt man dorthin?
  15. VIDEO: Film Playa del Inglés
  16. Tipps für den Aufenthalt: 3x All-inclusive-Hotels
  17. Tipps für den Aufenthalt: 3x Hotels nur für Erwachsene
  18. Einen Urlaub in Playa del Inglés buchen?

Wofür ist Playa del Inglés bekannt?

Playa del Inglés ist ein reiner Touristenort, der berühmteste von allen Ferienorten Gran Canarias. Alles dreht sich darum, die Urlauber glücklich zu machen. Dazu tragen die kilometerlangen Sandstrände ebenso bei wie die Promenade mit ihren vielen Terrassen, mehrere Einkaufszentren und der Wasserpark im benachbarten Maspalomas.

Urlaub auf Gran Canaria buchen – unsere Tipps!

Ist Playa del Inglés schön? Erlebnisse für Besucher!

Diese Frage lässt sich nur schwer mit “ja” oder “nein” beantworten. Schließlich ist es genau das, wonach Sie suchen. Haben Sie Lust, eine Woche lang am Pool zu entspannen, am Strand ein Sonnenbad zu nehmen und abends in einem Zelt an der Promenade zu essen? Dann ist Playa del Inglés der richtige Ort für Sie. Sollten Sie eher etwas Kleineres bevorzugen, könnte Puerto de Mogán eine geeignete Alternative sein. Der an der Südwestküste gelegene Ort hat einen idyllischen alten Ortskern, der um einen Fischerhafen herum gebaut wurde.

Auch auf der Facebook-Seite‘Addicted to Spain‘ finden viele Niederländer Playa del Inglés für einen Strandurlaub geeignet, auch wenn nicht jeder die Menschenmassen und den massiven Charakter des Ortes mag.

Playa del Ingles, Gran Canaria

Lange Strandtage am ausgedehnten Strand von Playa del Ingles.

“War schon 21 Mal in Playa del Inglés. Es ist herrlich, die Sonne, das Meer und das köstliche Essen und die Getränke dort zu genießen.”

– Dikkie Vanden Heuvel-Bakker

“Hatte einen tollen Urlaub in Playa del Inglés. Viel Sonne, nette Leute kennengelernt und viele Ausflüge gemacht.”

– Greetje Meijer

“Lustig, aber sehr kommerziell und überfüllt. Wenn du das magst, ist das der richtige Ort für dich. Die Orte in der Umgebung sind auch sehr schön und etwas weniger massiv.”

– Tessa Dirks

“Sowohl Playa del Inglés als auch Maspalomas sind gemütlich. Schöne Dünen in Maspalomas. Und auf dem großen Platz zwischen den beiden Orten herrscht abends ein reges Treiben”.

– Yvonne Hemelt-van Rossum

“Playa del Ingles und Maspalomas sind für mich zu überlaufen. Ich war schon oft dort, aber ich mag die Nordküste lieber. Da ist es rauer und ruhiger. Aber, jedem das Seine!!!”

– Frederica Keitz

“Ich komme seit mindestens 15 Jahren nach Maspalomas, sehr schön. Auch Playa del Inglés wird immer wieder besucht. Macht auch Spaß! Würde gerne zum Strand von Amadores fahren, wenn Sie ein Auto mieten. Schöner Strand, fast nie windig. 20 Minuten Fahrt über die Autobahn”

– Dinie de Wit

Playa de Amadores Gran Canaria

Playa de Amadores, ein ruhiger Sandstrand, 20 Autominuten von Playa del Ingles entfernt.

Was gibt es in Playa del Inglés (& Umgebung) zu tun?

Wer einen Urlaub in Playa del Inglés bucht, kann in jede Richtung gehen. Playa del Inglés ist sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne ein schönes Reiseziel zum Faulenzen am Strand, aber auch ein idealer Ausgangspunkt, um den Rest von Gran Canaria zu erkunden. Zur Beliebtheit des Ortes trägt auch die Tatsache bei, dass man hier schöne Unterkünfte für jede Reisegruppe und jedes Budget finden kann.

Playa del Inglés Zentrum & Strandpromenade

Viele Urlaubsorte auf den Kanarischen Inseln waren ursprünglich Fischerdörfer. Dies gilt jedoch nicht für Playa del Inglés. Wie Playa de Las Americas auf Teneriffa wurde auch dieser Ferienort in den 1960er Jahren aus dem “Sand” gestampft. Playa del Inglés hat weder historische Sehenswürdigkeiten noch einen authentischen Kern. Dennoch ist der Ferienort das pulsierende Herz Gran Canarias und verfügt über alle Zutaten für einen gelungenen Sonnenurlaub.

Strandliegen in Playa del Ingles

Hunderte von Liegestühlen am Strand von Playa del Inglés.

Bemerkenswerterweise gibt es kein “echtes Zentrum”. Das Leben in Playa del Inglés spielt sich hauptsächlich am Strand, auf der Promenade und im so genannten Centro Commercials ab. In diesen CCs treffen Gastgewerbe und Einzelhandel aufeinander. Im Zentrum gibt es keine wirklichen Sehenswürdigkeiten; es ist hauptsächlich eine Ansammlung von Beton. Es lohnt sich, einen Blick auf das ungewöhnliche Kirchengebäude zu werfen, auch wenn es sonst wenig zu tun gibt.

Was wir als “Wahrzeichen” bezeichnen können, ist der Paseo Costa Canaria. Diese große Promenade erstreckt sich bis nach San Agustín und bietet einen Panoramablick auf den Strand Playa del Inglés. Auch für Unterhaltung ist reichlich gesorgt. Die Promenade ist voll von Restaurants, Bars und Souvenirläden. Auch einige Spielhallen und ein Supermarkt befinden sich inmitten dieser touristischen Attraktion.

Playa del Ingles-Boulevard

Mit Flip-Flops über die Promenade von Playa del Inglés schlendern.

  • Neben Hunderten von Restaurants gibt es in Playa del Inglés auch Dutzende von Bars und Kneipen. Das Angebot ist dabei sehr unterschiedlich. Es gibt zum Beispiel typisch holländische Cafés, aber auch deutsche Biergärten und englische Pubs.
  • Auch das Nachtleben kommt nicht zu kurz; in Playa del Inglés gibt es mehrere Clubs. Diese öffnen oft nach Mitternacht und bleiben bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Auch die Schwulenszene in Playa del Inglés ist lebendig.

Beachten Sie übrigens, dass die Promenade ein wenig niedriger ist. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie also einige Treppen hinuntergehen. Wenn Sie Mobilitätsprobleme haben, können Sie auch den Aufzug benutzen. Die Promenade beherbergt übrigens eine große Anzahl von Katzen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn sie Sie umkreisen und um etwas zu essen betteln.

LESEN SIE ALSO: 10x die schönsten Hotels & Wohnungen auf Gran Canaria

Playa del Inglés Strände

Playa del Inglés bedeutet wörtlich übersetzt “der Strand der Engländer”. Wie der Ort zu seinem Namen kam, ist nicht schwer zu erraten. Die Briten gehörten zu den ersten Touristen, die ihr Handtuch an einem goldenen Strand in diesem Gebiet, das auch Costa de Canaria genannt wird, entwarfen. Der Strand von Playa del Inglés ist sowohl lang als auch breit. Der mittlere Abschnitt ist etwa 5 bis 6 Kilometer lang und beginnt in San Agustin und führt bis zum Leuchtturm von Maspalomas.

  • Wo der Strand in Maspalomas endet, beginnt die berühmte Wüste von Maspalomas. Die großen Sanddünen in diesem Gebiet sind eine der größten Attraktionen auf Gran Canaria.
  • Diese natürliche Schönheit hat aber auch eine Kehrseite. Bei starkem Wind kann eine große Menge Sand von den Dünen über den Strand geweht werden. Vorsicht vor Sandhüpfen!
Playa del Ingles

Playa del Ingles, das perfekte Ziel für Strandurlauber.

Der Strand selbst hat ebenfalls viel feinen Sand und verfügt über die üblichen Einrichtungen, die man in einem großen Ferienort erwartet. Denken Sie zum Beispiel an Toiletten und Duschen sowie an den Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen. An bestimmten Abschnitten des Strandes ist auch ein Rettungsschwimmer anwesend. Auch für Kinder ist ein Strandbesuch empfehlenswert; Playa del Inglés ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Denken Sie nur daran, dass die Wellen an manchen Tagen für (kleine) Kinder etwas (zu) hoch sein können.

Tipps für den Aufenthalt: 3x All-inclusive-Hotels:

Abora Continental von Lopesan

Abora Continental von Lopesan ★★★★

All-inclusive-Familienhotel mit mehreren Pools, modernem Dekor und vielen Aktivitäten für Jung und Alt. Der Strand Playa del Inglés ist 1.500 Meter entfernt.

Siehe
Suite Hotel Playa del Inglés

Suite Hotel Playa del Inglés ★★★★

All-inclusive-Hotel im Zentrum von Playa del Ingles. Verfügt über einen Swimmingpool und eine Sonnenterrasse mit Jacuzzi. Sie haben die Wahl zwischen Halbpension und All-inclusive.

Siehe

Stier Eugenia Victoria & Spa ★★★★

Beliebtes All-inclusive-Hotel mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Hat einen schönen Pool und Spa.

Siehe

Playa del Inglés Sehenswürdigkeiten & Tipps was zu tun ist

Außer am Strand zu liegen und an der Promenade zu flanieren, gibt es in Playa del Inglés noch mehr zu tun. Hier sind einige Tipps für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten (Tipp: buchbar über GetYourGuide), mit denen Sie Ihren Urlaub füllen können!

Der spanische Bezirk Fernando

Fair ist fair, es gibt wenig Authentizität in Playa del Inglés. Wer dennoch einen Eindruck davon bekommen möchte, wie die Einheimischen leben, sollte nach San Fernando fahren. Dies ist ein Wohngebiet, das an Playa del Inglés angrenzt. In den Supermärkten hier kaufen die Einheimischen – auch “Kanarier” genannt – ihre eigenen Produkte, und die Restaurants sind preislich etwas freundlicher. Einkaufen kann man im Stadtzentrum oder in einem der Einkaufszentren. Auch hier sind die Preise niedriger als in Playa del Inglés oder Maspalomas.

  • Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten gibt es unter anderem im C.C Bellavista (Tipp: besuchen Sie auch den gleichnamigen Park), C.C Botànica, C.C Eurocenter, C.C Nilo, C.C Ronda, Hiperdino und C.C San Fernando.
  • Jeden Mittwoch und Samstag findet in San Fernando von 08:00 bis 14:00 Uhr ein Markt in der Markthalle Mercado Municipal San Fernando statt. Dies ist einer der schönsten Märkte auf Gran Canaria mit einer Vielzahl von Lebensmitteln, Obstständen und Kleidung.

Einkaufen in Playa del Ingles

Lust auf einen kleinen Einkaufsbummel in Playa del Inglés? Natürlich können Sie das! In jeder Straße gibt es kleine und große Geschäfte. Auch an Einkaufszentren, den Centro Commercials, herrscht kein Mangel. Die bekanntesten CCs sind Anexo II, Kasbah, Plaza, Metro, Cita und Yumbo.

Einkaufszentrum Cita in Playa del Ingles

Cita, eines der Einkaufszentren in Playa del Inglés.

Jedes der Einkaufszentren hat also seinen eigenen Charme. In Kasbah zum Beispiel gibt es zwischen den Geschäften einen Platz mit Cafés und Bars. Yumbo ist das bekannteste und größte Einkaufszentrum in Playa del Inglés. Hier finden Sie alle Arten von Geschäften (mehr als 200), die sich auf vier Etagen mit einer Gesamtfläche von 20.000 m2 verteilen. Auch wer etwas Exklusiveres kaufen möchte, ist hier richtig. Hier haben sich unter anderem Boutiquen mit teurerer Markenkleidung sowie Parfümerien mit Marken wie Boss, Cacharel und Guess niedergelassen.

Wassersport auf Gran Canaria

Am Strand von Playa del Inglés werden – wie auch in anderen Urlaubsorten auf Gran Canaria – alle Arten von Wassersport angeboten. Alles ist möglich: von Bananenbootfahrten bis zum Parasailing. Jetski- oder Schnellbootfahrten und Wasserski gehören ebenfalls zu den Möglichkeiten.

Surfen am Strand von Playa del Ingles

Surfen am Strand von Playa del Ingles.

Wussten Sie, dass Gran Canaria als das “Hawaii Europas” bekannt ist ? In der Tat bietet die Insel perfekte Bedingungen für Surfer. Besser ist es jedoch, an die Nordküste der Insel zu fahren, um einen Tag lang zu surfen. Zwischen Las Palmas und Gáldar sind die Wellen am besten. Gran Canaria ist auch ein ideales Ziel für Windsurfer und Segler.

Tipps für den Aufenthalt: 3x Hotels nur für Erwachsene:

Hotel Gran Canaria Princess

Hotel Gran Canaria Princess ★★★★

Modernes Hotel im Zentrum von Playa del Inglés. Es ist von Palmen umgeben und bietet umfangreiche Buffets mit (internationalen) Gerichten. Zahlreiche Sport- und Wellnesseinrichtungen.

Siehe
Corallium Dunamar von Lopesan

Corallium Dunamar von Lopesan ★★★★

Luxus-Hotel nur für Erwachsene (18+), 50 m vom Strand entfernt, mit 3 Swimmingpools (einer im 6. Stock), einem Buffet-Restaurant und allabendlicher Live-Musik.

Siehe
Bungalows Todoque

Bungalows Todoque ★★★

Kleine Anlage mit modernen Bungalows mit gut ausgestatteter Küche, in der Nähe des Zentrums von Cita und Yumbo und in Laufnähe zum Strand. 50 Meter von der Barstreet entfernt.

Siehe

Dünen von Maspalomas

In der Nähe der Ferienorte Maspalomas, Costa Meloneras und Playa del Inglés befindet sich das außergewöhnliche Naturschutzgebiet Dunas de Maspalomas. Wer die goldene Dünenlandschaft betritt, hat sofort das Gefühl, in der Sahara gelandet zu sein. Eine einzigartige Erfahrung! Es ist erlaubt, durch den Sand zu wandern, aber wir empfehlen, sich an die Beschilderung und die Wege zu halten, um die Flora nicht zu stören.

Dünen von Maspalomas

Dünen von Maspalomas

Aqualand Maspalomas

Ein Urlaub in Playa del Inglés ist nicht komplett ohne einen Besuch im Aqualand Maspalomas, Gran Canarias führendem Wasserpark. Wie der Name schon verrät, befindet sich dieser Wasserpark in der Nähe von Maspalomas, etwa 10 Autominuten von Playa del Inglés entfernt. Im Park finden Sie eine große Anzahl von Rutschen und Becken, die in vier Kategorien unterteilt sind: Adrenalinspaß, Familienspaß, Kidzworld und Chill out & Play. Ein Besuch im Aqualand Maspalomas ist also sowohl für Paare als auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

  • Der Park ist das ganze Jahr über geöffnet. Nur bei schlechtem Wetter schließt das Aqualand Maspalomas seine Pforten. Die Karten können entweder online oder an der Abendkasse gekauft werden, wobei ersteres empfohlen wird, um lange Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der Park ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) leicht zu erreichen. Es ist auch möglich, Ihren Mietwagen (Tipp: Buchen Sie bei Sunny Cars) im Aqualand Maspalomas zu parken. Natürlich kann man auch ein Taxi nehmen.

Nachtleben in Playa del Ingles

Playa del Inglés ist der Ort auf Gran Canaria zum Ausgehen. Der Ferienort bietet eine große Auswahl an Nachtclubs, die von Lounge-Bars bis zu Irish Pubs und von trendigen Nachtclubs bis zu Clubs mit Shows reichen. Das Nachtleben dort ist bekannt für seine Lebendigkeit, sein Treiben und seinen Spaß. Es fängt zwar etwas spät an, aber dann geht es die ganze Nacht bis etwa sechs Uhr morgens weiter.

Obwohl sich die Beliebtheit von Diskotheken, Clubs und Bars schnell ändert, gibt es in Playa del Inglés einige große Namen, die schon seit langem erfolgreich sind. Einer der bekanntesten Orte zum Ausgehen ist das Yumbo-Zentrum. Die Schwulenszene hier ist unglaublich lebendig, obwohl ein breites Publikum in die Mall kommt, um Kabarett, Karaoke und Musik zu genießen. Das bereits erwähnte Kasbah, Plaza und Pacha ziehen ebenfalls Scharen von Partyurlaubern an.

5x ausgezeichnete Hotels & Wohnungen in Playa del Ingles

  • Abora Continental von Lopisan ★★★★
    All-inclusive-Familienhotel mit mehreren Pools, modernem Dekor und vielen Aktivitäten für Jung und Alt. Der Strand Playa del Inglés ist 1.500 Meter entfernt.
  • Hotel Gran Canaria Princess ★★★★
    Modernes Adults Only Hotel im Zentrum von Playa del Inglés. Es ist von Palmen umgeben und bietet umfangreiche Buffets mit einer Auswahl an (internationalen) Gerichten. Auch zahlreiche Sport- und Wellnesseinrichtungen sind vorhanden.
  • Bungalows Tenesoya ★★★★
    Vollständig renovierte Ferienadresse für Paare. Das Hotel liegt direkt im Zentrum von Playa del Inglés, nur 100 Meter vom Strand entfernt. Es gibt einen schönen Swimmingpool mit Sonnenliegen und Bungalows mit eigener Terrasse und Küche.
  • Santa Monica Suites Hotel ★★★★
    Schönes Hotel mit Blick auf den Naturpark von Maspalomas und die berühmten Dünen. Das Hotel verfügt über einen großen Außenpool, ein Spa und ein À-la-carte-Restaurant.
  • Corallium Dunamar von Lopesan ★★★
    Adults Only (18+) Hotel mit 3 Swimmingpools (davon 1 im 6. Stock) und direkter Lage an der Strandpromenade. Abends gibt es Live-Musik und tagsüber ein breites Sport- und Unterhaltungsangebot.

Playa del Inglés Klima & beste Reisezeit

Playa del Inglés liegt im Süden von Gran Canaria und hat ein mediterranes Klima. Die Sommer dort sind angenehm warm (21 bis 24 Grad) und trocken mit Höchstwerten von 24 bis 26 Grad, obwohl es auch gelegentlich einen Tag mit 30 Grad gibt. Auch im Frühjahr und Herbst können Sie mit Temperaturen um die 20 Grad rechnen.

gIm Winter ist es etwas kälter (17 bis 19 Grad) und es regnet gelegentlich. Der Betrag ist jedoch vernachlässigbar, wenn man andere Ziele in Europa betrachtet. Für einen Sonnenurlaub ist die Zeit zwischen April und Oktober die beste Reisezeit, aber auch im Winter ist es ein ideales Reiseziel für einen Sonnenurlaub.

Reisen nach Playa del Inglés: Wie kommt man dorthin?

Gran Canaria ist eine der Kanarischen Inseln und liegt im Atlantischen Ozean vor der Küste Marokkos. Die Flüge nach Gran Canaria starten mehrmals pro Woche von verschiedenen Flughäfen in den Niederlanden. Der Flughafen von Gran Canaria (LPA) – auch als Flughafen von Las Palmas bekannt – befindet sich im Osten der Insel.

Die Entfernung zwischen dem Flughafen und Playa del Inglés beträgt 27 Kilometer und kann mit dem Taxi, dem Bus oder einem Mietwagen (Tipp: bei Sunny Cars) zurückgelegt werden. Ist der Transfer inbegriffen oder haben Sie ihn zusätzlich gebucht? Dann sind Sie oft nur etwa 25 Minuten entfernt. Hin- und Rückflugtickets nach Gran Canaria können ab 100 € über Cheaptickets.de gebucht werden.

Hinweis: Verwechseln Sie den Flughafen Gran Canaria (Flughafen Las Palmas) nicht mit dem Flughafen La Palma (La Palma, SPC) oder dem Flughafen Mallorca(Palma de Mallorca, PMI).

VIDEO: Playa del Inglés Film!

Urlaub auf Gran Canaria buchen – unsere Tipps!

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in ? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)