Barcelona Erfahrungen,
Reviews, Erfahrungsberichte & persönliche Tipps

123 Barcelona Reiseerfahrungen und Tipps

Sehr gut

63%

Gut

36%

In Ordnung

2%

Nicht gut

0%

Schlecht

0%

  • Marjon de Melker am 26-11-2017

    “Lebendiges, romantisches Barcelona”

    Barcelona hat alles, was Sie sich von einer Städtereise wünschen können; ein riesiges Angebot an Geschäften, trendige Bars und Restaurants, schöne Plätze und Terrassen, gemütliche Gassen, der Strand, das herrliche Klima und die Berge im Hinterland. Und natürlich ist die Ramblas, die berühmte Allee mit ihren Straßenkünstlern, an sich schon ein Besuch in der Hauptstadt Kataloniens. Wert. Was diese Stadt von allen anderen unterscheidet, ist die großartige Architektur von Antoni Gaudí. Wir dachten, die bizarren Designs seien der Höhepunkt unseres Besuchs in Barcelona. Casa Milà, Casa Battlà, die Sagrada Família, der Parque Güell, alles, was wir sahen, war beeindruckend und überraschend.
    Was Sie sich bei einer Reise nach Barcelona nicht entgehen lassen sollten, ist ein Besuch der Boquería, einer einzigartigen Markthalle, auf der Sie stundenlang herumschlendern können.

  • Yorben Schulpen am 26-11-2017

    “Meine Lieblingsstadt”

    Natürlich kennt jeder die Ramblas, die Sagrada Familia usw., aber auch die Umgebung des Hafens und das Aquarium sind einen Besuch wert, ebenso wie die Burg/Festung Montjuïc. Barcelona ist immer wieder aufs Neue faszinierend .

  • Josefien am 25-11-2017

    “Es ist lebendig!”

    Es ist ein weiterer Hotspot, eine pulsierende Stadt. In Barcelona gibt es auf den Straßen viel zu tun. Genießen Sie das Straßentheater, die berühmten lebenden Statuen auf den Ramblas oder schlendern Sie zwischen den Ständen mit diesem und jenem oder dem Markt für köstliches frisches Obst umher.
    In Barcelona ist es auch großartig, einfach auf den Straßen herumzulaufen und das Treiben dort zu genießen.
    Außerdem gibt es natürlich die Sagrada Familia und den Park Guell, die man unbedingt gesehen haben muss, aber lassen Sie sich nicht hetzen und schlendern Sie einfach herum .

  • R am 25-11-2017

    “Barcelona”

    Barcelona ist großartig - eine schöne Stadt, mit einem, wenn auch kleinen, Strand. An jeder Straßenecke kann man die leckersten Tapas essen. Barcelona ist berühmt für die Ramblas und den Park Guell, die man auf keinen Fall verpassen sollte .

  • Jacqueline Westerhoff am 24-11-2017

    “Kombination aus pulsierender Stadt und schönem Strand”

    Barcelona ist ein beliebter Städtetrip, der das ganze Jahr über, vor allem aber in den Sommermonaten, von Touristen überschwemmt wird. Wir waren in den Herbstferien und obwohl es immer noch Hochsaison für Besucher ist, sind die Temperaturen (25–27 °C) etwas angenehmer als im Juli und August.

    Wir hatten ein Hotel im Viertel Sant Joan Despí Dieser lag zwar relativ nah am Camp Nou Stadion, aber durchschnittlich eine Stunde mit Straßenbahn und U-Bahn zu den Sehenswürdigkeiten in der Stadt, was wir jedoch nicht als Problem empfanden. Für uns war es schön, nicht in der geschäftigen Stadt zu schlafen und ein Hotel mit geräumigen Familienzimmern und einem Schwimmbad zu haben, das auch im Oktober noch geöffnet war.

    Die Highlights von Barcelona sind großartig, wenn man sie ankreuzt ein paar Tage. Der öffentliche Nahverkehr in Barcelona ist gut organisiert. Der Sprung auf – Auch der Hop-Off-Bus bringt Sie überall hin. Ein Muss sind das Fußballstadion des FC Barcelona, ​​Camp Nou, der Parc Güell und Gaudís Sagrada Familia. und Mont J

  • Lydia am 24-11-2017

    “Schöne Stadt”

    Eine tolle Stadt! In Barcelona gibt es so viel zu unternehmen, dass für jeden etwas dabei ist.
    Sie können dort ein langes Wochenende verbringen, aber auch eine ganze Woche wäre machbar.

    Wenn ja In Barcelona sollten Sie unbedingt Folgendes besuchen:
    - Sagrada Familia
    - Ramblad
    - Park Güell
    - Montjuíc
    - La Pedrera + Casa Batllo
    < br /> Fahren Sie mit einem Führer mit dem Fahrrad durch die Stadt und lassen Sie sich alles über diese Stadt erzählen. Aber planen Sie auf jeden Fall auch einen (Mitten-)Tag ein, um den Strand (Barceloneta) zu genießen.
    Und wenn Sie wirklich eine schöne Aussicht wollen, gehen Sie zu den Bunkers de Carmel. Der Weg dorthin ist etwas anstrengend, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

    Für Tierliebhaber: Parc Zoologic. Und für Fußballfans sollten Sie sich das Camp Nou nicht entgehen lassen.

    Barcelona ist voll von (Tapas-)Restaurants. Leckeren Jamon (Schinken) kann man überall essen.
    Bedenken Sie, dass die Spanier viel später am Abend essen, als wir es in den Niederlanden gewohnt sind.

  • Sharon am 23-11-2017

    “Schöne Stadt!”

    Super schöne Stadt, die alles zu bieten hat! Ein olympisches Dorf, ein großes Fußballstadion, Einkaufsmöglichkeiten, einen langen Strand und viel Spaß. Die ersten Tage sind wir viel gelaufen und haben viel gesehen, aber am letzten Tag haben wir den Hop on Hop off Bus genommen. Mit diesem Bus sieht man viel von der Stadt und man kommt an Orte, die man zu Fuß nicht erreichen kann. Ich fand den Park Guel sehr touristisch, aber der Park drum herum war wunderschön!

  • Igor am 23-11-2017

    “Wochenende in Barca”

    Ein schönes Wochenende nur mit Fußball und Gesellschaft, was will man mehr? Tolles Wetter! Dann sollten Sie nach Barcelona fahren. Die Stadt des tollen Wetters, der gemütlichen Bars, in denen man essen und trinken kann, und die Stadt des modernen Fußballs!

  • Zoe am 21-11-2017

    “Großartige Stadt”

    Barcelona ist die perfekte Stadt für eine Städtereise. Man kann leckeres Essen genießen, gut einkaufen und das Nachtleben genießen, es gibt viele Sehenswürdigkeiten und die Stadt liegt auch am Strand. Ein schöner Platz zum Essen ist die Plaza Real, ein gemütlicher Platz, an dem man viele Restaurants und Straßenmusiker findet. In der Nähe der U-Bahn-Station Jaume 1 gibt es viele nette Pincho-Bars. Schöne Sehenswürdigkeiten sind die Sagrada Familia, der Park Güell und das Camp Nou. Außerdem ist der kleine Markt "La Boqueria" an den Ramblas sehr nett zu besuchen .

  • Jordy am 20-11-2017

    “Gutes Essen und schöner Strand”

    Barcelona ist einer meiner Lieblingsorte für einen Städtetrip. Alles ist leicht zu Fuß zu erreichen und der Hop-on-Hop-off-Bus bringt einen zu allen Top-Sehenswürdigkeiten, aber auch zu den Sehenswürdigkeiten, die ebenfalls absolut sehenswert sind, aber etwas weiter weg liegen, wie z.B. der Park Guell. Dieser Park ist auf jeden Fall einen Besuch wert, kaufen Sie etwas zu essen in einem lokalen Supermarkt und genießen Sie es und die schöne Aussicht im Park. Was ich toll finde, ist, dass Barcelonas Strand auch ganz in der Nähe ist und Sie sich dort für ein paar Stunden entspannen können. Der Strand ist nur wenige Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt und ist sehr lang. Erwarten Sie keine luxuriösen Strandclubs, denn es gibt keine, aber es ist sehr einzigartig, dass ein schöner Ort für einen Städtetrip einen Strand in Gehweite hat, wie ich finde .

Barcelona Städtereisen buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter für Städtereisen nach Barcelona

Teilen Sie Ihre Barcelona Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Barcelona? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)
Ihre E-Mail-Adresse wird auf der Website nicht angezeigt