Malia (Kreta): alle Sehenswürdigkeiten, Infos & Tipps für Ihren Urlaub!

Malia (Kreta): alle Sehenswürdigkeiten, Infos & Tipps für Ihren Urlaub!

Malia ist ein kleiner, belebter Badeort an der Nordküste Kretas. Er ist kleiner als Hersonissos, aber sein Nachtleben steht ihm in nichts nach. Im alten Zentrum herrscht reges Treiben und an den schönsten Stränden ist immer etwas los. Sie fragen sich, ob ein Urlaub in Malia das Richtige für Sie ist? Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Tipps vor.

Zuletzt aktualisiert am 14 oktober 2023

Wofür ist Malia bekannt?

Malia ist eines der besten Reiseziele auf Kreta für einen Partyurlaub. Die vielen Bars, Clubs und Diskotheken ziehen in der Hochsaison viele (englische) junge Leute an, die bis spät in die Nacht tanzen. Tagsüber spielt sich das Leben in Malia hauptsächlich an den langen Sandstränden mit ihrem klaren, blauen Wasser ab, und in der Abenddämmerung wird es in den engen Gassen der Altstadt lebhaft.

Altstadt von Malia

Enge Straße im alten Teil von Malia.

Griechenland Urlaub buchen – unsere Tipps!

Top 5 Griechenland-Urlaubsanbieter

Ist Malia nett? Erlebnisse für Besucher!

Nicht jeder ist ein Fan von Malia. In dem Badeort geht es hauptsächlich ums Ausgehen, und das ist nicht jedermanns Sache. Ruhe, Kultur und Sehenswürdigkeiten sind schwer zu finden. Im Gegensatz dazu mangelt es nicht an Spaß, Partys und schönen Stränden.

Strand von Malia

Strand von Malia.

Auch auf der Facebook-Seite Verrückt nach Griechenland gibt es gemischte Kritiken zu Malia. Einige der vielen Facebook-Kommentare:

“Ich war schon mehrmals in den Theostar Beach in Malia. Wunderschön, in der Nähe des Strandes. Die Menschenmassen weit genug weg, um nicht zu stören, aber zu Fuß erreichbar. Super gemütlich, schöner Spaziergang durch das alte Malia. Tolles Essen und Getränke auf schönen Terrassen. Kurzum, ein gutes Leben dort.

Auch die Windmill Apartments sind schön. Ich würde nichts in der “Hauptstraße” mieten, es sei denn, man will rund um die Uhr Trubel und Lärm haben.”

– Lars Schmitz

“Wir waren in Chersonissos und Malia. Beide sind erstklassig. Ich fahre dieses Jahr wieder nach Chersonissos mit meinen Kindern und der Freundin meines Sohnes.”

– Patrick Mayer

“Als unsere Tochter klein war, gingen wir immer zu Malia. Zentral gelegen, um Hersonissos, Agios Nikolaos und sogar die Seite von Sitia – Vai zu besuchen.”

– Marian Wenders

“Malia hat eine schöne lange Promenade mit vielen (Souvenir-)Geschäften und Restaurants, schön und angenehm belebt.”

– Monique Staal-van Dam

“Wir waren in Malia und Cherso, sind aber auch sehr schnell wieder weg. Nicht unser Ding, aber zum Ausgehen für junge Leute natürlich total top!”

– Niels Horn

“In Malia gibt es so gut wie nur Bars und Diskotheken. Im Zentrum gibt es kein Nachtleben.”

– Mark Gonlag

“Malia, nett, gemütlich, klein. Wenn Sie die älteren Straßen aufsuchen, finden Sie dort köstliche Lokale.

-Lukas Meier

“Malia ist wirklich etwas für junge Leute, obwohl die Strände wunderschön sind.”

– Renate Beck

“Malia ist nicht mein Ding. Kotzende Engländer am Morgen, die noch versuchen, den Ausflugsbus zu erwischen.”

– Annemarie Müller

“Letztes Jahr hatten wir eine schöne Wohnung am Strand in Malia. Besonders das alte Malia ist schön, gemütlich und hat nette Restaurants.”

-Michaela Foehrkolb

“Malia! Super nettes Dorf mit schönen Plätzen, um etwas zu trinken, mit Blick auf Fischerboote und schönes Wasser. Auch ein guter Ort, um ein Auto zu mieten und mehr von der Insel zu sehen. Ich würde auf jeden Fall wieder hingehen!”

– Heinz Zimmermann

Restaurant in Malia

Touristisches Restaurant in Malia.

VIDEO: Malia-Film!

Was gibt es in Malia (& Umgebung) zu tun?

Malia ist ideal für einen Strand- und Nachtlebenurlaub. Das heißt aber nicht, dass es in der Gegend nichts zu tun gibt, ganz im Gegenteil! Nachfolgend finden Sie Tipps für Aktivitäten und Attraktionen in Malia (und der Umgebung).

Zentrum von Malia

Das historische Zentrum von Malia wird auch “Altstadt” oder “Altstadt” genannt. Es ist ein charmantes Viertel, das aus einem Labyrinth von Straßen und Gassen mit modernen und traditionellen Häusern besteht. Sie können herrlich spazieren gehen oder in einem der Restaurants oder Cafés eine Gabel essen. Auch die Suche nach einem Magneten oder einem Bilderrahmen ist hier kein Problem, denn hier gibt es zahlreiche (Souvenir-)Geschäfte.

Restaurant in der Altstadt von Malia

Griechische Taverne im alten Teil der Stadt.

Die Atmosphäre dort ist viel ruhiger als in der Touristengegend, wo sich die meisten Vergnügungslokale befinden. Das merkt man besonders auf den charmanten Plätzen mit Kirchen (Tipp: die Kirche Agios Nektarios), wo die Einheimischen immer noch einfach ihre Stühle ausklappen, um mit ihren Nachbarn zu plaudern.

3x gut bewertete Hotels im Stadtzentrum von Malia:

Mistral Hotel

Mistral Hotel ★★★

Komplex mit geräumigen Studios. Verfügt über einen Swimmingpool und eine Snack-/Poolbar. Spielzimmer mit Billard.

Siehe
Danaides Studios & Wohnungen

Danaides Studios & Wohnungen ★★★★

Komplex mit 25 stilvoll eingerichteten Wohnungen im Stadtzentrum und in Strandnähe. Die Anlage verfügt über ein Kinderbecken und eine Poolbar.

Siehe
Wohnungen Sarpidon

Sarpidon Apartments ★★★

Hervorragend bewertete Wohnungen (9.2/10) mit Kochnische. Verfügt über einen Swimmingpool mit Sonnenterrasse und eine Pool-/Snackbar.

Siehe

Malia Strände

Die Sandstrände in Malia gehören zu den besten auf Kreta. Sie haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Stränden, die zusammen etwa 4,5 Kilometer lang sind. Malia Beach ist der größte und beliebteste Strand des Ortes und ist auch als Golzanie Beach oder Pleasure Beach bekannt.

Der Strand ist etwa 700 Meter lang und liegt einen Kilometer vom Zentrum entfernt. Der Strand von Malia, an dem sich auch viele Strandbars befinden, ist leicht über die Bar Street zu erreichen. Vor der Küste des Strandes liegt eine kleine Insel mit einer kleinen weißen Kirche.

Cafe am Strand von Malia

Blick von einer Terrasse auf die Insel mit der weißen Kirche.

Ein weiterer beliebter Strand ist der Bikini Beach. Der lange Sandstrand wird auch Sun Beach genannt und ist Teil des Malia Resort Complexes. Die Anlage ist frei zugänglich und verfügt über einen Swimmingpool mit Bar und ein Restaurant. Der Potamos Beach ist ein beliebter Strand bei den Einheimischen. Sie befindet sich in der Nähe des minoischen Palastes von Malia und hat einen langsam abfallenden Meeresboden.

Potamos Strand bei Malia

Zugang zum Strand von Potamos.

Sehenswürdigkeiten

Für Sightseeing müssen Sie nicht nach Malia fahren. Im Ort selbst gibt es wenig Bemerkenswertes. Es ist jedoch ein wunderbares Ziel für einen Strand- oder Partyurlaub. Auch Malia ist eine gute Wahl als Ausgangspunkt für die Region. Mieten Sie ein Auto und gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Nachtleben in Malia

Neben dem Entspannen am Strand ist das Ausgehen die wichtigste Aktivität in Malia. Das Nachtleben spielt sich hauptsächlich in der Dimokratias Street ab, besser bekannt als Bar Street, Beach Road oder The Main Strip. Diese Straße beginnt gleich außerhalb der Altstadt und führt etwa zwei Kilometer lang bis zum Strand. Entlang der gesamten Strecke finden sich Bars, Clubs und Diskotheken mit unterschiedlichen Musikrichtungen. Auch an Restaurants, Kneipen und griechischen Tavernen mangelt es nicht.

Nachtclubs in Malia

Nachtclubs in Malia.

Straße malia

Straße voller Geschäfte, Souvenirläden und Reisebüros.

Minoischer Palast von Malia

Drei Kilometer östlich von Malia liegt der Palast von Malia, einer der drei großen minoischen Paläste Kretas. Der erste Palast wurde um 1900 v. Chr. erbaut und nach einem Erdbeben im Jahr 1700 v. Chr. zerstört und wiederaufgebaut. Ein Nachbau des ersten Palastes wurde an derselben Stelle errichtet. Nach einem zweiten verheerenden Erdbeben im Jahr 1450 blieb der Palast unbewohnt.

Ruinen des Palastes von Malia.

Die archäologische Stätte zeigt hauptsächlich Ruinen dieses zweiten Palastes sowie Artefakte aus der minoischen Zeit. Die Gebäude sind von drei Höfen umgeben und wurden nicht renoviert. Die Anlage befindet sich also noch in ihrem ursprünglichen Zustand, was man von dem minoischen Palast in Knossos nicht behaupten kann.

Während der Sommermonate ist die Anlage von Dienstag bis Sonntag von 08:00 bis 20:00 Uhr und im Winter (Dezember bis April) an denselben Tagen von 08:00 bis 15:00 Uhr zugänglich. Eine Eintrittskarte für Erwachsene kostet 6 €, Kinder haben freien Eintritt.

3x gut bewertete Luxushotels in Malia:

Hotel Matheo Villen & Suiten

Hotel Matheo Villen & Suiten ★★★★

Secrets Hotel von Sunweb mit modernen und klassischen Elementen. Hat einen schönen Swimmingpool mit Cabanas und luxuriösen Suiten.

Siehe
Enorme Ammos Beach Hotel

Enorme Ammos Beach Hotel ★★★★★

Adults Only Hotel (17+) mit Superior-Zimmern mit privatem Pool (gegen Aufpreis). Das Hotel liegt direkt am Strand.

Siehe
High Beach Weiß

High Beach White ★★★★

Kleines Hotel mit nur 18 Zimmern. Hat einen Pool nur für Erwachsene. Sie haben die Wahl zwischen Frühstück, Halbpension und All-inclusive.

Siehe

Dörfer um Hersonissos

Hersonissos ist etwas mehr als 10 Kilometer von Malia entfernt. Es ist einer der meistbesuchten Urlaubsorte auf Kreta und hat – wie Malia – ein pulsierendes Nachtleben. Hersonissos hat jedoch mehr zu bieten als nur Party. So hat sie auch eine schöne Altstadt, die zwei Kilometer landeinwärts liegt.

Das alte Chersonissos auf Kreta

Griechische Taverne in der Altstadt von Hersonissos.

Dieser Teil wird auch Ano Hersonissos oder altes Hersonissos genannt. Auf dem zentralen Marktplatz gibt es viele nette Restaurants und Tavernen mit traditionellen Gerichten. Montags finden griechische Abende mit Live-Musik und Folkloretänzen statt.

Weitere sehenswerte Orte sind Piskopiano und Koutouloufari. Piskopiano ist ein traditionelles Dorf, das zwei Kilometer von Hersonissos entfernt auf einem Hügel liegt. Das Zentrum mit seinen engen Gassen und weiß getünchten Häusern ist voll von gemütlichen Restaurants, stimmungsvollen Tavernen und urigen Souvenirläden. Sie beherbergt auch ein Museum und eine Reihe von schönen Kirchen.

Piskopiano

Kirchen in Piskopiano.

Koutouloufari ist ein kleines Bergdorf mit gepflasterten Straßen und authentischen Restaurants. Die Lage an einem grünen, bewaldeten Hang bietet einen atemberaubenden Blick auf das etwa 1,5 Kilometer entfernte Hersonissos.

Lasithi-Hochebene

Die Lasithi-Hochebene ist eine Hochebene in 800 bis 900 Metern Höhe und erstreckt sich über 10 Kilometer Länge und vier bis fünf Kilometer Breite. Die Hochebene liegt etwas mehr als 25 Kilometer südlich von Malia und besteht aus 18 Dörfern, die durch eine 23 Kilometer lange Ringstraße verbunden sind. Die Landschaft ist geprägt von Obstgärten, Olivenhainen und Windmühlen.

Leider sind viele Windmühlen verschwunden. Früher wurden Tausende von Windmühlen zur Bewässerung landwirtschaftlicher Felder mit Grundwasser eingesetzt. Mit der Zeit wurden die Mühlen durch mechanische Pumpen ersetzt. Auf dem Plateau sind noch Windmühlen zu finden, obwohl die meisten ihre Funktion verloren haben.

Lisithi-Hochebene

Windkraftanlagen auf der Hochebene von Lasithi.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten auf der Hochebene sind die Tropfsteinhöhle Diktéon Ándron (auch bekannt als die Höhle von Psychro oder die Höhle des Zeus), die Dörfer Psychro, Tzermiado und Agios Georgios sowie die Kirche Panagia Kera in der Nähe des Dorfes Kritsa. Auf dem Weg nach Krasí kommt man an der Talsperre Aposelemis vorbei.

Tagesausflug Heraklion

Heraklion ist die Hauptstadt von Kreta und eine der größten Städte Griechenlands. Sie liegt etwas mehr als 30 Kilometer von Malia entfernt und ist ein schönes Ziel für einen Tagesausflug. Der venezianische Hafen, die Festung von Koules und das archäologische Museum gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Heraklion

Fort von Koules.

Auch die charmante Altstadt mit ihren bunten Plätzen und Gebäuden, der zentrale Markt und das CRETAquarium sind einen Besuch wert. Haben Sie mehr als einen Tag Zeit, um Heraklion zu besuchen? Ein Besuch des Palastes von Knossos, der außerhalb der Stadt liegt, sollte nicht versäumt werden.

Sie ist die größte archäologische Ausgrabungsstätte Kretas aus der Bronzezeit und wird oft als die älteste Stadt Europas bezeichnet. Der Palast war das Herz der minoischen Zivilisation und fungierte als Zentrum des zeremoniellen und politischen Lebens in der Region.

Knossos

Palast von Knossos.

Weitere Ausflüge von Malia aus

Möchten Sie mehr von Kreta sehen als nur Malia? Zahlreiche Ausflüge werden online und auf der Straße angeboten. Beliebt sind Touren zur Zeus-Höhle und zur Lasithi-Hochebene, abenteuerliche Tagesausflüge zur Tripitos-Schlucht im Süden Kretas und kombinierte Tagesausflüge nach Rethymnon, Chania und zum Kournas-See. Auch eine Bootsfahrt gehört zu den Möglichkeiten. Alle im Voraus buchbar über Getyourguide.de

Kournas-See

Mehr von Kournas.

Malia Klima & beste Reisezeit

Malia hat – wie der Rest von Kreta – ein warmes, mediterranes Klima. Dies sorgt dafür, dass die Temperaturen im Sommer in die Höhe schnellen können und die Winter mild und feucht sind. Im Allgemeinen sind der späte Frühling (Mai und Juni) und der frühe Herbst (September und Oktober) die beste Zeit für einen Besuch in Malia. Die Temperaturen schwanken dann zwischen 22 und 27 Grad. Außerdem ist es zu diesen Zeiten weniger überlaufen als in den Sommermonaten.

Juli und August sind die heißesten Monate auf Kreta mit Durchschnittstemperaturen von etwa 30 Grad. Wenn Sie gerne am Pool faulenzen oder sich ins Nachtleben stürzen, ist dieser Zeitraum perfekt. Aktivurlaubern empfehlen wir, einen Ausflug dorthin zu planen.

Reisen nach Malia: Wie kommt man dorthin?

Kreta ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Auf der griechischen Insel gibt es mehrere Flughäfen, wobei der Flughafen von Heraklion der nächstgelegene ist. Dieser Flughafen ist von vielen deutschen Flughäfen per Direktflug erreichbar . Ein Hin- und Rückflugticket nach Heraklion kostet durchschnittlich zwischen 150 und 250 Euro, je nach Saison und Abflughafen. Die Buchung eines Mietwagens ist einfach und schnell, zum Beispiel über Sunny Cars.

Griechenland Urlaub buchen – unsere Tipps!

Top 5 Griechenland-Urlaubsanbieter

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Malia Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Malia? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)