Bilbao (Spanien) Städtereise: alle Sehenswürdigkeiten, Erlebnisse und Tipps, was man unternehmen kann!

Bilbao ist eine der kulinarischen Hauptstädte Spaniens. Probieren Sie die lokalen "Pintxos" mit einem guten Glas Wein, erleben Sie die typische Atmosphäre des Baskenlandes und besuchen Sie das weltberühmte Guggenheim-Museum. Lesen Sie hier alle unsere Tipps für Ihren Urlaub oder Ihre Städtereise nach Bilbao!

Städtereise Bilbao

Bilbao ist die Hauptstadt des Baskenlandes, einer der kleinsten, aber eigenwilligsten autonomen Regionen Spaniens. Was die Größe und den Tourismus betrifft, so ist die Stadt ein ganz anderes Kaliber als die touristischen Spitzenreiter Madrid, Valencia oder Barcelona. Aber Bilbao hat seinen eigenen Charme, seine eigene Atmosphäre und Kultur. Und natürlich eines der berühmtesten Museen der Welt: das Guggenheim.

Bilbao-Städtereisen buchen – unsere Tipps!

Wie viele Tage brauchen Sie für einen Besuch in Bilbao?

Um die ganze Schönheit von Bilbao zu entdecken und die Stadt wirklich in sich aufzunehmen, benötigen Sie drei Tage. 1 Nacht ist wirklich zu wenig, um die Stadt gut kennenzulernen, vor allem wenn man das Guggenheim besuchen möchte. Entscheiden Sie sich daher immer für mindestens 2 Nächte, wenn Sie eine Städtereise nach Bilbao unternehmen! Im Folgenden finden Sie alle Highlights von Bilbao.

Die Altstadt: Las Siete Calle

Die Altstadt von Bilbao heißt “Las Siete Calle” und befindet sich am rechten Ufer des Flusses Nervión. Sie ist über fünf Brücken mit der neuen Stadt auf der anderen Seite des Wassers verbunden. Las Siete Calle ist ein schöner historischer und authentischer Teil der Stadt. Sie werden daher viele schöne alte Fassaden, blumengeschmückte Balkone, enge Straßen mit hohen alten Häusern und mehrere Kirchen und Kathedralen wie La Iglesia de San Nicolás und San Anton sehen. Ein schöner Ort, um einfach nur herumzuwandern und sich umzusehen. Wenn Sie müde sind, können Sie sich in einem der vielen Restaurants oder Bars auf ein Getränk und ein paar Pintxos” (die lokale Version der Tapas) niederlassen. Echte Feinschmecker können auch eine Pintxos-Tour buchen.

Las Siete Calle, Bilbao

Typische Fassaden der Häuser in Las Siete Calle.

Das Guggenheim-Museum

Das Guggenheim-Museum in Bilbao (offizieller Name: Museo Guggenheim Bilbao) öffnete 1997 seine Türen. Es ist eines von drei Guggenheim-Museen in der Welt, die anderen sind die Peggy Guggenheim Collection in Venedig und das Guggenheim Museum in New York. Diese Museen, die zur Solomon R. Guggenheim Foundation in New York gehören, sind die wichtigsten Museen für moderne Kunst in der Welt. Das Guggenheim in Bilbao ist ein riesiges Museumsstück für sich.

  • Dieses große Museum (11.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche) wurde von Frank Gehry entworfen und kann von Tausenden erkannt werden.
  • Die Verwendung von Titan, Glas und Kalkstein macht es nicht nur zu einem sehr auffälligen Bauwerk, sondern auch zu einem besonders teuren: 300 Millionen Gulden kostete es seinerzeit. Dennoch hat sie die spanische Stadt aus touristischer Sicht enorm aufgewertet.
Guggenheim Bilbao Guggenheim-Museum, Bilbao

Das Guggenheim-Museum zeigt vor allem moderne Kunst, aber auch Werke von berühmten historischen Künstlern wie Picasso. Die ständige Sammlung ist auf die fünf Museen verteilt und umfasst unter anderem Werke von Salvador Dalí, René Magritte und Andy Warhol.

  • Das Guggenheim-Museum in Bilbao ist jeden Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr geöffnet (gelegentlich auch montags).
  • Ein Standardticket kostet 16 € online (18 € an der Abendkasse), Führungen können ebenfalls gebucht werden.

Andere Attraktionen in Bilbao

Für Geschichtsinteressierte lohnt sich ein Besuch der großen Kathedrale von Santiago de Bilbao. Das religiöse Bauwerk stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist reich an sehenswerten Details. Besuchen Sie unbedingt die monumentale Plaza Nueva mit ihren 64 Bögen. Dieser alte Platz aus dem Jahr 1821 ist der ideale Ort für eine Vielzahl von Restaurants, Geschäften, Terrassen und Pintxos-Bars. Der Platz im neoklassizistischen Stil wird auch für Konzerte, Märkte und andere Festivitäten genutzt. Besonders an Sonntagen ist es hier angenehm voll.

Fluss Nervión, Bilbao

Der Fluss Nervión, der den alten und den neuen Teil von Bilbao in zwei Teile teilt.

Für einen Moment der Entspannung ist der Parque de Doña Casilda der ideale Ort. Hier kann man wunderbar spazieren gehen, ideal, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Der Park ist eine Oase des Grüns und der Ruhe inmitten der Stadt.

Städtereise Bilbao – 5x Tipps

  • Petit Palace Arana ★★★
    Modernes und preisgünstiges Hotel in einem beeindruckenden Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, 200 m von der Kathedrale von Santiago entfernt.
  • Barceló Bilbao Nervión ★★★★
    Sauberes und ordentliches 4-Sterne-Hotel mit Blick auf den Fluss Nervión, 10 Gehminuten vom Guggenheim entfernt.
  • Hotel Meliá Bilbao ★★★★★
    Eines der besten Hotels in Bilbao mit Außenpool, preisgekröntem Restaurant und Fitnessraum, 300 m vom Guggenheim entfernt.
  • Gran Bilbao Hotel ★★★★
    Modernes Designhotel etwa 500 m vom historischen Zentrum entfernt und in der Nähe des Larreagaburu-Parks. Die Kathedrale ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.
  • Hotel Hesperia Bilbao ★★★★
    Städtereise ab De Jong Intra Vakanties inklusive Flug. Gut bewertetes Hotel in hervorragender Lage direkt gegenüber dem Guggenheim-Museum.

Essen in Bilbao

Bilbao ist bekannt für seine unverwechselbare einheimische Küche: die baskische. Eine unterhaltsame Art, die lokale Küche kennen zu lernen, ist das Essen von Pintxos. Dies ist eine raffinierte Variante der Tapas und eines der Highlights in Bilbao. Fisch und Schalentiere sind in der baskischen Küche weit verbreitet.

Sie finden hier auch viele frische Produkte wie Bohnen, Paprika und anderes Gemüse. In Bilbao ist es kein Problem, ein gutes Restaurant zu finden. In fast jedem Viertel gibt es Bars und Restaurants, die Pintxos und andere Spezialitäten servieren. Vor allem das elegante Abando-Viertel ist ein guter Ausgangspunkt für einen gemütlichen und vor allem schmackhaften Abend.

Pintxos, Bilbao

Buffet für typisch baskische Pintxos.

Mercado de la Ribera

Ein absolutes Muss für alle, die sich für die baskische Gastronomie interessieren: der Mercado de la Ribera, der größte überdachte Markt für frische Lebensmittel in Europa. Das stattliche Gebäude aus dem Jahr 1929 ist mit seinen schönen Art-déco-Elementen, den lichtdurchlässigen Fußböden und dem “Mirador” mit Blick auf die Flussmündung an sich schon sehenswert.

  • Auf drei Etagen finden Sie das Beste, was das Baskenland an Fisch (Erdgeschoss), Fleisch (erster Stock) und Gemüse (zweiter Stock) zu bieten hat.
  • Es gibt auch Gastrobars”, die lokale Köstlichkeiten anbieten, die Sie in einem gemeinsamen Essbereich im Zentrum oder auf der Terrasse am Wasser essen können.
Mercado de la Ribera, Bilbao

Mercado de la Ribera von außen.

Erleben Sie das Nachtleben in Abando

Der Stadtteil Abando beherbergt die meisten Lokale des Nachtlebens. Die Spanier beginnen den Abend gerne mit einem entspannten Abendessen oder ein paar Pintxos, bevor sie in eine der anderen Bars weiterziehen. In der Altstadt von Bilbao gibt es auch einige nette Zelte und Cafés, in denen es oft bis in die späten Abendstunden lebhaft zugeht.

Ausgehen in Bilbao

Reisen nach Bilbao

Von den Niederlanden aus ist es möglich, direkt nach Bilbao zu fliegen. KLM, Iberia und Vueling fliegen direkt vom Flughafen Amsterdam Schiphol zum Flughafen Bilbao, ein Flug von etwa zweieinhalb Stunden. Prüfen und vergleichen Sie die Preise für Flugtickets bei Cheaptickets.de.

Der Flughafen liegt nur 13 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Rundreise (Nord-)Spanien inklusive Bilbao – 5x Tipps

  • Fliegen und Fahren in Nordspanien
    8-tägige individuelle Rundreise, bei der Bilbao, der Nationalpark Picos de Europa und die Region Rioja auf dem Programm stehen.
  • Rundreise Baskenland & La Rioja
    8-tägige Gruppenreise zu Städten, Küste und Natur. Dazu gehören Bilbao, San Sebastián und die Region Rioja.
  • 12-tägige Rundreise durch den Nordwesten Spaniens
    Diese 12-tägige Autotour führt Sie durch vier Regionen im Nordwesten Spaniens. Sie fahren von dem hübschen Dorf Hondarribia über San Sebastian nach Bilbao und weiter.
  • 10-tägige Rundreise Nordspanien
    10-tägige Rundreise durch den schönen Norden Spaniens; von Bilbao nach León, durch die schönen Picos de Europa und die berühmte Weinregion La Rioja.
  • Autoferien Kantabrien
    7-tägiger Urlaub auf dem Land in Espana Verde, Urlaub mit dem Auto, vorbei an Bauernhöfen und Stadthotels.

Beste Reisezeit Bilbao

Aufgrund des im Baskenland vorherrschenden maritimen Klimas ist der Zeitraum zwischen April und Oktober die beste Zeit für einen Besuch in Bilbao. Es besteht das ganze Jahr über die Möglichkeit von Niederschlägen, auch in den Sommermonaten. Der meiste Regen fällt jedoch im Winter.

VIDEO: Bilbao-Film

Bilbao-Städtereisen buchen – unsere Tipps!

8 Bilbao reiseerfahrungen und tipps

  • op 30-11-2017

    “Art”

    Ich bin wegen des Guggenheim-Museums nach Bilbao gefahren, da ich schon seit Jahren hierher wollte. Die Stadt hat mich definitiv nicht enttäuscht, da sie sich von den anderen spanischen Städten unterscheidet. Das Guggenheim-Museum bietet wunderschöne Kunstwerke und das Gebäude selbst ist schon ein Muss! Als Kunstliebhaberin konnte ich mich hier gut amüsieren. Der Strand ist auch schön, um sich mit einem Sangria in der Hand aufzuhalten. Die Stadt selbst ist recht klein, also genießen Sie vor allem die Tapas und die typisch spanische Atmosphäre, die hier herrscht. Die Einheimischen sind gastfreundlich und für ein Wochenende in Ordnung. Wenn Sie länger bleiben möchten, würde ich eine andere Stadt in Spanien empfehlen

  • op 13-11-2017

    “Anders, originell, aber begrenzt und verregnet”

    Bilbao is anders dan andere steden in Spanje. De noordelijke locatie zorgt er allereerst voor dat het weer er vaak minder prettig is dan in de rest van het land. Mede door werk ben ik hier ongeveer tien keer geweest in verschillende maanden, maar heb ik er maar twee keer zonnig weer gehad. De kunsfliefhebbers kunnen hier echter hun hart ophalen in het Guggenheim museum. Ik heb de collectie van Koons bekeken en als kunstliefhebber vond ik deze ietwat vreemde stroming prachtig om te zien!

    Ook wat betreft eten kan men hier terecht voor heerlijke tapas, pinchos of andere Spaanse gerechten. Het gebied rondom de rivier biedt de leukste terrasjes en plekken om te genieten van een hapje en drankje. De shopliefhebbers moeten naar de zuidkant van de rivier waar men moderne fashion stores in kan duiken. De Mallona trappen eindigen beneden in een kleurig deel van het stadscentrum, waar men lekker buiten kan zitten en kan genieten van verborgen, sfeervolle steegjes en unieke winkeltjes.
    Tip; moet je w!

  • op 04-11-2017

    “Schöne Stadt mit vielen künstlerischen Einflüssen ”

    Bilbao ist eine unterhaltsame Stadt, die auf jeden Fall eine Städtereise wert ist! Die größte Attraktion ist das Guggenheim-Museum, ein beeindruckendes Gebäude, schon von außen, um das man herumlaufen musste. Die Stadt ist verkehrs- und menschenreich, die Parkhäuser waren im Sommer ziemlich voll.
    Die Stadt wird von Wasser durchflossen. Am Wasser findet man nette Häuschen. Auch am Strand kann man sich gut amüsieren, auch hier kann viel los sein .

  • op 02-11-2017

    “Ruhiges Küstenstädtchen”

    Da Bilbao an einem größeren Gewässer liegt, ist die Temperatur anders als in den Küstenorten am Mittelmeer, aber das macht es nicht weniger schön! Bilbao ist ein sehr geselliger Badeort mit netten Lokalen und kleinen Gassen, in denen man sich verlaufen kann. Ein Tag am Strand ist immer eine willkommene Ablenkung vom Alltag. Aber im Gegensatz zu den holländischen Stränden gibt es hier viele Verkäufer und aufdringliche Menschen. Sagen Sie einfach immer nein, es sei denn, Sie wollen etwas kaufen.

  • op 29-10-2017

    “Große Stadt mit viel Kunst”

    Bilbao ist eine große Stadt, in der man gut einkaufen kann und in der es von netten Lokalen und Terrassen nur so wimmelt. Sie hat zwar keinen historischen Platz im Zentrum wie viele andere Städte in Spanien, aber auch eine moderne Stadt hat viel zu bieten. Das Highlight dieser Modernität ist sicherlich das Guggenheim-Museum, das schon von außen ein Museumsstück für sich ist. Ich habe nur einen halben Tag in Bilbao verbracht, aber es ist so empfehlenswert, dass ich auf jeden Fall noch einmal für ein Wochenende hinfahre!

  • op 23-10-2017

    “Coole Stadt”

    Bilbao ist eine sehr schöne Stadt, die von allem etwas zu bieten hat. Sie ist sowohl modern mit futuristischen Gebäuden und guten Museen als auch alt mit alten Gebäuden und Cafés. Wir haben auf dem Berg in einem schönen Hotel übernachtet, von dem aus man in 10 Minuten zu Fuß die Bergbahn erreichen konnte. Das Guggenheim sticht natürlich heraus, aber es gibt auch viele andere schöne Plätze und Parks. Zum Essen nimmt man am besten die echten Pinxos, immer ein Getränk mit einem Happen dazu. Enorm lecker und man bekommt sie gleich in vielen verschiedenen Bars.

  • op 19-10-2017

    “Stadt der Widersprüche”

    Bilbao muss man während seines Aufenthaltes erleben, denn man wird so viele Gegensätze sehen, wie man sie sonst nicht erleben kann: von der alten Architektur bis zum Ultramodernen, von den Hinterhöfen mit den kleinen Tappas-Bars bis zu den Alleen mit den Michelin-Stern-Restaurants. Und vor allem sollte man die Geselligkeit spüren, die die Spanier in ihrem täglichen Leben pflegen.

  • op 16-04-2017

    “Bilbao ”

    Bilbao ist eine nette Stadt, in der man echte spanische Tapas genießen kann.
    Es gibt viele günstige Hotels. Wir haben in einem Gästehaus im Stadtzentrum gewohnt. Ein echtes Highlight ist natürlich das Guggenheim. Auch wenn man sich nicht für Kunst interessiert, ist es etwas ganz Besonderes. Die Stadt hat außerdem eine Reihe schöner Gebäude und auch das Stadion ist einen Besuch wert. Mit einem Mietwagen kann man die Stadt gut erkunden und wenn man weiter nach San Sebastian fährt, kann man dort den Strand genießen. In San Sebastian sollte man auf den Hügel steigen, um einen tollen Blick auf die spanische Küste zu haben!

Lesen Sie alle umfangreichen Erfahrungen

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Bilbao Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Bilbao? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)