Cannobio (Lago Maggiore): Alle Tipps, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Cannobio (Lago Maggiore): Alle Tipps, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Ganz im Nordwesten des Lago Maggiore, nahe der Grenze zur Schweiz, liegt das gemütliche Cannobio, ein sehr beliebtester italienischer Ferienorte, den es zu entdecken gilt!

Zuletzt aktualisiert am 24 september 2023

Warum sollte man Urlaub in Cannobio am Lago Maggiore machen?

Das klassische Cannobio hat eine gemütliche Promenade mit vielen Café-Restaurants, eine Altstadt mit engen Gassen, Trattorien und Ristoranti mit den leckersten Speisen und natürlich eine tolle Lage am See. Es ist zu Recht einer der beliebtesten Ferienorte am Lago Maggiore mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Jeden Abend gibt es etwas zu tun und Unterhaltung in Form von Theater und Musik. Freitagabends findet ein Kunsthandwerkermarkt statt; der große wöchentliche Sonntagsmarkt an der Promenade lockt Touristen und Einheimische gleichermaßen in den Ort. Die Strände in der Nähe von Cannobio sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet worden. Damit gehören sie zu den saubersten Stränden Italiens.

Urlaub am Lago Maggiore buchen – unsere Tipps!

Cannobio

Was gibt es in Cannobio zu sehen?

Cannobio ist ideal zum Entspannen, Essen und Trinken und einfach zum Flanieren: durch die engen Gassen der Altstadt oder vorbei an den bunten Patrizierhäusern und Terrassen an der Promenade. Aber auch darüber hinaus gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.

Cannobio, Lago Maggiore

Die Promenade vom See aus gesehen.

Cannobio

Mittelalterliche Patrizierhäuser an der Promenade.

Das Zentrum von Cannobio hat eine lange Geschichte, die bis in die Zeit der römischen Herrschaft zurückreicht. Bei einem Spaziergang durch die Stadt stößt man auf architektonische Schmuckstücke wie die Kirche San Vittore aus dem 11. Jahrhundert, den Palazzo della Ragione (das alte Rathaus mit dem Glockenturm aus dem 13. Jahrhundert) und die bunten Häuser entlang der Promenade.

Cannobio Zentrum

Die alte Stadt.

Cannobio

Das schönste Gebäude von Cannobio ist das Santuario della Piëta. Die am Seeufer gelegene Barockkirche wurde im 16. Jahrhundert von Carlo Borromeo zu Ehren der Pieta in Auftrag gegeben, einem Gemälde der Madonna, die im Jahr 1522 blutige Tränen geweint haben soll.

Santuario della Pieta, Cannobio

Santuario della Pieta.

Val Cannobio und L’Orrido di Sant’Anna

Lust auf einen sportlichen Ausflug? Dann ist das Val Cannobio mit seiner Schlucht L’Orrido di Sant’Anna ein großartiges Ziel. Von Cannobio aus kann man dem Fluss Cannobino zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit dem Auto bis zur atemberaubenden Schlucht L’Orrido di Sant’Anna etwa 10 Kilometer außerhalb der Stadt folgen.

Die Natur ist hier wunderschön und man hat eine tolle Aussicht auf die Umgebung. Man kann die Schlucht mit dem Kanu erkunden, im kühlen Wasser schwimmen oder einen flotten Spaziergang zum malerischen Sant’Anna mit seiner Kirche aus dem 17. Jahrhundert unternehmen.

Val Cannobio

Val Cannobio.

Urlaub Cannobio – 5x Unterkunftstipps

  • Ferienpark Appartamenti Ferrari ★★★★
    Kleiner Ferienpark mit schönen Ferienwohnungen und Schwimmbad in fußläufiger Entfernung zum gemütlichen Zentrum von Cannobio.
  • Camping Bosco Boschetto
    Campingplatz mit Wohnungen und Mobilheimen direkt am Ufer des Lago Maggiore. Kostenloser Privatstrand.
  • Hotel Cannobio ★★★★
    Klassische Unterkunft in Cannobio: Das schöne 4-Sterne-Hotel liegt zentral an der Seepromenade mit Blick auf die umliegenden Alpen.
  • Hotel Casa Arizzoli ★★★
    Sehr angesehenes Hotel mit geräumigen Zimmern in einem hübschen historischen Gebäude, mit authentischer Holzbalkendecke im Frühstücksraum.
  • B&B Magnolia
    Attraktive Frühstückspension (hervorragende Bewertung von 9,0) mit Garten im Zentrum von Cannobio, nur 4 Gehminuten vom Strand entfernt. Tolles Preis-Leistungsverhältnis!

LESEN SIE AUCH: 10x die schönsten Hotels & Wohnungen am Lago Maggiore

Urlaub am Lago Maggiore buchen – unsere Tipps!

4 Cannobio reiseerfahrungen und tipps

  • op 12-02-2019

    “Cannobio”

    Ich bin 1961 mit meinen Eltern dorthin gekommen!
    Die besten Ferien meines Lebens waren in Cannobio
    Ich habe noch viele Freunde dort...
    Schönes Dorf, sehr schöne Region
    Kurzum, sehr empfehlenswert......ook für Familien mit Kindern.

  • op 10-02-2019

    “Cannobio”

    Schönes Dorf, gemütliche Atmosphäre, viel zu tun in der Umgebung, leicht zu erreichen, schöne Umgebung!
    Sie sind gleich auf der anderen Seite des Sees, z.B. Luino, oder ein Tagesausflug nach Isola Bella, schöne Gärten. Auch Bellinzona in der Schweiz ist schön, und eine Autostunde bringt Sie nach Mailand.
    Wassersport ist hier auch toll!

  • op 25-12-2017

    “Cannobio, Sie müssen dort gewesen sein”

    Toller Ort, gutes Essen und Trinken. Schöne Wanderwege. Viele Campingplätze oder Hotels je nach Wahl. Wir gehen immer für die eine, nl del Sole. Schöner Campingplatz, wenn die Kinder ein bisschen älter sind, vor allem ‘s abends.

  • op 11-09-2017

    “Mein 2. Zuhause ”

    Ich komme seit 48 Jahren nach Cannobio, als ich 4 Jahre alt war, bin ich mit meinen Eltern zum Camping Rivièra gefahren, später in Ferienhäusern, Hotels oder Wohnungen, ich selbst habe seit 10 Jahren ein Haus in Cannobio, wo ich die Sommermonate verbringe, es ist die schönste Stadt der Welt! Die Menschen sind freundlich, das Essen ist gut, Ausgehen macht Spaß, die Umgebung ist wunderschön, ich bin einer der vielen Niederländer, die süchtig nach Cannobio sind, trotzdem ist es glücklicherweise nicht super touristisch und der Kontakt mit Einheimischen ist sehr einfach, kurz gesagt für mich der ideale Sommer in dieser schönen Stadt!

Lesen Sie alle umfangreichen Erfahrungen

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Cannobio Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Cannobio? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)