Gardasee Erfahrungen,
Reviews, Erfahrungsberichte & persönliche Tipps

55 Gardasee Reiseerfahrungen und Tipps

Sehr gut

40%

Gut

35%

In Ordnung

22%

Nicht gut

4%

Schlecht

0%

  • Annouk Blomberg am 10-01-2021

    “Wunderbarer Urlaub ”

    Wenn Sie sich einen Urlaub wünschen, in dem Sie kleine Dörfer besuchen, im Gardasee schwimmen, ein Boot mieten, um den Gardasee zu erkunden und überall köstlich essen können, dann wählen Sie den Gardasee! Alles für einen perfekten Urlaub! Lieblingsorte: Sirmione, Garda und Malcesine .

  • Mabel am 22-05-2019

    “Touristisch, aber schön!”

    Der Gardasee ist nach wie vor ein wunderschöner Ort, um Urlaub zu machen. Es gibt viel zu tun und zu sehen. Wunderschöne Strände, malerische Dörfer und köstliches Essen! Der Gardasee ist also auf jeden Fall zu empfehlen. Der einzige Nachteil ist, dass es überall Niederländer gibt. Im Prinzip kein Problem, aber wenn Sie das nicht mögen, würde ich das in Betracht ziehen ;-)

  • mariska am 12-05-2019

    “Weingut Le Caldane”

    Das ist in der Nähe des Gardasees, wenn man dort essen will, muss man reservieren, denn es ist immer voll! Wir konnten also nicht dort essen, aber wir haben einige Weine probiert. Sie machen dort alles selbst in einer tollen Lage. Wir waren dort bei Sonnenuntergang, was dort wirklich schön ist! Wir haben eine Kiste Wein mitgenommen, denn die Weine waren köstlich! Sie haben dort auch einen Campingplatz, den ich auf jeden Fall empfehlen würde, wenn man einen privatené Platz in einer tollen Gegend sucht!

  • mariska am 12-05-2019

    “Wanderung vom Monte Baldo”

    Schöne Wanderung von 10,63km und einem Aufstieg von 584m. Man läuft durch schöne Almwiesen, wo die Kühe grasen und man hat eine schöne Aussicht vom Gipfel (wo es viel kälter war) und wo es ein nettes kleines Restaurant gab. Man kann hier verschiedene Routen laufen, entlang von Dörfern, usw. Sehr schön zu gehen! Achten Sie auf das Wetter, denn es kann einfach so wechseln, morgens Sonne und nachmittags ein Wolkenbruch, so dass unsere Wäsche wieder nass war ;-)

  • Dion Koesoemo Joedo am 04-05-2019

    “Ein bisschen schmutzig, aber lecker”

    Der Gardasee ist wunderschön gelegen, mit Blick auf die hohen Berge, und er ist so groß, dass man immer irgendwo ein schönes Plätzchen findet. Der Südosten ist im Sommer sehr überfüllt, mit vielen Campingplätzen. Das Wasser ist nur nicht immer sauber. Es gibt auch viele Boote auf dem See, was sehr schön ist, aber hier und da auch ein bisschen verschmutzend.
    Tipp: Am Lido de Manerba kann man über das Naturschutzgebiet zu einer ruhigen kleinen Bucht mit schönem, klarem Wasser gelangen.

  • Gonneke Karel am 30-04-2019

    “Schön und entspannt, aber zu viele Touristen”

    Wir waren an der Südspitze des Sees. Dort war es eigentlich viel zu touristisch. Aber wir hatten einen schönen Campingplatz, obwohl wir jeden Tag den Berg hochgeklettert sind. Überall gibt es leckeres Eis zu kaufen. Verona ist ganz in der Nähe und auch ein Outlet-Center, in dem man gut einkaufen kann. Auch Tage weiter nördlich sind schön, zum Beispiel im Dorf Lemone .

  • K am 30-04-2019

    “Schöner Ort außerhalb der Saison”

    Obwohl der Gardasee für seine Menschenmassen und den Massentourismus in der Hochsaison bekannt ist, ist Moniga del Garda ein nettes kleines Dorf, das nicht von Touristen überlaufen ist .

  • Shanna de Klerk am 30-04-2019

    “Sonne, Strand und Sturm”

    Wir haben uns ganz bewusst für einen kleineren Campingplatz mit Privatstrand entschieden, weil wir die großen Massencampingplätze (und davon gibt es viele!) nicht mögen. Der Gardasee ist ein toller Ausgangspunkt für viele Unternehmungen: alle Arten von Wassersport, Paragliding, schöne Natur zum Radfahren, nette Städte wie Limone. Oben am Gardasee herrscht mehr Wind als im Süden .

  • A.L. de Swart am 13-04-2019

    “Gardasee”

    Unser erster Jugendurlaub in Italien.
    Mit dem Bus bis zum Gardasee, eine lange Fahrt und dann völlig kaputt am Zelt angekommen... waren surfen, Kanu fahren, nach Riva del Garda gehen, bbquen, die Promenade erkunden. Sehr schöne gemütliche Gegend und schöner Blick auf den See .

  • Martine de Kruif - van der Woning am 12-04-2019

    “Lazise”

    Ich finde, dass der Gardasee ein sehr schönes Urlaubsziel ist, das für jeden etwas zu bieten hat. Obwohl der Gardasee sehr touristisch ist und ein bisschen wie ein Klischeeurlaub wirkt, finde ich die Städte Lazise und Sirmione sehr schön! Gutes Essen, ein Eis in einer der vielen Eisdielen und auf einer Terrasse sitzen. Das Klima ist herrlich, der See natürlich schön und der Gardasee hat alles, was man für einen schönen Urlaub braucht .

Urlaub am Gardasee buchen – unsere Tipps!

Teilen Sie Ihre Gardasee Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Gardasee? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)
Ihre E-Mail-Adresse wird auf der Website nicht angezeigt