Rom Erfahrungen,
Reviews, Erfahrungsberichte & persönliche Tipps

149 Rom Reiseerfahrungen und Tipps

Sehr gut

66%

Gut

31%

In Ordnung

3%

Nicht gut

0%

Schlecht

0%

  • Profil Evelien Breidel
    am 08-03-2020
    27 besuchte Länder • 17 reviews • 21 Bewertungen
    3

    “Rom - antik ”

    Drei volle Tage, um Rom zu entdecken, sind mehr als genug. Wir besuchten Rom im März. Schön ruhig und auch Glück mit dem Frühlingswetter. Wir übernachteten im zentral gelegenen Hotel Quirinale in der Nähe des Bahnhofs Roma Termini. Dieses Hotel bietet direkten Zugang zum Teatro dell'Opera di Roma, das sich hinter dem Hotel befindet. Hier besuchten wir eine Ballettaufführung. Der Opernsaal ist wunderschön. Die Vatikanstadt ist einen Besuch wert. Bitte nehmen Sie sich dafür Zeit. Neben dem gigantischen Petersplatz und dem Petersdom ist auch das Vatikanische Museum zu empfehlen. Durch dieses Museum können Sie zur Sixtinischen Kapelle gehen und Michelangelos Erschaffung Adams bewundern. Von der Vatikanstadt gingen wir über die Engelsbrücke zur Piazza Navona und sahen uns das Pantheon an. Dann weiter nach Trevi. Der Trevi-Brunnen ist einer der schönsten Brunnen, die ich je gesehen habe. Dies war auch der geschäftigste Ort während unseres Besuchs in Rom. Wenn Sie in dieser Gegend sind, sollten Sie unbedingt ein Eis bei Venchi Cioccolato e Gelato kaufen. Am nächsten Tag liefen wir über die Spanische Treppe zur Villa Borghese. Und durch diesen Park zur Piazza del Popolo. Auf diesem Platz befinden sich die Zwillingskirchen Santa Maria dei Miracoli und Santa Maria in Montesanto Santa. Das Viertel ist ideal zum Einkaufen, Essen und Trinken. An unserem letzten Tag besuchten wir eines der 7 modernen Weltwunder: das Kolosseum. Ein wunderschönes imposantes Gebäude. Rund um das Kolosseum sind viele Straßenhändler zu finden. Hier sind sie auch aufdringlicher als anderswo in Rom. Über das Kolosseum liefen wir am Forum Romano vorbei zum Denkmal von Victor Emanuel II. In der Nähe befindet sich das Monti-Viertel, wo Sie eine köstliche Mahlzeit genießen können. Zum Abendessen empfehlen sich das Restaurant Il Nido Del Pettirosso und das Restaurant La Matriciana dal 1870. Meine schönsten Orte & Highlights in Rom: Vatikanstadt - Trevi-Brunnen - Piazza del Popolo

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Mabel
    am 22-05-2019
    5 reviews • 3 Bewertungen
    5

    “Magische Stadt”

    Rom ist eine magische Stadt! Voller Kultur, schöner Parks und köstlichem Essen. In Rom wird es nie langweilig. Es ist immer etwas los und es gibt viel zu sehen. Rom ist geprägt von schönen Gebäuden mit einer reichen Geschichte und einer wunderschönen Natur dazwischen. Man kann ewig herumlaufen und sieht jedes Mal etwas Neues. Rom ist auf jeden Fall zu empfehlen!

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Eleanne
    am 09-05-2019
    25 besuchte Länder • 26 reviews • 8 Bewertungen
    5

    “Stadt des Altertums”

    Rom ist eine wunderbare Stadt, die man mindestens einmal im Leben besucht haben muss, vor allem wenn man sich für die griechisch-römische Antike interessiert. Tempel, Kirchen, Ruinen, der Vatikan, es ist wirklich unglaublich .

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Marc
    am 09-05-2019
    16 besuchte Länder • 26 reviews • 20 Bewertungen
    5

    “Stadt voller Geschichte und ultimativer Atmosphäre Italienë”

    Rom ist eine wunderschöne Stadt, die ich mit meinen Gymnasiasten für nicht weniger als 2 Wochen besucht habe. Die Stadt ist einfach voller Geschichte und wenn man sie durchläuft, fühlt man sich in einem sehr großen Freilichtmuseum. Wohin Sie auch gehen, die Überreste der klassischen Antike sind überall um Sie herum. Kolosseum, Forum Romanum, Petersdom, Engelenburg, Vatikan, ich könnte endlos weitermachen. Alles sehenswert und so sollten Sie einige Tage oder sogar mehr als eine Woche buchen, wenn Sie in diese Stadt gehen. Die Stadt ist auch voller schöner Kirchen (wenn Sie das mögen) und natürlich ist die italienische Atmosphäre sicherlich präsent. Gutes Essen und Trinken kann man überall genießen und das südeuropäische Wetter sorgt dafür, dass man dies auch den größten Teil des Jahres draußen auf der Terrasse genießen kann. Wenn es jedoch sehr heiß ist, würde ich auch empfehlen, irgendwo drinnen zu sitzen, denn die Gebäude, in denen sich all diese Restaurants befinden, geben viel Atmosphäre und auch die nötige Abkühlung. Gerade auf touristischen Plätzen sitzt man überwiegend draußen unter den Touristen und drinnen bei den Einheimischen. Wenn Sie wie wir noch einen Tag Zeit haben, lohnt sich ein Ausflug nach Pompei auf jeden Fall. Die besondere Geschichte rund um die vom Vesuv zerstörte Stadt und eine Besteigung des Vulkans selbst sind eine schöne Abwechslung zur geschäftigen Stadt Rom. Ich werde auf jeden Fall wieder hierher zurückkehren!

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Ilse Bouwknegt
    am 08-05-2019
    26 besuchte Länder • 26 reviews • 8 Bewertungen
    4

    “Rom, viel zu tun!”

    Rom ist auf jeden Fall auch eine schöne Stadt, die man besuchen kann. Wir waren im Sommer dort, was ich nicht empfehlen würde, da es uns zu dieser Zeit wirklich zu heiß war. Aber abgesehen davon, was für eine schöne Stadt! Mit vielen Sehenswürdigkeiten. Wir haben das Kolosseum, den Trevi-Brunnen, den Petersdom und die Spanische Treppe besucht. Und es hat sich gelohnt! Abgesehen von den Sehenswürdigkeiten gibt es auch viele Ess- und Trinklokale, in denen man sich im Schatten entspannen kann, während man die echte italienische Atmosphäre um sich herum genießt.
    Ich würde Rom gerne wieder besuchen, aber dann eine Zeit wählen, in der es weniger heiß ist .

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Sharon
    am 07-05-2019
    35 besuchte Länder • 32 reviews • 8 Bewertungen
    5

    “Nur Liebe!”

    Rom, du hast mein Herz gestohlen. Ich habe nichts als Liebe für diese wunderbare Stadt übrig. Wir haben in einem Airbnb mit Dachterrasse und Jacuzzi gewohnt, und das war natürlich absolut großartig. Nach einem langen Tag voller Kultur haben wir Wein und Käse mitgebracht und uns auf der Terrasse entspannt. Es gibt so viel zu sehen in dieser Stadt, sie ist wie ein Freilichtmuseum. Und wir haben noch nicht einmal das Essen erwähnt! Von unwiderstehlichem Street Food bis hin zu feinem Essen ist für jeden etwas dabei. Wenn ihr die Highlights besuchen wollt, solltet ihr früh aufbrechen! Stundenlanges Anstehen am Kolosseum ist nichts, was ihr tun wollt .

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Guus Berns
    am 06-05-2019
    17 besuchte Länder • 39 reviews • 4 Bewertungen
    5

    “Eine Stadt für echte Kulturjunkies ”

    Das Kolosseum war wirklich beeindruckend. Die Besichtigung der Vatikanstadt war etwas ganz Besonderes, auch für Nicht-Gläubige, mit dem Petersdom, dem Vatikanischen Museum und noch schöner: der Sixtinischen Kapelle. In der Altstadt von Rom trifft man auf echtes italienisches Leben. Besuchen Sie diese Stadt und entdecken Sie ihre vielfältige Geschichte .

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Elena
    am 06-05-2019
    18 besuchte Länder • 27 reviews • 9 Bewertungen
    4

    “Kultur”

    Hier gibt es an jeder Ecke etwas zu sehen, mit beeindruckenden Kirchen überall, jede mit einer einzigartigen Geschichte. Die Stadt hat eine so große Geschichte, dass diese in jedem Teil der Stadt zu sehen ist. Sie müssen nicht unbedingt die Touristenattraktionen aufsuchen, um sich ein gutes Bild von Rom zu machen. Gehen Sie in die eine unbekannte kleine Straße, um ein köstliches Essen zu genießen, oder nehmen Sie Ihr Fahrrad, um Rom aus einer anderen Perspektive zu sehen und lassen Sie sich auf einer Picknickdecke außerhalb der Stadt nieder, während Sie einen italienischen Wein genießen!

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Kim Haslinghuijs
    am 05-05-2019
    32 besuchte Länder • 14 reviews • 15 Bewertungen
    5

    “Freilichtmuseum ”

    Ich denke, Rom ist eine der faszinierendsten Städte Europas. An jeder Straßenecke gibt es etwas Besonderes oder Schönes zu sehen. Reich an Kultur, schönen Gebäuden und köstlichem Essen. Der beste Ort zum Ausgehen ist Piramide und der Lido für einen Tag am Strand.

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Cedric Van der Ploeg
    am 05-05-2019
    20 besuchte Länder • 13 reviews • 17 Bewertungen
    4

    “Atemberaubend schön und sehr geschäftig”

    Rom ist wegen seiner wunderbaren Geschichte und Kultur ein absolutes Muss: Das Pantheon, die Sixtinische Kapelle, das Kolosseum und der Petersdom sind noch schöner als in den Büchern. Auch das Essen ist köstlich. Ein Nachteil ist jedoch das ständige Gedränge der Touristen und der Verkehr, der ununterbrochen durch die Stadt rollt .

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

Rom-Städtereise buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter für Städtereisen nach Rom

Teilen Sie Ihre Rom Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Rom? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)