Dolomiten Erfahrungen,
Reviews, Erfahrungsberichte & persönliche Tipps

19 Dolomiten Reiseerfahrungen und Tipps

Sehr gut

74%

Gut

26%

In Ordnung

0%

Nicht gut

0%

Schlecht

0%

  • Profil Klaas En Wilma Dijkslag
    am 25-02-2021
    11 reviews • 0 Bewertungen
    5

    “Schöne Umgebung”

    Schöne Strecke ist die Sellarunde. Start in Wolkenstein, Sellajoch, Pordoipass, Campolongopass, Grödenpass. Sie machen die Runde, indem Sie die Ausfahrt nach Pordoi und Arabba nehmen. Von Arabba fahren Sie nach Corvara und in Richtung Kolfuschg und zum Grödner Joch. Dann fahren Sie zurück nach Wolkenstein und St. Ulrich. Nehmen Sie im Frühling TM im Herbst eine Karte für die Seilrutschen. Alles sehr schön. Auf den Langkofel zu fahren ist wirklich ein Erlebnis. Dies ist eine Stehbox für zwei Personen, in die Sie springen müssen. Pordoi ist auch sehr schön. Auf dem Dantercepies sehr schöne Aussicht auf das Grödner Joch. In Arabba blicken Sie auf den Marmolada-Gletscher. Sie werden dieser Natur nicht müde. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Marmolada-Gletschers, danach Fahrt über den Fedaia-Pass. Es ist sehr schön auf der Seiseralm zu wandern. Ich würde es auf jeden Fall auf die Liste setzen von St. Ulrich mit der Seilbahn nach Seceda zu fahren.

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Sonja
    am 30-04-2019
    8 besuchte Länder • 26 reviews • 11 Bewertungen
    5

    “Großartig”

    Was für eine schöne Gegend.Die riesigen Berge, zwischen denen man fährt, beeindruckend.Es gibt viele schöne Wanderrouten sowohl im Grünen als auch in der Höhe zwischen Felsen zu finden.Wir haben das Fahrrad genommen.Sehr schöne und bekannte Anstiege gemacht.
    TIPP: Wohnung Garni Pre da Nai - La villa.Freundliche Leute, saubere Wohnung und gute Lage .

    2 Bewertungen

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Kim
    am 29-04-2019
    17 besuchte Länder • 27 reviews • 11 Bewertungen
    5

    “Die schönsten Wintersportarten in Europa”

    Letztes Jahr waren wir zum ersten Mal zum Wintersport in den Dolomiten. Was für ein Naturwunder, was für eine Surrealität und was für ein Sonnenschein. Wir waren im Dorf Canazei an der Sella Ronda, ein idealer Ausgangspunkt. Die Pisten waren jeden Tag perfekt präpariert und am Ende des Nachmittags konnte man einen Drink in der Sonne nehmen. Die Skilifte sind modern und alle überdacht, was bei schlechtem Wetter ein Luxus ist

    3 Bewertungen

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Marrit van Esch
    am 26-04-2019
    22 besuchte Länder • 26 reviews • 18 Bewertungen
    4

    “Die Dolomiten”

    Das erste Mal in den Bergen, und dann diese Berge! Die Dolomiten sind mit den Alpen verbunden, aber sie sind sehr unterschiedlich. Die Dolomiten bestehen eher aus aufrechten Felsformationen, zwischen denen man wandern, authentische Spaghetti essen und durch Wintersportorte fahren kann, die im Sommer nur wenige Wintersportler beherbergen. Fahren Sie zum Beispiel nach Cortina D'ampezzo, besichtigen Sie die verlassene Skisprungschanze oder begeben Sie sich auf die Suche nach dem Gipfel der Marmolada, dem höchsten Berg der Dolomiten. Ein Tipp: Er ist von vielen Punkten aus leicht zu erkennen, denn er ist der höchste, den es gibt! Benutzen Sie die Skilifte, die heute als Seilbahnen dienen, und blicken Sie vom Monte Cristallo auf die wunderschöne Bergwelt. Vieles kann man selbst mit dem Auto erreichen. Sind Sie abenteuerlustig? Viele Touristen kommen zum Motorradfahren, Radfahren oder für andere aktive Sportarten. Seien Sie also auf der Straße vorsichtig.

    2 Bewertungen

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Ellen
    am 25-04-2019
    17 besuchte Länder • 13 reviews • 4 Bewertungen
    5

    “Schöne Umgebung”

    Wir waren im Sommer hier, das Wetter war schön und unser Hauptziel war der 'sella ronda bike day' Radfahren.
    Das war alles wunderschön, vor allem die Gegend mit den Bergen.
    Außerdem sind die Menschen sehr freundlich und es gibt viel zu finden in Bezug auf Restaurants und Café's.
    Es ist auch ein guter Ort zum Wandern.

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Anna
    am 25-04-2019
    17 besuchte Länder • 26 reviews • 6 Bewertungen
    4

    “Dolomiten - Sella ronda Biketag”

    Unglaublich schöne Umgebung zum Wandern oder Radfahren. Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, empfehle ich Ihnen die Teilnahme am Sella ronda bike day im Juni! Die Straßen sind an diesem Tag autofrei, so dass Sie die Auf- und Abstiege genießen können .

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Roy
    am 09-04-2019
    20 besuchte Länder • 56 reviews • 24 Bewertungen
    5

    “Die schönsten Skigebiete in Italienë”

    Besser geht es nicht, wenn Sie mich fragen!

    Super Skigebiete, natürlich die Sella Ronda mit den bekannten Gebieten Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal. Hier ist es etwas belebter und etwas teurer, aber glauben Sie mir, im Vergleich zu Österreich ist es gar nicht so schlecht. Wenn Sie es noch ruhiger haben wollen, sind Kronplatz oder Drei Zinnen sehr lohnenswert und für die echten Diehards können auch Carezza, San Pellegrino und San Martino auf der Liste stehen.

    Skifahren in Italien ist ein Genuss. Wunderschöne Aussichten, super Präparierung, unübertroffenes Essen und sehr freundliche Menschen. Kein Après-Ski, keine holländischen Lehrer und es ist eine lange Fahrt.

    1 Bewertung

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Anneke Bakker
    am 03-02-2018
    24 besuchte Länder • 19 reviews • 15 Bewertungen
    5

    “Hier müssen Sie hin! ”

    Dieses Gebiet steht nicht umsonst auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Gleich hinter der Grenze zu Italien liegt Campitello. Ein kleines Dorf in der Region Val di Fassa. Wir haben in einem schönen Hotel mit leckerem Essen übernachtet. Wirklich ausgezeichnet! Die Zimmer sind allerdings ein bisschen klein. Ein Vierbettzimmer ist 1 großes Zimmer mit 4 Betten. Das war wirklich ein Nachteil, was uns betraf. Das Dorf ist klein, aber man kann gut essen, einkaufen und das Tal ist auch schön. Das Hotel 'Rubino' befindet sich ganz in der Nähe des Liftes 'Col Rodella'. Mit diesem Lift werden Sie ganz nach oben gebracht und können von dort aus schön wandern und, in unserem Fall, skifahrenën. Es ist ein großes Gelände mit schöner Aussicht. Was sehr schön ist, ist die Sella Ronda. Dies ist eine Runde von etwa 30 km um einen Berg. Sie können hier sowohl rechts als auch links laufen/skifahrenën. Die Zeichen sind sehr deutlich, man kann sie nicht übersehen. Sie können diese Route überall beginnen, Sie kommen immer zum gleichen Ausgangspunkt zurück.

    3 Bewertungen

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Lieke van der Heiden
    am 30-11-2017
    19 besuchte Länder • 26 reviews • 45 Bewertungen
    5

    “Schönes Berggebiet, wunderbare Klettersteigmöglichkeiten”

    Die Dolomiten sind wunderschön für Bergsportler. Ich habe eine sehr schöne mehrtägige Klettersteigtour in der Nähe von Madonna di Campiglio gemacht, mit Übernachtung in der Tuk-Hütte und der Alimonte-Hütte. Dazwischen gibt es einen sehr schönen Klettersteig in alpinem Gelände.

    4 Bewertungen

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

  • Profil Barbara Vd Smissen-Nurczyk
    am 27-11-2017
    31 besuchte Länder • 13 reviews • 13 Bewertungen
    5

    “Wunderbar”

    Wir waren in der Stadt Bormio, die im Winter auch ein bekannter Skiort ist, und haben dort 6 Tage verbracht, aber jeder Tag war ein neuer Höhepunkt in unserem "Wow"-Moment!

    6 Bewertungen


    • 10 landen bezocht
      1 review
      8 Bewertungen
      Geschrieben am 23 mei 2018 20:52

      Jammer dat Bormio niet in de Dolomieten ligt. De Dolomieten bevinden zich globaal ten oosten van de lijn Brixen/Bressanone en Bozen/Bolzano.

    Reagieren

    Um zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

    Abbrechen

Urlaub in den Dolomiten buchen – unsere Tipps!

Teilen Sie Ihre Dolomiten Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Dolomiten? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)