Pienza (Toskana): Alle Sehenswürdigkeiten, Tipps und Unterkünfte für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Pienza (Toskana): Alle Sehenswürdigkeiten, Tipps und Unterkünfte für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Pienza liegt auf einem Hügel im Süden der Toskana. Papst Pius der Zweite wurde hier geboren und beschloss, als er Papst wurde, das Dorf, das damals Corsignano hieß, in eine Modellstadt der Renaissance zu verwandeln.

Zuletzt aktualisiert am 24 september 2023

Wo befindet sich Pienza?

Pienza liegt eine Autostunde von Siena entfernt im Südosten der Toskana, in der Nähe des anderen Juwels Montepulciano. Das heutige Erscheinungsbild von Pienza geht auf das 15. Jahrhundert zurück und unterscheidet sich damit von anderen mittelalterlichen Dörfern. Seit 1996 gehört das Zentrum von Pienza zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Urlaub in der Toskana buchen – unsere Tipps!

Top 5 Toskana-Urlaubsanbieter
Pienza, Toskana

Besuchen Sie Pienza

Die Altstadt von Pienza ist mit ihren engen, antiken Gassen und kleinen Kunsthandwerksläden wunderschön erhalten. Das Dorf ist nicht nur für seine Architektur bekannt, sondern auch für den Pecorino, eine Schafskäsesorte, die in der Region hergestellt wird. In den typischen Käseläden im Stadtzentrum kann man Pecorino in allen Formen und Größen kaufen. Auch der Schafskäse ist in den Restaurants und sogar Imbissbuden der Stadt ein fester Bestandteil der Speisekarte.

Pienza, Italien Pienza

Pienza ist eine der belebtesten Städte der Toskana, dies sollte man bei der Planung eines Besuchs berücksichtigen. Man kann das Stadtzentrum mit dem Auto erreichen, aber es ist klüger, außerhalb des Zentrums auf dem großen Parkplatz zu parken.

LESEN SIE AUCH: Die 11 schönsten Campingplätze in der Toskana

Was sind die schönsten Sehenswürdigkeiten in Pienza?

Die Altstadt von Pienza ist eigentlich ein großes Freilichtmuseum. Man kann den Besuch der Stadt mit einem Spaziergang entlang der alten Stadtmauern beginnen. Die Aussicht auf die Sonnenblumenfelder, Zypressen, Olivenhaine, den Monte Amiata und das Val d’Orcia in der Umgebung ist phänomenal.

Pienza Pienza, Toskana

Im Zentrum angekommen, befinden sich die wichtigsten Gebäude auf der zentralen Piazza Pio II. Die Kathedrale von Pienza hat eine harmonische Fassade im Renaissance-Stil. Besonders beeindruckend ist die spätgotische Innenausstattung mit Gemälden aus der Sieneser Schule. Die Kathedrale wurde 1459 von Bernardo Rosselino im Auftrag von Papst Pius II. entworfen.

  • Neben der Kirche befindet sich ein Brunnen, der im selben Jahr gebaut wurde. Ein weiterer Blickfang auf der Piazza Pio II ist der Palazzo Piccolomini, der Papstpalast.
  • Heute ist es ein Museum, das noch immer eine große Sammlung von persönlichen Gegenständen des Papstes beherbergt. Im Sommer werden im Innenhof des Schlosses klassische Konzerte veranstaltet.
Die Kathedrale von Pienza

Die Kathedrale und der Brunnen auf dem Platz Piazza Pio II.

Etwas außerhalb von Pienza befindet sich die Pieve di Corsignano, wo Papst Pius II. getauft wurde. Die Kirche geht auf das 7. Jahrhundert zurück und ist nach dem früheren Namen von Pienza benannt.

Cacio al fuso: Sie rollen den Käse!

Was wäre ein toskanisches Dorf ohne etwas seltsame Traditionen? Auch in Pienza kann man sich dem nicht entziehen. Jedes Jahr am ersten Septemberwochenende steht Pienza noch mehr im Zeichen des Käses als im Rest des Jahres. Während des Cacio al fuso rollt der Schafskäse durch die Straßen.

  • Ziel ist es, den Käse so nah wie möglich an eine Holzspule zu rollen, also eine Art Boule-Spiel mit Käse. Das Nonplusultra ist, die Rolle zu treffen, ohne dass der Käse auf die Seite fällt.
  • Es ist eine Tradition, die seit Hunderten von Jahren besteht, obwohl niemand genau weiß, wie und warum sie entstanden ist. Au jeden Fall ist das Spektakel sehenswert! Wenn man also zu dieser Zeit in der Gegend ist, sollte man es sich unbedingt ansehen.

Übernachten in Pienza und Umgebung – 5 Unterkunftstipps

  • Il Giardino Segreto
    Hotel mit Zimmern und Wohnungen im historischen Zentrum von Pienza, in einem restaurierten Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit schönem Innenhofgarten.
  • Borgo Sant’Ambrogio
    Resort in einem renovierten Bauernhaus in Pienza mit einem saisonalen Außenpool, Sonnenterrasse und Restaurant.
  • Hotel San Gregorio
    Das Hotel ist untergebracht in einem ehemaligem Theater in der Nähe des Naturparks Val d’Orcia. 50 m von Pienzas Altstadt entfernt. Großer eigener Innenhof und Garten.
  • Camping Badiaccia
    Mittelgroßer Familiencampingplatz am Trasimeno-See, 30-45 Minuten von Montepulciano und Pienza entfernt. Mit div. Pools und Strand am See.
  • A440 in Tuscany
    Sensationelle Lage! Unschlagbarer Blick in das Herz der Toskana, auch vom Naturpool aus. 10-minütiger Spaziergang über die Stadtmauer ins Zentrum von Pienza.

Urlaub in der Toskana buchen – unsere Tipps!

Top 5 Toskana-Urlaubsanbieter

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Pienza Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Pienza? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)