Arezzo (Toskana): Alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Arezzo (Toskana): Alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Arezzo ist eine der größten Städte der Toskana. Trotzdem ist die Stadt weniger bekannt als zum Beispiel Florenz. Die Altstadt von Arezzo steht den bekannteren Zielen der Region jedoch in nichts nach.

Zuletzt aktualisiert am 24 februari 2023

Wofür ist Arezzo bekannt?

Arezzo (ca. 100.000 Einwohner) liegt im Osten der Toskana, etwa 75 Kilometer von Siena und Florenz entfernt und knapp 30 Kilometer oberhalb von Cortona. Die Stadt ist vor allem durch den italienischen Filmklassiker “La vita é bella” bekannt, der im historischen Stadtzentrum spielt. Die alten Häuser, Kirchen, Palazzi und natürlich die zentrale Piazza Grande sind heute noch genauso bezaubernd damals wie in den Filmen. Jedes erste Wochenende im Monat können Liebhaber von Nippes und Trödel stundenlang auf dem großen Antiquitätenmarkt auf dem ikonischen Platz verbringen. Außerdem finden jedes Jahr kulinarische und historische Feste statt, von denen das berühmte La Giostra das bekannteste ist.

Urlaub in der Toskana buchen – unsere Tipps!

Top 5 Toskana-Urlaubsanbieter

Die besten Sehenswürdigkeiten von Arezzo

Piazza Grande

Die Piazza Grande ist das Herzstück von Arezzo. Der sanft abfallende Platz geht auf das 3. Jahrhundert v. Chr. zurück und ist von charakteristischen mittelalterlichen Häusern, Palästen und der Kirche Santa Maria della Pieve umgeben. Die Atmosphäre auf der Piazza Grande ist entspannt, abgesehen von einigen gemütlichen Terrassen ist es oft wunderbar ruhig. Einmal im Monat ändert sich dies dramatisch mit dem größten Antiquitätenmarkt in ganz Italien. Der Platz verwandelt sich dann in ein großes Freilichtmuseum, in dem man stundenlang umherwandern kann. Der Antiquitätenmarkt lockt jeden Monat Tausende von Menschen, Einheimische und Touristen, nach Arezzo.

Piazza Grande, Arezzo

Piazza Grande.

Der Antiquitätenmarkt in Arezzo

Der Antiquitätenmarkt in Arezzo.

Arezzo Zentrum

Alte Häuser im Stadtzentrum.

Dom von Arezzo (Duomo)

Von außen recht unspektakulär, aber innen erwartet Besucher eine angenehme Überraschung. Der Dom von Arezzo ist eine der ältesten und schönsten Kathedralen der ganzen Toskana. Mit dem Bau der Kathedrale wurde 1278 begonnen, und es dauerte drei Jahrhunderte, bis das Bauwerk fertiggestellt war. Viele berühmte Künstler haben an der Innenausstattung des Doms mitgearbeitet.

Die prächtigen Glasfenster stammen von Guillame de Marcillat aus dem 16. Jahrhundert, das Chorgestühl wurde von Vasari entworfen und das Taufbecken von Donatello. Zu sehen sind auch einige schöne Fresken, das Grab von Papst Gregor VI. und das reich verzierte Grab des Bischofs Guido Tarlati.

Der Dom von Arezzo

Die Kathedrale von Arezzo.

Palazzo dei Priori

Der Palazzo dei Priori steht gegenüber der Kathedrale auf dem höchsten Punkt der Stadt. Seit seiner Erbauung im 14. Jahrhundert sind in dem Palast wichtige Institutionen untergebracht. Auch heute noch hat er eine öffentliche Funktion, u.a. befindet das Rathaus sich hier. Der Turm neben dem Palazzo kann erklommen werden. Vom Gipfel aus hat man einen Panoramablick über Arezzo und die Umgebung. Ein anderer Teil des Palastes (auch Palazzo Communale genannt) dient als Museum. Zu sehen sind unter anderem Werke von Giorgio Vasari und Teofilo Torri.

Palazzo dei Priori, Arezzo

Palazzo dei Priori.

Museen

Arezzo verfügt über eine Reihe von Museen, die einen Besuch wert sind. Das Haus von Vasari ist klein, aber interessant. Es vermittelt einen guten Eindruck vom Leben dieses berühmten Malers und Architekten der Renaissance. Andere interessante Museen sind:

  • Das Archäologische Museum wurde auf den Überresten eines römischen Amphitheaters erbaut und stellt Funde aus prähistorischer und etruskischer Zeit aus.
  • Das Museo Medioevale e Moderne, das in einem Zollamt aus dem 15. Jahrhundert untergebracht ist. Hier findet man eine große Sammlung von Gemälden, Töpferwaren, Elfenbein, Schmuck und Münzen aus dem 13. und 14. Jahrhundert. Zu sehen sind unter anderem Werke von Margaritone, Spinello Aretino, Parri di Spinello, Bartolomeo della Gatta, Luca Signorelli, Guido da Siena, Lorentino d’Andrea und Giorgio Vasari.

Urlaub in der Toskana – 5x Tipps

  • Casa Mirko – Übernachtung mit Frühstück
    Sehr gut bewertete Frühstückspension mit Garten und Terrasse in Gehweite der Altstadt von Arezzo.
  • Antiche Mura
    Einzigartiges Gästehaus mit Holzbalkendecken, untergebracht in einem Gebäude aus dem 13. Jahrhundert im historischen Zentrum von Arezzo.
  • Ferienpark Poggio Pellicciaia ★★★
    Das Anwesen befindet sich in einer wunderschönen, ruhigen Lage in den Hügeln der Toskana, nur wenige Kilometer von Arezzo entfernt. Die Villen sind komplett ausgestattet und es gibt einen Außenpool.
  • Hotel La Capanne ★★★
    Das Hotel befindet sich mitten in der toskanischen Landschaft, zwischen Heu- und Sonnenblumenfeldern. Erfrischendes Badevergnügen im Außenpool mit Whirlpool. Sportangebote & Spa buchbar.
  • I Grandi di Toscana ★★★★
    Zehn Wohnungen auf einem schönen Anwesen zwischen Olivenhainen und Weinbergen. Inklusive Schwimmbad mit Blick auf die grünen Hügel.

LESEN SIE AUCH: Die 10 schönsten kleinen Ferienparks in der Toskana

Tipp: La Giostra!

Am vorletzten Samstag im Juni und am ersten Sonntag im September verwandelt sich die Piazza Grande für eine Weile in eine mittelalterliche Kulisse , nämlich dann, wenn La Giostra stattfindet: ein mittelalterliches Turnier zwischen Rittern, die jeweils einen der vier Stadtteile Arezzos verteidigen. Das Lanzenstechen geht auf das 13. Jahrhundert zurück, als es gegen die Sarazenen (Araber) ausgetragen wurde. Wer dem Spektakel La Giostra beiwohnen möchte, dem sei empfohlen, rechtzeitig eine Karte im Teatro Comunale Pietro Aretino zu kaufen.

La Giostra, Arezzo

La Giostra in Arezzo.

Urlaub in der Toskana buchen – unsere Tipps!

Top 5 Toskana-Urlaubsanbieter

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Arezzo Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Arezzo? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)