Montepulciano (Toskana): Alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Montepulciano (Toskana): Alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Urlaub (+ wo buchen?)

Ein gutes Glas Wein und ein atemberaubender Blick auf die toskanische Landschaft: Nirgendwo kommt diese Kombination besser zur Geltung als in Montepulciano, das hoch oben auf einem Hügel liegt.

Zuletzt aktualisiert am 24 september 2023

Wofür ist die kleine Stadt Montepulciano in der Toskana bekannt?

Montepulciano liegt im Südosten der Toskana, nicht weit vom Trasimeno-See in Umbrien und nur eine knappe Autostunde von Siena entfernt. Diese hübsche toskanische Stadt ist weltweit für ihre Weine bekannt, insbesondere für den Vino Nobile di Montepulciano. Montepulciano ist recht langgestreckt und bietet an vielerorts schöne Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Die braun-goldenen Häuser ragen wunderschön aus der grünen Umgebung empor.

Auch in der mittelalterlichen Stadt selbst gibt es zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten. Die Piazza Grande beherbergt einige der schönsten Gebäude, wie den Dom Santa Maria und den Palazzo Comunale mit seinem Turm. Am Fuße des Montepulciano befindet sich die berühmte Wallfahrtskirche San Bagio. Sowohl die Kirche als auch der Weg zu ihr sind sehr lohnenswert. Wir haben eine Reihe von Informationen und Tipps für Ihren Besuch in Montepulciano zusammengestellt.

Urlaub in der Toskana buchen – unsere Tipps!

Top 5 Toskana-Urlaubsanbieter
Montepulciano

Die Piazza Grande

Das Herz von Montepulciano bildet die beeindruckende Piazza Grande. An diesem Platz befinden sich einige der wichtigsten Gebäude der Stadt.

  • Der Dom ist eine wunderschöne Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Im Inneren ist eine große Sammlung von Fresken und Gemälden zu bewundern, darunter ein außergewöhnliches Triptychon von Taddeo di Bartolo.
  • Auf dem Platz befinden sich auch mehrere Paläste: der Palazzo Nobili Tarugi, der Palazzo Contucci und der Palazzo Comunale. Der Turm dieses Palazzos kann bestiegen werden und bietet einen fantastischen Blick auf die Umgebung.
Piazza Grande in Montepulciano

Piazza Grande in Montepulciano.

Montepulciano Stadtzentrum

Typisches Haus in der Altstadt.

Die Weine von Montepulciano

Wer Montepulciano sagt, denkt automatisch auch an Wein. Der Ort ist bekannt für seine hervorragenden Weine, von denen der Vino Nobile di Montepulciano der bekannteste ist. Dieser Rotwein gehört zu den besten Italiens und wird aus der Sangiovese-Traube hergestellt, die in der Region als Prugnolo gentile bekannt ist.

  • Leider ist der Vino Nobile recht kostspielig. Für alle mit einem kleineren Budget ist der Rosso di Montepulciano eine gute Alternative.
  • Dieser Wein wird aus der gleichen Traube wie der Vino Nobile hergestellt, aber aus jüngeren Rebstöcken mit kürzerer Reifezeit. In Montepulciano gibt es mehrere Weinkellereien zu besichtigen, und viele Restaurants haben die lokalen Weine auf ihren Speisekarten.
Montepulciano-Wein

Weinlese im Gebiet von Montepulciano.

Tipp: Jedes Jahr am letzten Sonntag im August rollen während des Bravio delle Botti die Weinfässer durch die Straßen von Montepulciano. Kraftprotze treten hier gegeneinander an, indem sie schwere Weinfässer den Hügel hinaufrollen. Außerdem findet ein mittelalterlicher Umzug statt, und auf der Piazza Grande kann man ein Festmahl genießen.

Spaziergang zur Wallfahrtskirche San Biagio

Vom Zentrum Montepulcianos aus führt ein Fußweg zur herrlichen Kirche Madonna di San Biagio, die etwas außerhalb der Stadt liegt. Der im 16. Jahrhundert erbaute Dom wurde in seiner Gestaltung vom Petersdom in Rom beeinflusst. Wie der Petersdom hat auch San Biagio einen Grundriss in Form eines griechischen Kreuzes. Das Innere ist nüchtern und symmetrisch eingerichtet. Der Travertin, mit dem San Biagio verkleidet ist, und die toskanische Sonne verleihen ihm einen seltenen goldenen Schimmer.

San Biagio, Montepulciano Montepulciano

San Biagio.

Übernachten in Montepulciano und Umgebung – 5x Unterkunftstipps

  • La Terrazza di Montepulciano ★★
    Komfortables und preisgünstiges Hotel mit attraktivem Frühstücksgarten im Herzen des Stadtzentrums, in der Nähe der Piazza Grande.
  • Borgo Tre Rose ★★★★
    Attraktiver Hotel- und Apartmentkomplex (Bed & Breakfast) mit Schwimmbad 5 km vom Zentrum von Montepulciano entfernt.
  • Camping Badiaccia
    Mittelgroßer Familiencampingplatz am Trasimeno-See, 30 Minuten von Montepulciano entfernt. Mit div. Pools und Strand am See.
  • Rocchette Camping & Village
    Hübsche saubere Anlage mit Hotel und Bungalows in Castiglione Della Pescaia, mitten im Grünen. Familienfreundlich und preisbewusst, mit mehreren Süßwasserpools und hoteleigenem Sandstrand.
  • Agriturismo San Gallo
    Nur 2 km von Montepulciano entfernt auf dem Gelände des Weinguts Le Bertille gelegen, wo unter anderem der berühmte Vino Nobile de Montepulciano und ein ausgezeichnetes Olivenöl produziert werden. Verkostung möglich!

LESEN SIE AUCH: Die 11 schönsten Campingplätze in der Toskana

Urlaub in der Toskana buchen – unsere Tipps!

Top 5 Toskana-Urlaubsanbieter

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Montepulciano Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Montepulciano? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)