Caldonazzo See & Levico See (Italien): Highlights, Tipps & Unterkünfte für Ihren Caldonazzo Urlaub

Caldonazzo See & Levico See (Italien): Highlights, Tipps & Unterkünfte für Ihren Caldonazzo Urlaub

Der Caldonazzosee - auf Italienisch Lago Caldonazzo genannt - und sein kleiner Bruder, der Lago di Levico, gehören zu den wärmsten Seen der Alpen. Im Sommer liegen die Temperaturen hier bei durchschnittlich 27 Grad, und vor allem der Caldonazzosee zieht viele Touristen an.

Zuletzt aktualisiert am 24 september 2023

Warum Urlaub am Caldonazzo- und Levico-See in Italien?

Der Caldonazzo-See (Lago di Caldonazzo) und der Levico-See (Lago die Levico) liegen beide wunderschön inmitten der grünen Berglandschaft der Dolomiten. Fun fact: Sie sind durch unterirdische Höhlen miteinander verbunden. Der Caldonazzosee ist der größte See in der Provinz Trient in der norditalienischen Region Trentino-Südtirol. Die Gebäude, die Kultur und die Küche hier haben ein besonderes, nicht typisch italienisches Flair, aufgrund vieler österreichisch-tirolerischer und deutscher Einflüsse, angereichert mit italienischen Noten. Hier kommt das Beste aus mehreren Welten zusammen.

Urlaub am Caldonazzosee buchen – unsere Tipps!

Urlaub Caldonazzosee & Levicosee

Der wunderschön gelegene Caldonazzo-See ist nach dem gleichnamigen Dorf an der Südseite des Sees benannt. Vor allem im Sommer sind die Campingplätze gut belegt, besonders bei Familien mit Kindern ist es ein beliebtes Urlaubsziel.

  • Wer Menschenmassen vermeiden will, kommt am besten in der Vor- oder Nachsaison. Dann ist es viel ruhiger und man trifft hauptsächlich Einheimische, Wanderer und Ruhesuchende. Die flachere Nordseite des Sees (in der Nähe von San Cristoforo) ist auch in der Hochsaison viel ruhiger.
  • In der unmittelbaren Umgebung des Caldonazzosees gibt es zahlreiche Wanderwege zu Berggipfeln und Seen. Auch Radfahren und Mountainbiking sind in der Gegend sehr beliebt.
Caldonazzo-See

Caldonazzo-See.

Der Levico-See ist kleiner und ruhiger als der Caldonazzo-See. Motorisierte Boote sind auf dem See nicht erlaubt. Rund um den Levico-See gibt es schöne Wanderwege, und der vielfältige Fischbestand des Sees macht ihn auch zu einem beliebten Ort für Angler.

Caldonazzo-See: Städte, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Die “größten” Dörfer am Caldonazzosee sind Calceranica al Lago im Südwesten und Caldonazzo im Süden. Calceranica erstreckt sich von einem Hügel bis zum See. Die Stadt verfügt über einige Geschäfte, einige Sandstrände, Campingplätze und Wassersportmöglichkeiten, bietet ferner aber kein großes Unterhaltungsangebot.

  • Die Uferstraße von Calceranica geht in Caldonazzo selbst über. Hier findet man etwas breitere Sandstrände und verschiedene Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Segeln und Tretbootfahren.
  • Entlang des Sees verläuft eine lange Promenade, an der sich die meisten Campingplätze, Restaurants und Bars befinden. Es gibt auch eine Reihe kleinerer Dörfer rund um den See, und vielerorts schöne Strände.
Caldonazzo-See, Italien Strand am Caldonazzosee

Strand am Caldonazzosee.

Levico See: Städte, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Ruhe und eine grüne, waldreiche Umgebung sind die Hauptmerkmale des Levico-Sees. Die Ufer des Sees sind größtenteils bewaldet, aber es gibt einige (private) Strände: La Taverne, Lido di Levico (mit einer Bar, in der man leckere Cocktails trinken kann!) und Spiaggia Pubblica di Levico.

  • Motorisierte Boote sind auf dem See verboten, aber man kann Kanu fahren, surfen, Wasserski fahren und segeln. Außerdem ist das Angeln im See sehr beliebt, vor allem auf Forellen.
  • Nur wenige Gehminuten vom Wasser entfernt liegt Levico Terme, ein hübsches Städtchen, das vor allem als Kurort beliebt ist und sich auch für einen Drink auf einer Terrasse anbietet.
  • Von Levico Terme aus führen auch mehrere Wanderwege durch die Berge und um den See herum.
Levico-See

Levico-See.

Levico-See, Italien

Urlaub am Caldonazzosee & Lago di Levico – 5 Unterkunftstipps

  • Hotel Al Sorisso ★★★
    Das Hotel Al Sorisso liegt direkt am See. Es verfügt über ein Wellness-Center, einen Swimmingpool und Tennisplätze. Alles inmitten eines weitläufigen Privatparks.
  • Bellavista Relax Hotel ★★★★
    Kleines Hotel mit Tiroler Atmosphäre. Es befindet sich in der Nähe des Zentrums von Levico und des Sees und verfügt über ein Spa und einen Außenpool.
  • Camping Due Laghi ★★★★
    Kinderfreundlicher Familiencampingplatz im Valsugana, einer der schönsten Gegenden des Trentino zwischen Lago di Levico und Lago di Caldonazzo. Mehr Informationen und Buchung hier bei Allcamps oder Vacanceselect.
  • Grand Hotel Imperial ★★★★
    Elegantes und luxuriöses Kurhotel mit Wellness-Center, direkt im Zentrum von Levico Terme. War einst die Urlaubsadresse von Kaiserin Sissi!
  • Hotel La Piroga ★★★
    Attraktives und preisgünstiges Familienhotel direkt am Caldonazzosee, mit Sonnenterrasse, Privatgarten und Privatstrand.

Exkursionen in der Umgebung

Die Umgebung der beiden Seen in Italien eignet sich hervorragend für schöne Bergwanderungen. Es gibt mehrere Gipfel zu besteigen, zum Beispiel den Panarotta. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf die Seen und die ganze Umgebung. Es gibt Wanderwege für jedes Niveau. Erkundigen Sie sich auf Ihrem Campingplatz oder im Fremdenverkehrsbüro. Wer nicht wandern möchte, kann mit dem Mountainbike die Seen umrunden oder sich im Kletterwald Acropark vergnügen (toll für Kinder!).

In der Nähe des lebhaften Städtchens Pergine Valsugana befindet sich das Schloss von Pergine, in dem regelmäßig Kunstausstellungen stattfinden. Ein weiterer schöner Ort in der Nähe ist Borgo Valsugana mit seinen stimmungsvollen Straßen und Häusern am Fluss Brenta. Einen Besuch wert sind auch die wundersamen Pyramiden von Segonzano, die etwa 60 Kilometer vom Caldonazzosee entfernt liegen. Levico Terme und Caldonazzo haben beide einen eigenen Bahnhof, sodass die großen Städte der Umgebung wie Trient, Verona und sogar Mailand und Venedig einfach und kostengünstig per Zug zu erreichen sind!

Levico Terme am Levico-See

Levico Terme am Levico-See.

Schloss Pergine, Italien

Schloss Pergine.

Urlaub am Caldonazzosee buchen – unsere Tipps!

5 Caldonazzosee und Levicosee reiseerfahrungen und tipps

  • op 25-02-2021

    “Beruhigende Umgebung”

    Rund um den Caldonazzosee gibt es viele Möglichkeiten, die Natur und kleine Städte zu besichtigen. Trient ist eine davon. Historische Stadt mit schönen Terrassen und netten Geschäften. Wunderschöne Strecken, um zum Gardasee oder zu den Brenta-Dolomiten zu fahren. Viele Schlösser und schöne Wanderwege. Auch oft schönes Wetter, um am Caldonazzosee oder in Levico zu genießen

  • op 01-04-2019

    “Caldonazzo-See & Levico-See”

    Kommen schon seit Jahren an den Caldonazzosee, meist in der Vorsaison, wenn es noch sehr ruhig ist, kein Massentourismus und schöne Märkte zu besuchen. Die Umgebung ist für alle toll. Waren auf dem Campingplatz Spiaggia, wunderschön am See gelegen. Eigene Liegewiese, neues Wellness-Center, das man als Gast zu einem reduzierten Preis nutzen kann. Man kann tolle Spaziergänge und Radtouren machen und auch der Hund ist willkommen (sogar in den Restaurants auf dem "Boulevard" ...) ... Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall wiederkommen

  • op 06-02-2018

    “Der Caldonazzosee ist ein toller Ort”

    Letztes Jahr waren wir an diesem wunderschönen See auf dem Campingplatz San Cristoforo, der sehr zu empfehlen ist, wenn man keinen Massentourismus mag, die Umgebung ist unglaublich schön und die Menschen sind sehr freundlich.
    Dieses Jahr fahren wir wieder an den Caldonazzosee .

  • op 27-10-2017

    “Schöne Umgebung!!!”

    Wir waren auf einem Campingplatz in Levico Terme, in der Nähe des Levico-Sees. Beide Seen sind sehr sauber und schön. Nicht so groß wie der Gardasee, aber schöner. Mir persönlich hat der Caldonazzo-See besser gefallen. Er ist etwas größer als der Levico-See. Wir haben dort ein Tretboot gemietet, was auch den Kindern sehr viel Spaß gemacht hat. Es ist sowieso eine sehr schöne Gegend. Der einzige Nachteil, den wir gefunden haben, ist, dass es im Sommer abends recht kühl ist. Das liegt daran, dass die Sonne hinter den Bergen verschwindet und es daher schnell abkühlt. Das Dorf Levico ist übrigens auch ein Muss. Man kann vom Campingplatz aus zu Fuß ins Dorf gehen. Nette Restaurants und schöne Geschäfte. Ein Tag in Trient ist auch sehr schön!

  • op 24-08-2017

    “Dafür muss ich nicht an den Gardasee fahren.”

    Wir haben jetzt 2 Wochen in der Nähe des Caldonnazzo-Sees Urlaub gemacht, um es mit einem Wort zu sagen: TOP.
    Definitiv zu empfehlen, schöne saubere Parkplätze kein Problem und die Gegend dort ist einfach super schön mit schönem Wetter.
    Wir lieben erholsame Ferien und die haben Sie hier.

Lesen Sie alle umfangreichen Erfahrungen

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Teilen Sie Ihre Caldonazzosee und Levicosee Reiseerfahrung und Tipps!

Warst du schon mal in Caldonazzosee und Levicosee? Dann würden wir gerne Ihre Reisegeschichte und Erfahrung hören!

Die folgenden Felder sind nicht (korrekt) ausgefüllt:

(Optional)

Laden Sie hier Ihre 3 schönsten und markantesten Fotos von diesem Ort hoch

(Optional)