DAS sind die 15 schönsten Städte Europas für eine coole Städtereise (+ Tipps zum Buchen!)

Zuletzt aktualisiert am 1 november 2023 in Niet gecategoriseerd - 0 Reaktionen

Welches sind die schönsten Städte in Europa, die sich für eine Städtereise mit dem Flugzeug eignen? Wir haben unsere eigenen Top-15 der schönsten europäischen Städte ausgewählt, mit tollen Städtereisen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Alles Städte voller klassischer Sehenswürdigkeiten, Atmosphäre und historischer Pracht.

Inhalt:

  1. Rom
  2. Barcelona
  3. Istanbul
  4. Prag
  5. Lissabon
  6. Budapest
  7. Wien
  8. Sevilla
  9. Stockholm
  10. Athen
  11. Paris
  12. London
  13. Florenz
  14. Dubrovnik
  15. Edinburgh

1. Rom, Italien

Rom Rom ist ein wahres Freilichtmuseum und nach Meinung vieler die schönste Stadt Italiens und vielleicht die schönste Stadt Europas. Hier finden Sie das berühmte Kolosseum, das Forum Romanum, die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, die Vatikanstadt, die Engelsburg, das Vittorio-Emanuele-Denkmal und das Pantheon. Und dann ist da noch Roms reizvolles, chaotisches Straßenleben, die stimmungsvollen Plätze und Straßen, die ausgezeichneten Restaurants und die kultigen Espressobars. Rom muss man gesehen haben. Unserer Meinung nach ist die beste Gegend in Rom Trastevere: gemütlich, fast dörflich, voller Bars und Restaurants und mit vielen Studenten. Und doch nur 5-10 Gehminuten vom Pantheon oder der Piazza Navona entfernt (einfach den Tiber überqueren!). Unser Aufenthaltstipp: das intime Hotel Santa Maria!

Rom-Städtereise buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter für Städtereisen nach Rom

2. Barcelona, Spanien

Barcelona Eine reiche Kultur und schöne Sehenswürdigkeiten? Schach! Eine stimmungsvolle alte Stadt? Schach! Gemütliche Terrassen und trendige Bars? Ein Ort am Meer mit ausgedehnten Stadtstränden? Leckere Tapas oder frische Meeresfrüchte? Schach, Schach, Schach! Die Kombination aus Stadt und Strand, die fantastische Atmosphäre und Gaudis einzigartige architektonische Kunstwerke machen Barcelona zu einer der schönsten und coolsten Städte Europas. Schlendern Sie über La Rambla, besuchen Sie den Mercat de la Boqueria und lassen Sie sich auf der Plaça Reial im gotischen Viertel Barri Gòtic nieder. Abends ist der Ort immer belebt und man kann köstliche Speisen und Getränke genießen.

Barcelona Städtereisen buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter für Städtereisen nach Barcelona

3. Istanbul, Türkei

Istanbul Die Basare und Minarette, das Straßenleben, die Menschen, das Essen, der Blick über den Bosporus: Istanbul ist fantastisch. Vielleicht die exotischste und lebendigste Stadt Europas. Die Stadt ist voll von Sehenswürdigkeiten: die Blaue Moschee, die Aya Sofia, der Topkapi-Palast, der Große Basar und der Ägyptische Gewürzbasar. Aber mindestens genauso faszinierend ist das Leben auf der Straße. Setzen Sie sich auf eine Bank und beobachten Sie Schuhputzer, Brotverkäufer, Markthändler, Kaffeetrinker und Fischer auf dem Bosporus. Lassen Sie sich auch in einem echten türkischen Hamam verwöhnen, besuchen Sie trendige Nachtclubs in Beyoğlu und schlendern Sie durch das traditionelle Viertel Kadikoy auf Istanbuls asiatischer Seite.
Tipp: das wunderschön gelegene Mytra Hotel (ab 40 € pro Zimmer) mit Panoramablick und 5 Gehminuten von der Blauen Moschee entfernt.

Istanbul Städtereisen buchen – unsere Tipps!

4. Prag, Tschechische Republik

Prag Prag bleibt ein Klassiker unter den schönsten Städten Europas. Die Stadt hat ein wunderschönes historisches Zentrum voller Sehenswürdigkeiten, aber das ist nicht das einzige, was Prag so verlockend macht. Schlendern Sie durch alte Kopfsteinpflasterstraßen auf der Suche nach authentischen Kneipen, in denen im Herbst und Winter der Ofen hoch steht, der Krug Bier noch einen Euro kostet und Sie Ihren Hunger mit Blutwurst und Leber stillen. Erleben Sie die alte osteuropäische Atmosphäre und betrinken Sie sich mit den Einheimischen. Wenn Sie dann noch Zeit haben, können Sie die Karlsburg, die Prager Burg und den Altstädter Ring (“Staroměstské náměstí”) mit seiner berühmten astronomischen Uhr besuchen. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Prag hat zu allen Jahreszeiten seine Atmosphäre. Cooler Aufenthaltstipp: das One Room Hotel im 68 Meter hohen Fernsehturm von Žižkov!

Prag Städtereisen buchen – unsere Tipps!

  • Buchen Sie gerne eine Pauschalreise? Dann schauen Sie sich TUI an.
  • Einzelne Flugtickets nach Prag können bereits ab 55 € gebucht werden.
  • Hotels und Wohnungen in Prag können über Booking.com gebucht werden.
  • Buchen Sie Tickets für Touren und Aktivitäten im Voraus über GetYourGuide und vermeiden Sie lange Warteschlangen.

LESEN SIE AUCH: Günstige Städtereisen in Europa: Top 10 der erschwinglichen Top-Städte!

5. Lissabon, Portugal

Lissabon Malerische, verwinkelte Straßen voller Reliefs sowie hübsche Einkaufsboulevards, Plätze mit Terrassen und Springbrunnen: Lissabon ist eine der romantischsten Städte Europas für eine Städtereise. Die portugiesische Hauptstadt erstreckt sich auf sieben Hügeln am Nordufer des Tejo. Unser Lieblingsviertel ist das alte Alfama-Viertel. In diesem Labyrinth aus Gassen, Toren und Treppen flattert die Wäsche aus den Fenstern, ertönt feurige Fado-Musik aus kleinen Bars und riecht es ständig nach frischem Knoblauch und gebratenem Fisch. Hier kann man stundenlang spazieren gehen, ohne sich zu langweilen. Ein weiteres Muss ist eine Fahrt mit der Straßenbahnlinie 28 durch die steilen Straßen des Stadtzentrums. Besuchen Sie auch den neugotischen Elevador de Santa Justa und das Castelo de São Jorge. Zwei Aufenthaltstipps: die Alfama Lisbon Lounge Suites und HF Fenix Music (mit Dachterrassen-Pool!).

Lissabon-Städtereisen buchen – unsere Tipps!

Top 5 Anbieter von Städtereisen nach Lissabon

6. Budapest, Ungarn

Budapest Die ungarische Hauptstadt Budapest ist elegant und romantisch, gleichzeitig aber auch dynamisch und energiegeladen. Alte Burgen und klassizistische Paläste überragen überfüllte Kaffeehäuser und Bars. Mongolen, Türken, Österreicher, Deutsche und Russen: Sie alle haben ihre Spuren in Budapest hinterlassen. Zusammen mit stolzen Ungarn haben sie eine Stadt geschaffen, die Jung und Alt gleichermaßen anzieht. Die beiden Stadtteile Buda (am westlichen Donauufer) und Pest (am östlichen Donauufer) haben jeweils ihre eigene Atmosphäre. Buda ist hügelig und grün. Hier befinden sich der alte Königspalast und der Schlosskomplex sowie die wohlhabenderen Stadtteile. Die Aussicht vom Castle Hill, insbesondere von der Fischerbastei, ist grandios. Das flache Pest ist das kommerzielle Herz der Stadt mit seinen belebten Einkaufsstraßen, großen Plätzen und eleganten Boulevards. Hier findet auch das kulturelle Leben statt, mit zahlreichen Museen, Theatern, angesagten Bars und Nachtclubs. Unser Aufenthaltstipp in Budapest: Noble Boutique Hotel – Adults Only ****.

Städtereise Budapest buchen – unsere Tipps!

7. Wien, Österreich

Schloss Schönbrunn, Wien Wien hat als europäische Städtereise-Stadt nicht gerade den “hippsten” Ruf – übrigens völlig zu Unrecht! – sondern ist eine der schönsten europäischen Städte im klassischen Sinne des Wortes. Die Stadt an der Donau ist das kulturelle, politische und wirtschaftliche Herz Österreichs. Seine reiche Geschichte spiegelt sich in vielen schönen Museen und historischen Gebäuden wider. Wien ist auch das Weltzentrum der klassischen Musik und die (ehemalige) Heimat und Wirkungsstätte berühmter Komponisten wie Mozart und Beethoven. Sightseeing in Wien sowieso: Kaiserin Sisis Schloss Schönbrunn, der Stephansdom, die Hofburg, das MuseumsQuartier, die Wiener Staatsoper, der berühmte Naschmarkt und die Weingüter im Bezirk Grinzing. Und das hippe Wien? Das finden Sie unter anderem am Karmelitermarkt, im Freihausviertel und am Spittelberg, in der Nähe des MuseumsQuartiers. Zwei Unterkunftstipps: das klassische Parkhotel Schönbrunn oder das Boutiquehotel Schani mit seinem trendigen Interieur.

Wien Städtereise buchen – unsere Tipps!

Top 5 Wien Städtereisen Anbieter

8. Sevilla, Spanien

Sevilla Die andalusische Hauptstadt Sevilla ist eine der schönsten Städte Spaniens mit stimmungsvollen Plätzen, schönen historischen Gebäuden, Orangenbäumen und köstlichen Tapas. Sevilla ist ideal für einen Wochenendausflug im Herbst, Winter oder Frühling. In der Tat hat die Stadt das wärmste Klima in ganz Spanien, selbst in den Wintermonaten herrschen hier noch durchschnittlich 16 Grad. Eine der markantesten Sehenswürdigkeiten Sevillas ist die fabelhafte Plaza de España. Dieser ovale Platz ist fast 50.000 Quadratmeter groß und überall mit bemalten Keramikfliesen, Brunnen, Brücken und barocken Arkaden verziert. Besuchen Sie auch den Real Alcázar, den ältesten Palast Europas mit seiner Mischung aus maurischem und christlichem Baustil. Besuchen Sie auch die mächtige Catedral & La Giralda (eine ehemalige Moschee) und schlendern Sie durch die Gassen und über die Plätze des ehemaligen jüdischen Viertels Barrio Santa Cruz, in dem es von gemütlichen Tapas-Bars nur so wimmelt. Zwei tolle Hoteltipps: das historische H10 Corregidor mit seinem stimmungsvollen Innenhof oder das Hotel San Gil mit Pool und großem andalusischem Garten.

Sevilla-Städtereise buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter für Städtereisen nach Sevilla

9. Stockholm, Schweden

Stockholm Venedig ist ein wenig zu klischeehaft (und überfüllt): Als schöne “Stadt am Wasser” empfehlen wir daher Stockholm. Die schwedische Hauptstadt erstreckt sich über 14 Inseln im Mälarsee und bietet auf der Ostseite der Stadt einen Blick auf die Ostsee. Stockholm ist eine hippe und “coole” Stadt, die auch eine reiche Kultur und Geschichte beherbergt. Die schönste ist Gamla Stan” (die Altstadt), wo die Straßen mit Kopfsteinpflaster gepflastert sind und Sie prächtige alte Gebäude und gotische Kirchen finden. Stockholm ist aber auch eine moderne Designerstadt und die Stadt der hippen Espressoläden und Vintage-Boutiquen. Das angesagteste Viertel von allen ist SoFo (‘South of Folkungatan’), aber erkunden Sie die ganze Stadt auf eigene Faust mit einem Spaziergang, einer Radtour oder einer Bootstour, denn hier gibt es so viel zu entdecken… Tipp: Kaufen Sie gleich die Stockholm Card, mit der Sie kostenlose öffentliche Verkehrsmittel, unbegrenzten Zugang zu mehr als 80 Museen und Attraktionen sowie die kostenlose Kanalrundfahrt ‘Kungsholmen Runt’ erhalten. Tipp: Unser Favorit ist das stilvolle Freys Hotel im Herzen des Stadtzentrums, das über eine eigene Bar mit 300 Bieren verfügt!

Stockholm Städtereise buchen – unsere Tipps!

  • TUI, Bebsy und de Jong Intra bieten alle Städtereisen nach Stockholm an.
  • Einzelne Flugtickets nach Stockholm können bereits für rund 100 € gebucht werden.
  • Hotels und Wohnungen in Stockholm können über Booking.com gebucht werden.
  • Buchen Sie Tickets für Touren und Aktivitäten im Voraus über GetYourGuide und vermeiden Sie lange Warteschlangen.

10. Athen, Griechenland

Athen Die älteste Metropole Europas, die Wiege der modernen Zivilisationen und die Geburtsstätte der Demokratie: Athen muss nicht vorgestellt werden. Wir geben jedoch sofort zu, dass Athen bei weitem nicht die schöne historische Stadt ist, die man aufgrund des Namens und des Ruhmes erwarten würde. Es gibt viel Verfall und überfällige Instandhaltung, in einigen Vierteln stinkt es regelrecht und der Verkehr ist oft chaotisch. Aber hey, wir sind hier in Athen. Wo noch immer der ikonische Parthenon auf dem 156 Meter hohen Tafelberg Akropolis über der Stadt thront. Dort wimmelt es von faszinierenden kulturhistorischen Museen. Und die Relikte längst vergangener Zeiten sind noch in jedem Viertel zu sehen. Die beste Gegend für einen Aufenthalt ist Plaka, am Fuße der Akropolis: In diesem Labyrinth aus engen, steilen Gassen mit stimmungsvollen Tavernen, Bars und Geschäften erleben Sie das Athen von einst. Hier finden Sie auch den stimmungsvollen Monastiraki-Platz und den gleichnamigen Flohmarkt (Tipp!). Auch in Plake lässt es sich am besten übernachten. Unser Favorit ist das Hotel Plaka, das einen atemberaubenden Blick auf die Akropolis bietet.

Athen-Städtereise buchen – unsere Tipps!

Top 5 Anbieter von Städtereisen nach Athen

11. Paris, Frankreich

Paris Paris: die Stadt der Lichter, die Stadt der Liebe, die Stadt des Eiffelturms, des Arc de Triomphe und der Notre Dame. Mehr als 15 Millionen Touristen kommen jedes Jahr in diese bezaubernde Stadt, um die 20 Arrondissements zu erkunden, an der Seine entlang zu flanieren und im Stadtpark Bois de Boulogne ein Croissant zu essen. Das Wahrzeichen der Stadt ist natürlich der 324 Meter hohe Eiffelturm, der auf jeder Postkarte und jedem Souvenir prangt, aber Notre-Dame ist eine solide Nummer zwei. Nach dem Brand im Jahr 2019 wird es allerdings erst einmal ruhen. Dann können Sie natürlich die Mona Lisa im Louvre bewundern, auf der Avenue des Champs-Élysées einkaufen und die Stufen des Arc de Triomphe erklimmen, um den Blick auf die Champs-Élysées zu genießen. Vergessen Sie nicht, auch Paris selbst zu genießen. Es ist die Stadt, in der man spazieren gehen, im nächstgelegenen Café einen Kaffee trinken und in einer Boulangerie ein frisches Sandwich essen kann. Der Montmartre, traditionell ein Künstlerviertel, ist die ideale Gegend für diesen Zweck.

Städtereise nach Paris buchen – unsere Tipps!

Die 5 besten Anbieter von Städtereisen nach Paris

12. London, England

London, England London ist mit Hochgeschwindigkeitszügen durch den Kanaltunnel schnell und bequem zu erreichen. Im Jahr 2020 wird dies sogar ohne eine obligatorische Überweisung nach Brüssel möglich sein. In weniger als vier Stunden sind Sie dann in dieser attraktiven Hauptstadt mit ihren vielen Denkmälern, Kirchen, Palästen, Parks und Museen. Die Stadt gibt es seit fast 2.000 Jahren und wurde von den Römern als Festung Londinium gegründet. In der Zwischenzeit haben sich einige Sehenswürdigkeiten herauskristallisiert, die man bei einer Städtereise nach London nicht verpassen sollte, denken Sie nur an: Westminster Abbey, Buckingham Palace, St. Paul’s Cathedral, Kew Gardens, Hyde Park und The Palace of Westminster. Auch eine Fahrt mit dem Riesenrad London Eye sollte man sich nicht entgehen lassen. Außerdem kann man in Mayfair, Covent Garden oder in der Oxford Street das ganze Jahr über gut einkaufen, aber am meisten Spaß macht es im Winter, wenn stimmungsvolle Weihnachtsmärkte die Stadt schmücken.

Londoner Städtereisen buchen – unsere Tipps!

Top 5 der Londoner Urlaubsanbieter

13. Florenz, Italien

Florenz Florenz (Firenze) ist die Wiege der Renaissance; hier lebten berühmte Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler wie Leonardo da Vinci und Michelangelo. Die Stadt ist bezaubernd und romantisch, aber auch überfüllt. Das lebhafte Straßenbild wird durch sonnige Terrassen, gemütliche Osterien, Pizzerien und Eisdielen ergänzt. Diese Kulturstadt ist reich an Sehenswürdigkeiten. Legen Sie also im Voraus fest, was Sie alles sehen wollen, denn es wird schwierig sein, alles in einen einzigen Besuch zu packen. Ein absolutes Muss und eine kaum zu übersehende Sehenswürdigkeit ist der von Filippo Brunelleschi entworfene Dom. In Florenz finden Sie in der Galleria dell’Accademia auch das Original von Michelangelos “David”. Auf der stimmungsvollen Piazza della Signoria, inmitten des Palazzo Vecchio, des Rathauses, der Uffizien und der Loggia dei Lanzi, finden Sie auch viele gemütliche Cafés und Terrassen. Auch die Ponte Vecchio und die Basilica di Santa Croce sollten unbedingt auf der To-Do-Liste stehen.

Städtereise nach Florenz buchen – unsere Tipps!

14. Dubrovnik, Kroatien

Dubrovnik Dubrovnik ist eine der schönsten Städte an der Adriaküste. Diese historische Küstenstadt im Süden Kroatiens hat alles zu bieten: alte Straßen und Häuser, malerische Plätze, interessante Inselchen und herrliche Strände. Spazieren Sie entlang der mittelalterlichen Festungsmauer, die die Hafenstadt umgibt, und schlendern Sie über die Hauptstraße Stradun im mittelalterlichen Stadtzentrum. Ebenfalls in der Stadt zu bewundern: die Kathedrale von Dubrovnik, der Sponza-Palast und der Rektorenpalast. Und auf einem Felsen etwa 37 Meter über dem Meer steht das Fort Lovrijenac. Sie können auch einen Tag im Badetuch an einem der Strände von Dubrovnik verbringen. Anmerkung: Immer mehr Menschen haben entdeckt, dass Dubrovnik die ideale Kombination aus Sonne, Meer, Stadt und Strand ist. Es ist daher ratsam, im Frühjahr oder Herbst zu fahren, um den größten Andrang zu vermeiden. Und ein letzter Tipp: Mieten Sie sich für einen Tag ein Auto und fahren Sie nach Bosnien. Mostar mit seiner berühmten Brücke ist nur 2,5 Autostunden entfernt.

Dubrovnik Städtereisen buchen – unsere Tipps!

15. Edinburgh, Schottland

Edinburgh, Schottland Ein Spaziergang durch die Straßen von Edinburgh ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Die Kirchen, Kathedralen, Schlösser und Parks werden Ihnen nicht langweilig werden. Jährlicher Höhepunkt ist das Edinburgh Festival, das aus mehreren gleichzeitig stattfindenden Kulturfestivals besteht. Das lockt viele Besucher an. In der Altstadt finden Sie das jahrhundertealte Edinburgh Castle auf dem Castle Rock. Von hier aus haben Sie einen tollen Blick auf die Stadt. Hier finden Sie auch die Hauptstraße der Altstadt: die Royal Mile. Dazu gehört The Real Mary’s King Close, ein Komplex von unterirdischen Räumen und Tunneln aus dem 17. Jahrhundert. Wer shoppen möchte, kann in der Princes Street die großen Kaufhausketten und in der Royal Mile die kleinen Boutiquen besuchen. Und “wenn man in Edinburgh ist”, sollte man natürlich in den Pub gehen. Vielleicht erhalten Sie sogar eine Inspiration. Schließlich war es der Elephant House Pub, in dem J.K. Rowling “ihren” Harry Potter erdachte. Wer den Trubel der Stadt satt hat, findet inmitten des historischen Zentrums den Calton Hill, einen 100 Meter hohen Hügel mit zahlreichen Denkmälern. Sie können auch zu den Princes Street Gardens fliehen, einem wunderschönen Park am Fuße des Castle Rock.

Edinburgh Städtereisen buchen – unsere Tipps!

Lesen Sie mehr:

Diesen Artikel teilen:

Durchschnittliche Bewertung:
4.7 16135 - Bewertungen insgesamt

Reagieren

*Obligatorisch
*Obligatorisch
(optional)